Aktuelle FOCUS-Umfrage: 96% sind mit Merkels Asylpolitik unzufrieden

Von Felizitas Küble

FOCUS-online befragt derzeit unter verschiedenen Artikeln seine Leser, ob sie mit der Flüchtlingspolitik der Bundeskanzlerin zufrieden sind: 96% sagen dazu Nein, 4% stimmen zu. Bis zum jetzigen Zeitpunkt (7. Oktober um 22 Uhr) haben weit über 105.000 Leser mitabgestimmt.

Natürlich sind Internet-Umfragen nicht repräsentativ. Die hohe Teilnehmerzahl bei dieser Online-Abstimmung läßt freilich aufhorchen. Vermutlich befindet sich die reale Kritikerquote bei 70 bis 80% der Deutschen.

Hier gehts zur FOCUS-Umfrage (inmitten eines ohnehin sehr lesenswerten Kissler-Artikels): http://www.focus.de/politik/deutschland/kisslers-konter/tugendbefehl-in-der-fluechtlingskrise-schon-im-fruehjahr-koennte-merkel-als-kanzlerin-geschichte-sein_id_4995877.htmlpc_pi

Unser CHRISTLICHES FORUM hat in den letzten drei Monaten fast 70 Artikel zum Themenbereich Asyl, Flüchtlinge und Migranten veröffentlicht – siehe hier: https://charismatismus.wordpress.com/category/asyl-fluechtlinge-migranten/

Während es bei vielen Leuten (Journalisten und Politikern zumal) monatelang gedauert hat, bis sie die Merkelsche Politik endlich als falsch erkannten, waren wir bereits im Juli auf kritischer Spur, wie unsere Artikel-Auflistung dokumentiert.

ANGELA MERKEL beim Anne-Will-Talk

Zum Fernseh-Auftritt Merkels bei „Anne Will“ am Mittwochabend (7.10.) gibt es hier einen aktuellen Bericht bei MEDRUM: http://www.medrum.de/content/ein-denkwuerdiger-fernsehabend-angela-merkel-bei-anne-will

Auch betr. dieser Sendung ergibt eine FOCUS-Leser-Umfrage, daß über drei Viertel der Teilnehmer die Antworten der Kanzlerin schlecht finden. (Innerhalb dieses Artikels finden Sie diese Leserbefragung und können selber mitmachen: http://www.focus.de/politik/deutschland/interview-zur-fluechtlingsfrage-so-denkt-deutschland-ueber-merkels-auftritt-bei-anne-will_id_4998503.html)

Die BILD-Zeitung befragte am heutigen Donnerstag (8.10.) ebenfalls ihre Leser zur Flüchtlingsdebatte: Wer hat recht: Merkel oder Seehofer?  –  Ergebnis: 86% pro Seehofer, 14% pro Merkel. – Zahl der Teilnehmer: weit über 224.000 Personen.

Außerdem empfehlen wir diesen bemerkenswerten Artikel von Prof. Dr. Werner Patzelt aus dem „Handelsblatt“: http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/gastkommentar-zur-einwanderung-die-stimmung-kippt/12389378.html

Hier ergänzend ein Bericht über die besorgten Äußerungen von Rainer Wendt, dem Chef der Polizeigewerkschaft: http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/gewalt-in-fluechtlingsheimen-polizeigewerkschaft-spricht-von-verharmlosung/12416766.html

 


4 Kommentare on “Aktuelle FOCUS-Umfrage: 96% sind mit Merkels Asylpolitik unzufrieden”

  1. klimaleugner sagt:

    Libera nos ab Angela!

    Gefällt mir

  2. "GsJC" sagt:

    „Wir können unsere Grenzen nicht sichern!“

    … gibt Angelika Merkel bei Anne Will zu (ARD).

    Gleichzeitig verkündet sie und ihr (noch) politischer Anhang, dass schneller und konsequenter abgeschoben werden soll.

    Sie kann sich die Abschiebungen sparen. Wer die eigenen Grenzen nicht sichern kann, wird die Abgeschobenen nicht daran hindern können wieder einzureisen und das „Spiel“ beginnt erneut.

    Weiterhin gibt Merkel zu, dass es keine verlässlichen Asylbewerberzahlen aus den letzten Monaten gibt. Wie auch – wenn die Grenzen nicht gesichert werden können?

    Das wir sich auch in absehbarer Zukunft nicht ändern.

    mfg

    Gefällt mir

    • Chyler sagt:

      Ich weiß nicht, was mit Angela Merkel los ist, aber ich finde, es reicht langsam, wir haben genug Flüchtlinge aufgenommen, wobei viele von denen nur Wirtschaftsflüchtlinge sind und der Satz „wir schaffen das“ doch eine Faustdicke Lüge ist, ich meine, wir stoßen jetzt schon an Grenzen und bei all dem: wo bleiben die deutschen Menschen dabei und ich meine damit die alten Leute im Altenheim, die all ihr Vermögen erst aufbrauchen müssen, um Unterstützung vom Staat zu bekommen, die arbeitenden Leute, die trotz Arbeit noch aufstocken müssen, die Rentner, die nur geringe Rente haben und noch Grundsicherung bekommen müssen oder noch im Alter arbeiten müssen, um die sollte sich Frau Merkel erst kümmen, weil es sind Deutsche, aber die sind ja nicht so wichtig, wir haben auch eigene Probleme z.B Wohnungsnot, wir brauchen bezahlbare Wohnungen, wir brauchen endlich Sozialen Wohnungsbau und der Staat muss das wieder übernehmen, sonst geht es nicht, das haben wir gesehen, wir brauen endlich Mindestrenten und wir brauchen richtige Kontrollen beim Mindestlohn, aber für Frau Merkel ist das alles nicht wichtig, nur die Flüchtlinge sind wichtig, der Deutsche ist in Deutschland zum Bürger 2. oder 3. Klasse geworden…ich finde, Meinungsfreiheit gibt es schon lange nicht mehr !
      Und der Satz „wir schaffen das“ ist Humbug !
      Was ist mit den EU-Gesetz: Flüchtlinge müssen da Asyl beantragen, wo sie zuersteEuropäischen Boden betreten haben und das ist nicht Deutschland, denn die kommen sicher nicht alle mit den Flugzeug, warum wird diese EU-Gesetz nicht endlich durchgesetzt ?
      Wir sollten es machen wie die Schweiz, die lassen keinen rein per Volksentscheid und das ist auch richtig, Frau Merkel sollte sich erst mal ums eigene Volk kümmern, da gibt es auch genung Probleme !
      Und die Schweiz lässt auch nur noch eine bestimmte Anzahl rein und die Grénzen sind dicht – nehmen sie sich ein Beispiel, Frau Merkel, erst sollte man sich um eigene Volk kümmern und zuletzt um Flüchtlinge, von denen 95 Prozent Wirtschaftsflüchtlinge sind, die sich auf unsere Kosten einen Goldenen Lenz machen.

      Gefällt mir

      • "GsJC" sagt:

        Angela Merkel wäre besser Chemielehrerin geworden.

        Was Sie zur Zeit macht, ist ein großes Experiment – mit ungewissem Ausgang, nur dass die Bevölkerung nicht – wie die Schüler im Chemiesaal – in Deckung gehen kann, wenn Angela das Experiment um die Ohren fliegt.

        Aber auch dann wird sich „Mutti“ mit einem breiten Grinsen vor die deutsche Restbevölkerung stellen und ausrufen: „Hat halt nicht geklappt – aber wir haben es versucht und darauf dürfen wir g a a a a n z stolz sein!“

        mfg 🙂

        Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s