Liebäugelt Peter Hahne mit der kath. Kirche?

Meldung der evangelischen Nachrichtenagentur IDEA:

ZDF-Moderator Peter Hahne hat in seinem neuen Buch „Niemals aufgeben“ heftige Kritik an der EKD (Evangelischen Kirche in Deutschland) geübt, deren Leitung er 17 Jahre lang bis 2009 angehörte.  41USf3v0XrL._SX348_BO1,204,203,200_

Auf die Frage der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ vom 31. Oktober, ob er zu einem Konfessionswechsel bereit wäre, antwortete er: „Es gibt für mich eine Schmerzgrenze zur EKD. In der katholischen Gemeinde muss ich mich geistig wohlfühlen. Dann würde mich wohl nichts am Übertritt hindern. Ich kenne hier in Berlin jedenfalls kaum einen Redakteur, der noch Mitglied der evangelischen Kirche ist.“

Als er im Februar im Vatikan zusammen mit anderen Journalisten empfangen worden sei, habe ihm der Papstsekretär, Erzbischof Georg Gänswein, von weitem zugerufen: „Herr Hahne, sind Sie etwa immer noch evangelisch?“ 

Quelle und vollständiger Text hier: http://www.idea.de/thema-des-tages/artikel/wird-peter-hahne-katholisch-83535.html

Neues Hahne-Buch mit Rezensionen: http://www.amazon.de/Niemals-aufgeben-Werten-F%C3%BChrung-bleiben/dp/3842910053


One Comment on “Liebäugelt Peter Hahne mit der kath. Kirche?”

  1. Das würde Luther heute u.U. auch wieder, wenn er sieht, was man aus seiner
    *Reformation* gemacht hat. Luther selbst würde dieses Jubiläum gewiss nicht mitfeiern – eher sich im Grabe umdehen, wenn er sehen könnte, was aus dieser sog. *Reformation* geworden ist. Was ist bei den Protestanten denn von der Bibel geblieben?? Man hat sie doch ziemlich umgeschrieben und vieles dem Mainstream geopfert.
    – und die Sache mit dem Kreuzablegen des Herrn Bedfort-Strohm???

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s