Israel: „Florentin“ (Tel Aviv) gilt als Stadtviertel für Künstler und Musiker

Laut Online-Magazin Thrillist ist das Tel Aviver Viertel Florentin eine der hipsten Gegenden der Welt. Im Ranking des Lifestyle-Magazins belegt Florentin Platz 2 nach dem New Yorker Stadtteil Williamsburg.

In der Begründung heißt es: „Die Kombination aus traditioneller Kultur und zeitgenössischem Stil hat die Hipster nach Florentin angezogen.“  – Tel Aviv sei bereits für seine interessante Architektur im Bauhaus-Stil bekannt – und Florentin ein Ort besonders für Künstler und Musiker.

Mit seiner unkonventionellen Mischung aus Bars, Cafés und Restaurants ist Florentin beliebt bei Besuchern. Die Levinsky-Straße ist bekannt für ihre Gewürzläden und Märkte für Gourmets. 

Quelle: israelische Botschaft / Foto: israel. Tourismusministerium



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s