SPD-Generalsekretärin Barley: Kanzlerin Merkel ist eher im Team der SPD…

Neue Umfrage: CSU bei 48% in Bayern

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Katarina Barley, zugleich Generalsekretärin ihrer Partei, äußerte öffentlich, die Asylpolitik der Kanzlerin habe einen tiefen Spalt in die beiden Unionsparteien getrieben. 032_29A

Gegenüber der Tageszeitung „Die Welt“ erklärte sie, Merkel sei in der CDU isoliert, ihre Leute seien „zerstritten.“   – Hinsichtlich ihrer Option einer europäischen Lösung in der Flüchtlingskrise sei die CDU-Chefin „eher im Team SPD“.

Unterdessen sieht Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt die Gefahr einer Spaltung der Union: „Zwischen CSU und CDU ist eine ernste Situation eingetreten“, sagte der CSU-Politiker der Passauer Neuen Presse: „Ich hätte nicht gedacht, dass sich die Positionen einmal so substanziell unterscheiden, wie wir es derzeit erleben.“

Wäre am kommenden Sonntag Landtagswahl, käme die CSU im Freistaat auf 48 %. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage von SAT1 Bayern. Damit könnte die CSU die absolute Mehrheit im Landtag behalten. Dennoch würde die AfD 9 % in Bayern erreichen. Die SPD würde auf 16% sinken, die Grünen bekämen 11 %.

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer sieht darin eine „deutliche Bestätigung für unseren Kurs“ und bedankte sich bei den Bürgern, daß sie die CSU und ihre „Politik der Vernunft“ unterstützen. 

Quelle: http://www.csu.de/aktuell/meldungen/maerz-2016/aktuelle-umfrage-von-sat1-bayern/



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s