Tschechiens ehem. Staatspräsident Klaus sprach auf dem Parteitag der AfD

Der frühere tschechische Präsident Vaclav Klaus kritisierte in einer Ansprache auf dem Parteitag der „Alternative für Deutschland“ jede Verteufelung der AfD. Diese Dämonisierung in Politik und Medien sei absurd und falsch, aber bei vielen Menschen wirksam, sagte er in Stuttgart.

Er forderte die AfD-Mitglieder zur Konsequenz und Unnachgiebigkeit auf. Die Partei solle sich weiter gegen die „vernichtende politische Korrektheit“ stemmen.  Es sei vor allem wichtig, die Traditionen, Sitten, Gebräuche und Werte, die „wir von unseren Eltern und Großeltern geerbt haben“, zu verteidigen.


3 Kommentare on “Tschechiens ehem. Staatspräsident Klaus sprach auf dem Parteitag der AfD”

  1. Horst sagt:

    Ich kann dem früheren tschechischen Präsidenten voll zustimmen. Die AfD darf sich keinesfalls in die rechte Ecke drängen lassen. Sie ist momentan die einzige noch wählbare Partei mit Format in Deutschland. Die insgesamt linken Parteien von den Grünen bis zur CDU sind für uns alle unzumutbar geworden.
    mfg

    Liken

    • Anonym sagt:

      Was ist an dieser Partei wählbar?

      Steht diese Partei für soziale Ausgewogenheit?

      Was bringt der Austritt aus dem Euro für ein Exportland wie Deutschland? Jeder ökonomisch denkende Mensch weiß, dass hohe Wechselkurse für die deutsche Exportwirtschaft Gift sind!

      Was bringt die Abschaffung der Erbschaftsteuer? Selbstverständlich müssten andere Steuern erhöht werden! Von der Abschaffung der Erbschaftsteuer würden daher nur wohlhabende Bürger profitieren.

      Eine Privatisierung der Arbeitslosenversicherung würde zudem die Schwächsten der Gesellschaft treffen.

      Was ist also gut an dem Parteiprogramm der AfD?

      Es ist nicht so, dass es den Deutschen Bürgern finanziell schlecht geht. Negatives Denken und Reden, sowie fehlende Dankbarkeit und übertriebene Ängste sind wohl eine Mentalität der deutschen Bevölkerung.

      Liken


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s