ARD und ZDF zusammenlegen: Seehofers Vorschlag findet Rückhalt in Online-Umfrage

Der bayerische Ministerpräsident und CSU-Chef Horst Seehofer (siehe Foto) ist den öffentlich-rechtlichen (Links-)Medien nicht sonderlich wohlgesonnen, wie man sich vorstellen kann. Aber offenbar steht er damit nicht allein. seehofer_interview_01_4ddb78858c

Sein Vorschlag, ARD und ZDF auf lange Sicht sparsamkeitshalber zusammenzulegen, wurde von üblicher Seite (SPD, Grüne, Linkspartei) wie erwartet kritisiert  – immerhin handelt es sich dabei um die ideologischen Profiteure der Staatssender hierzulande. Die Forderung nach einer Zusammenlegung der beiden Fernsehanstalten soll auch im neuen CSU-Programm auftauchen.

Obwohl auf T-online zu diesem Thema ein einseitiger Anti-Seehofer-Artikel erschien (Titel: „Populistische Töne ohne Sinn und Verstand“), in dem allein die „Argumente“ bzw. Schlag-Worte der Gegenseite zu Wort kommen, haben die Leser dort genau anders herum entschieden.

Der Beitrag wird durch eine Umfrage ergänzt: „Sind Sie der Meinung, dass ARD und ZDF zusammengelegt werden sollten?“

Wer sich daran beteiligt, kann das Ergebnis sehen: Um 8,20 Uhr haben heute bereits 51.540 Besucher abgestimmt, von denen satte 58% Seehofers Idee befürworten.

Hier gehts zum erwähnten Artikel: http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/parteien/id_78971084/horst-seehofer-erntet-heftige-kritik-fuer-rundfunk-reformplaene.html

Foto: CSU


One Comment on “ARD und ZDF zusammenlegen: Seehofers Vorschlag findet Rückhalt in Online-Umfrage”

  1. Nero sagt:

    Bei dem politisch ideologischem Sendemüll, der den Zuschauern mit den abgehalfterten Gästen ohne Niveau teilweise serviert wird, da ist das mehr als zu begrüßen. Immer die Gleichen, die sich zum politischen Kaffekränzchen treffen und den Bürger mit ihrer Arroganz beglücken. Mal sehen, wenn bei „Hart aber Fair“ eine Vermummte die Runde mit Sprengstoffgürtel beglückt, erstens gibt es dazu keine religiöse Vorschrift und zweitens ist die islamische Vermummung Zeugnis der Unterwerfung von Frauen oder Terror durch freiwillige Trägerinnen, die unsere hart erkämpften humanistischen Werte torpedieren und mit ihrem Weltbild mit Füßen treten wollen.

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s