Kreuze-Gebetszug für das Leben am Samstag, 17. März 2018 in Münster

Am Samstag, dem 17. März 2018, startet um 14,30 Uhr auf dem Kirchplatz von St. Ägidii in Münster-Innenstadt der Gebetszug gegen Abtreibung. Diese Aktion mit weißen Holzkreuzen wird von der Münchner Initiative „Euro-Pro-Life“ organisiert.

Die Prozession führt durch die Innenstadt an einigen Kirchen vorbei und endet auf dem Domplatz am Denkmal des seligen Kardinal von Galen, der sich während der NS-Diktatur vor allem gegen die Euthanasie an Behinderten und psychisch Kranken eingesetzt hat.

Wolfgang Hering, der Organisator, hält dort eine Schlußansprache und einer der teilnehmenden Priester segnet die Lebensrechtler.

In den letzten zehn Jahren mußte der Gebetszug stets von einer starken Polizeipräsenz vor linksradikalen Randalen geschützt werden. Auch diesmal wurden von Abtreibungsbefürwortern bereits wieder Proteste angekündigt.

Foto: Mathias von Gersdorff


5 Kommentare on “Kreuze-Gebetszug für das Leben am Samstag, 17. März 2018 in Münster”

  1. Melanie sagt:

    Sehr geehrte Fr. Küble.
    Der „Marsch für das Leben“ in Münster, findet er am Samstag oder am Sonntag statt?
    Ich bin Münsteranerin und würde erstmalig gerne teilnehmen. Muss ich mich vorher anmelden? Wird das Holzkreuz gestellt? Kostet die Teilnahme? Ich danke für Antworten.

    Gefällt mir

    • Guten Tag,
      natürlich findet der Gebetszug am Samstag statt (siehe Titel und Artikel). Schön, wenn Sie sich beteiligen wollen.
      Die weißen Holzkreuze werden von den Organisatoren gestellt. Anmelden muß man sich nicht. Natürlich kostet das auch nichts.
      Freundlichen Gruß!
      Felizitas Küble

      Gefällt mir

  2. Martin sagt:

    Der 17. März ist doch der dritte Samstag im Monat ?!?

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s