Dr. Alice Weidel beklagt mangelhaftes Abschiebeverfahren in Deutschland

Zur Abschiebung von 19 Afghanen erklärt die AfD-Fraktionsvorsitzende Dr. Alice Weidel (siehe Foto):

Zu wenig, zu schlecht vorbereitet, zu teuer: Statt wie geplant 50 wurden lediglich 19 Afghanen in ihr Heimatland am 23. Januar ausgeflogen. Die Mehrzahl wurde kurz vor der Abschiebung plötzlich krank oder hatte allerlei Einsprüche gegen ihre Abschiebung vorgeschoben.

Es gibt mittlerweile mehr als 82.000 Afghanen in Deutschland, deren Asylgesuch abgelehnt wurde. Nur ein minimaler Bruchteil davon reiste tatsächlich wieder zurück.

Genauso verhält es sich mit den mittlerweile mehr als eine halbe Million weiteren abgelehnten Migranten aus anderen Ländern in Deutschland. 

Der gestrige Leer-Flug von Düsseldorf nach Kabul zeigt auf dramatische Weise, dass unser Abschiebesystem nicht und nie funktioniert hat: zu teuer, zu chaotisch, zu wenig.

Wir brauchen ein zentrales Abschiebezentrum, in dem alle ausreisepflichtige Migranten festgehalten und gesammelt abgeschoben werden. Alles andere funktioniert nicht, fördert sogar das Untertauchen von abgelehnten Asylbewerbern in Deutschland.

Das Wichtigste aber wäre, dass die Illegalen gar nicht erst die deutschen Grenzen übertreten könnten.


4 Kommentare on “Dr. Alice Weidel beklagt mangelhaftes Abschiebeverfahren in Deutschland”

  1. Tafelspitz sagt:

    Das von der EU beschlossene Gesetz zum Asyl basiert auf einer radikalen Rechtsbeugung der Eurokraten, die sämtliche Gesetze der Gründerväter für ihre feudalen Raubrittermethoden umgeschrieben haben, Deshalb halte ich es für anfechtbar und jene deutschen Politiker, die diesen Rechtsbruch unterstützt haben, für haftbar. Wenn ich einen Rechtsbruch begehe, erlasse ich ein neues Gesetz, was diesen Rechtsbruch legitimiert, das ist doch Schwachsinn und da sieht man, wie Martin Schulz, der Raffzahn, fleißig Fäden in Brüssel zieht, um Deutschland restlos aus zu verkaufen. Der neueste Clou der SPD, da passt Merkel hin, ist die Abschaltung der Kraftwerke, und Energieverbände sagen für 2020 einen Energiekollaps voraus. In der Schröder-Regierung wurden mit den Grünen deutsche Wasserrechte an einen französischen Konzern verkauft und da die SPD Jahre im Vorstand des niedersächsichen Autobauers saß, haben sie mal so eben die Saudi-Arabischen Geldquellen angezapft, wo sie vorher das Kartellrecht, welches die deutsche Wirtschaft schützen sollte, ausgehebelt haben.
    Diese ganze verlogene Dieselnummer, wo Deutschland den saubersten Diesel baut, durch kranke utopische Gesetze zu initialisieren, dient weiter diesen unverschämten Raffzähnen, um wie Blutsauger aus Deutschland die Wirtschaftskraft durch Schmiergeld ab zu saugen und das Umerziehungsprogramm einer Frau Hendricks für Naturgesetze dient der weiteren Plünderung Deutschland, kaum ein deutsche Spedition konnte das überleben.
    Sozialunion heißt bei Gabriel, nimm es von den Schwächsten und verteile es um. Während der deutsche Michel für jeden Cent haftet, lassen sich Politiker ab einer Einkommensgrenze Nebenverdienste und Diäten frei stellen. Dann schwänzen sie noch bei üppigen Diäten den Bundestag. Die Veruntreuung durch das Sozialministerium der SPD durch Schwesig und Barley an Islamverbände, Kahane Stiftung, Antifa etc.gehören aufgearbeitet. Je länger wir warten und diese Politiker gewähren lassen, desto schlimmer wird ein Bürgerkrieg, leider. Hoffen wir, dass das Volk bald seine Sprache wieder findet und die irreführende Merkel, die laut Barley zur SPD gehört, nicht weiter murkseln kann.

    Gefällt mir

  2. Dazu sagt:

    Macron hat das Militär, Deutschland Uschis Pampertruppe, die mit dem Militärschrott keinen Krieg gewinnen kann, und Angela Merkel die große Klappe, wo sie den Hass der Not leidenden Europäer gegen Deutschland schürt, um von dem Blutsaugenden Koloss Brüssel und der wirklichen Gefahr ab zu lenken. Leider haben wir Madame Merkel nicht ernst genommen, wo sie früher davon faselte „Wenn man eine neue Weltordnung will….“ Größenwahnsinnig sind Merkel, Schulz und Macron sich ziemlich einig, um Brüssel als vereinigte europäische Staaten aus zu bauen.

    Gefällt mir

  3. Zausel sagt:

    Vor längerer Zeit stand mal ein Kommentar im Netz, dass Frankreich den dritten Weltkrieg auslösen könnte, wie abwegig ist das ? Während sich viele feindlich auf Deutschland konzentrieren, Frankreich hat eine funktionierende Armee, Deutschland nicht und von daher ist die Angst vor Deutschland unbegründet. Auch dürfte das gepriesene Wirtschaftswachstum in Deutschland bei rund 10 Billionen Euro Schulden, so schätzt eine US Rating Agentur, herbeigeschwindelt sein und die angebliche Schwäche Frankreichs. Napoleon Macron würde seiner Busenfreundin Merkel sofort zu Hilfe eilen, sollte das Volk diese leid sein. Schließlich will man den Brüsseler Raubritterverein schützen, der alle Nationen Europas ausraubt – außer die Steueroasen Luxemburg und Schweiz. Jetzt haben auch die Franzosen ihre Stimme wieder gefunden, warum die wahre Wahlsiegerin Marine Le Pen nicht zum Zuge kam und Macron nach oben gespült wurde, um das Großreich der Eurokraten zu verteidigen. Das ist doch ungeheuerlich, wenn man Wählern beschädigte Wahlzettel mit dem Namen von Le Pen zusendet, weil beschädigte Wahlzettel ungültig sind. Wenn man die Wahlen in Frankreich verfolgt hat, dann hat man auch gesehen, wie die Seilschaften des politischen Establishments mit Argus-Augen beobachtet haben, welchen Wahlzettel die Franzosen in die Hand nehmen, welchen nicht. Das Denunziantentum scheint in ganz Europa wahrlich Karriere zu machen. Macron ist in seiner Großreich-Phantasie nicht ungefährlich für die Europäer, aber unsere Schwindelmedien lenken sehr bewusst die Augen der Europäer auf Deutschland, um von Macron ab zu lenken.

    Gefällt mir

  4. Cornelia Vogt sagt:

    In Afghanistan WIEDER MORDE durch ISIS.
    Man suchte GEZIELT nach AUSLÄNDERN IN DEM HOTEL, ZIMMER FÜR ZIMMER.
    Abschiebung aus FREMDEM Land in deren HEIMATLAND !!!
    SCHMAROTZER gibt es ZU VIELE.
    HILFE, wem Hilfe GEBÜHRT!!!
    WIE JEDOCH TRENNEN K Ö N N E N …
    ZUSAMMENHALTEN GEGEN GEWALT KENNT KEINER VON DORT.
    Das ist FAKT.
    SCHWARZE stehen schon vor der HAUSTÜR laut Medienbericht.
    Kein EINLAß aus PLATZMANGEL HIER.
    Wer d a bloß helfen kann…das ist nicht ANGENOMMEN.
    Herr, Dein Reich komme.
    Damit betet man SICHER NICHT UM DEN EIGENEN TOD.
    Sondern, daß Gott HIER AUF DER E R D E HILFT.
    KOMISCH, ein ALTES GEBET, was ENTSTAND ZUR JESUS-ZEIT.
    Es WAR ALSO SCHON IN JESU KOPF.
    Aber wiederkommen NEIN.
    Sicher nicht GERADE JETZT.
    DAS IST anscheinend IRRWITZIG für ALLE.

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s