Münster: Info-Veranstaltung am 16.7. über den Polizeiberuf für interessierte Einsteiger

Die Personalwerber des Polizeipräsidium Münster informieren am Montag (16.7., 18 Uhr) in der Aula des LAFP NRW BZ Münster über den Polizeiberuf.

Auch im Jahr 2019 stellt die Polizei NRW 2300 Studienplätze für Berufseinsteiger zur Verfügung. Interessierte können ihre Bewerbung nun bis voraussichtlich zum 8. Oktober 2018 online abgeben.

Das BILD zeigt die beiden Personalwerber des Polizeipräsidium Münster (Foto: Polizei Münster)

Die Personalwerber des Polizeipräsidium Münster geben Interessierten Einblicke in den Beruf, informieren über das Studium, das dafür erforderliche Bewerbungs- und Auswahlverfahren und über die anschließenden beruflichen Perspektiven.

Die Informationsveranstaltung dauert etwa 2 Stunden. Interessierte Teilnehmer müssen sich zuvor per E-Mail (personalwerbung.muenster@polizei.nrw.de) anmelden. Treffpunkt ist ab 17:50 Uhr die Einfahrt am Tor zum Gelände LAFP NRW BZ Münster, Weseler Str. 264, 48151 Münster (Einfahrt Höhe Bonhoefferstr. 60).

Weitere Infos: https://muenster.polizei.nrw/personalwerbung-1, https://www.facebook.com/polizei.nrw.karriere und unter https://www.genau-mein-fall.de/

Weitere Termine zudem hier: https://muenster.polizei.nrw/node/9993

Advertisements

One Comment on “Münster: Info-Veranstaltung am 16.7. über den Polizeiberuf für interessierte Einsteiger”

  1. Zeit-Fragen > 2018 > Nr. 15/16, 3. Juli 2018 > Menschenhandel und Sexsklaverei – entlang der Donau
    Menschenhandel und Sexsklaverei – entlang der Donau
    von Dr. phil. Barbara Hug

    https://www.zeit-fragen.ch/de/ausgaben/2018/nr1516-3-juli-2018/menschenhandel-und-sexsklaverei-entlang-der-donau.html

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s