Gerechtigkeit geht vor GOTT her – und Heil folgt der Spur seiner Schritte

Heutige liturgische Lesung der kath. Kirche:
85(84),9-10.11-12.13-14.

Ich will hören, was Gott redet:
Frieden verkündet der HERR seinem Volk
und seinen Frommen, den Menschen mit redlichem Herzen.
Sein Heil ist denen nahe, die ihn fürchten.
Seine Herrlichkeit wohne in unserm Land.
.
Es begegnen einander Huld und Treue;
Gerechtigkeit und Friede küssen sich.
Treue sprosst aus der Erde hervor;
Gerechtigkeit blickt vom Himmel hernieder.
.
Auch spendet der HERR dann Segen,
und unser Land gibt seinen Ertrag.
Gerechtigkeit geht vor ihm her,
und Heil folgt der Spur seiner Schritte.

One Comment on “Gerechtigkeit geht vor GOTT her – und Heil folgt der Spur seiner Schritte”

  1. Holger Jahndel sagt:

    Die griechischen Philosophen wie etwa die Stoiker mit der Philosophenschule der Stoa und ihrer Lehre der Stoa, von denen der Apostel Paulus im Neuen Testament der Bibel die beiden bekannten stoischen Dichter Kleanthes zum göttlichen Logos (bei Kleanthes die „Weltseele“ und „Weltvernunft“) und Aratos zum höchsten Gott aus ihren bekannten Gedichten zitiert, leiteten vom LOGOS als universelles Weltgesetz und göttliche Schöpfungsordnung des Kosmos auch ihre LOGIK als natürliche Vernunft und Ratio-nalität und ihre ETHIK als natürliche vernünftige Moral und das natürliche Sittengesetz ab, welches der Apostel Paulus im Neuen Testament der Bibel ausdrücklich auch den gerechten und vernünftigen unter den Heiden zubilligte. Denjenigen nämlich, welche gemäß dem Logos der Vernunft und Ethik gemäß vernünftig und moralisch leben. Diese „gerechten Heiden“ gehen dem Heiligen Thomas von Aquin nach in den Limbus, welcher dem Logos der Stoiker und dem Makrokosmos der hermetischen Philosophie der Hermetik nach der Heiligen und Kirchenlehrerin Hildegard von Bingen und dem Heiligen und Kirchenlehrer Albertus Magnus entspricht. Siehe auch Elias Erdmann mit seinen freien Online Texten und Aufsätzen und Websites zu Philo(n) von Alexandrien als jüdischen Theologen und Mystiker und hermetischen Philosophen der Hermetik bzw. Hermetiker und zu Origenes und der symbolisch-allegorisch-hermetisch-mystischen Bibelauslegung und Schriftdeutung und zu Hildegard von Bingen und der 4 bzw. 5 Elemente Lehre der griechischen Philosophie und der hermetischen Philosophie der Hermetik als Natur- und Religionsphilosophie und christlicher Hermetik und Mystik. Als christliche Hermetiker seien auch Clemens von Alexandrien als Heiliger Clemens und Lactantius als Laktanz und Dionysios Areopagita und Roger Bacon und der Heilige Bernhard von Clairveaux und Stephen Harding und Hugo de Payens und Arnaldus de Villanova als Templer und der Seelige und Märtyrer Raymundus Lullus als Ramon Lull und Kardinal Nikolaus von Kues als Cusanus und Johannes Trithemius als Abt von Sponheim und der Jesuit Athanasius Kircher und der Benediktiner Basilius Valentinus und Reuchlin genannt.

    Der Verlust des Weltenlogos

    Im Urchristentum war das Bewusstsein vom kosmischen Christus als dem Weltenlogos lebendig. Eine neue Vertiefung des Christentums erscheint dringend geboten.

    https://www.geolitico.de/2018/01/10/der-verlust-des-weltenlogos/

    Luthers Kirche ist tot

    https://www.geolitico.de/2017/01/18/luthers-kirche-ist-tot/

    Jesus Christus – Der verloren gegangene Logos

    http://www.glauben-und-wissen.de/M18.htm

    Die Wahrheit als „Hypostase“ oder Jesus Christus, der verloren gegangene „Logos“. Jeder Stoiker war ein Stoiker; wo aber ist im Christentum der Christ? (Ralph ..

    DER HEILIGE STUHL, DER ISLAM UND DIE UN-MENSCHENRECHTSCHARTA

    https://philosophia-perennis.com/2017/08/02/der-heilige-stuhl-der-islam-und-die-un-menschenrechtscharta/

    https://philosophia-perennis.com/?s=Naturrecht

    https://philosophia-perennis.com/philosophia-perennis/

    https://philosophia-perennis.com/

    Betrug ist die Tageslosung in Afrika
    22. August 2018 // 28 Kommentare

    Politiker, die ihr Volk ausbeuten, Korruption und Lynchjustiz: All das ist Uganda. Und doch bringen Journalisten dort noch den Mut zur Meinungsfreiheit auf. Teil II […]

    https://www.geolitico.de/2018/08/22/betrug-ist-die-tageslosung-in-afrika/

    Einwandern ohne anzukommen
    18. August 2018 // 74 Kommentare

    Als vor 13 Jahren in Paris die Gewalt explodierte, negierten Medien und Politik das Offensichtliche, nämlich die Probleme von Moslems mit ihrer Integration. Vor 13 […]

    https://www.geolitico.de/2018/08/18/einwandern-ohne-anzukommen/

    Der Eine-Welt-Kapitalismus…

    … und die Polemik gegen Grenzen. Oder: Die Neuordnung der Welt mit den Mitteln der “No-Border-Ideologie” zugunsten globaler Finanz- und Geschäftsinteressen.

    https://www.geolitico.de/2018/07/22/der-eine-welt-kapitalismus/

    Die deutsche Kultur ist weltoffen

    ndividualismus, Kosmopolitismus und Humanität sind wesentliche Elemente und Ideale deutscher Kultur. Darum muss sie vor der Massenmigration gerettet werden.

    https://www.geolitico.de/2018/07/18/die-deutsche-kultur-ist-weltoffen/

    Liken


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s