HERR, ich erfreue mich an deinen Geboten!

Heutige liturgische Lesung der kath. Kirche:
Psalm 119(118),41.43.44-45.47-48.

HERR, deine Huld komme auf mich herab
und deine Hilfe, wie du es verheißen hast.
Entziehe meinem Mund nicht das Wort der Wahrheit!
Ich hoffe so sehr auf deine Entscheide.
 

Ich will deiner Weisung beständig folgen,
auf immer und ewig.
Dann schreite ich aus auf freier Bahn;
denn ich frage nach deinen Befehlen.
 

An deinen Geboten habe ich meine Freude,
ich liebe sie von Herzen.
Ich erhebe meine Hände zu deinen Geboten;
nachsinnen will ich über deine Gesetze.


3 Kommentare on “HERR, ich erfreue mich an deinen Geboten!”

  1. Der spätantike Theologe Pseudo-Dionysius Areopagita, dessen neuplatonisch geprägte Werke im Mittelalter hohes Ansehen genossen, führte den Begriff „Theurgie“ in die christliche Theologie ein. Er bezeichnete damit das Wirken des Heiligen Geistes und Jesu Christi und insbesondere die von Gott herbeigeführte Wirksamkeit der Sakramente.
    Auch der christliche Mystiker Dionysios Areopagita verwendete das Wort „Theurgie“ also im Zusammenhang mit dem Heiligen Geist als Geist Gottes. (siehe auch Elias Erdmann usw.)
    Der stark vom Neuplatonismus beeinflusste spätantike Theologe Pseudo-Dionysius Areopagita übernahm den Begriff „Theurgie“ in die christliche Theologie.
    Theurgie (griechisch θεουργία theourgía „Gotteswerk“) ist eine antike Bezeichnung für religiöse Riten und Praktiken, die es ermöglichen sollten, mit göttlichen Wesen in Verbindung zu treten und von ihnen Hilfe zu erlangen. Der Ausübende wird „Theurg“ genannt. Nach der gängigen Auffassung der antiken Theurgen wurde nicht versucht, die erwünschte Reaktion der Götter mit magischen Mitteln zu erzwingen, sondern es ging um ein Zusammenwirken von Gott und Mensch, bei dem sich der Theurg göttlichem Einfluss öffnete. Siehe dazu auch Johannes „Scottus“ Eriugena und Clemens von Alexandrien als Heiligen Klemens und seinen Schüler Origenes und den Heiligen und Kirchenlehrer Albertus Magnus zur Hermetik als hermetischen Philosoph und christlichen Hermetiker.

    siehe auch den Link zur Info etwa zu Albertus Magnus als Heiligen und Kirchenlehrer und Roger Bacon

    Vier-Elementen-Lehre – Kathpedia

    http://www.kathpedia.com/index.php?title=Vier-Elementen-Lehre

    Siehe auch die mystische theologische Sophiologie der russisch-orthodoxen Kirche Russlands und auch Clemens von Alexandrien als Heiligen Klemens und seinen Schüler Origenes und dessen Schüler Gregor Thaumaturgus und Lactantius als Laktanz und Dionysios Areopagita und speziell zu Dionysios Areopagita auch Johannes „Scottus“ Eriugena und Johannes Trithemius als Abt von Sponheim und seine Schüler Heinrich Cornelius Agrippe von Nettesheim und Paracelsus als Heilpraktiker und den Priester Marsilio Ficino und seinen Freund den Mönch und christlichen Kabbalisten Pico de la Mirandola und Reuchlin und Knorr von Rosenroth und den hermetischen Arzt und Hermetiker und Hygieniker van Helmonte und Jan Comenios als Rosenkreuzer und Welling und den Heiligen und Kirchenlehrer Albertus Magnus als christlichen Hermetiker und den Heiligen und Kirchenlehrer Bernhard von Clairveaux und Stephen Harding und Hugo de Payens und den Benediktiner Basilius Valentinus und den Adepten und Meister der Hermetik Franz Bardon und den christlichen Hermetiker Emil Stejnar und die Bücher von Douval und Karl-Brandler Pracht und Israel Regardie.

    Divine
    holy Sophia and Khokhmah
    http://www.suppressedhistories.net/articles/GnosticGoddessFallenSophia.pdf
    http://www.suppressedhistories.net/articles/gnosticgoddess.html
    http://www.suppressedhistories.net/articles/sophia.html
    https://www.magoism.net/2013/11/essay-sophia-the-sacred-feminine-wisdom-by-harita-meenee/
    http://www.academia.edu/177069/Spiritual_Mothers_Philo_on_the_Women_Therapeutae
    https://www.huffingtonpost.com/2014/07/17/sophia-christian-wisdom_n_5589360.html
    artedea.net – Sophia – Alttestamentarische Göttin der Weisheit
    http://www.artedea.net/sophia-alttestamentarische-goettin-der-weisheit/ Sophia ist
    der Anfang der Schöpfung, die uralte biblische „Frau Weisheit“, jene
    göttliche Kraft, die vor allem anderen bereits da war, die weibliche Seele
    Gottes, … Sophia – Gottes weibliches Gesicht – Kirche heute
    https://www.kirche-heute.ch/kirche-heute/beitraege/5impuls/2011-33-Impuls.php
    13.08.2011 – Als Gott den Himmel festmachte, war die
    Weisheit

    Sophia, die Weisheit Gottes – Orthpedia

    01.02.2010 – Die Ikone „Sophia, die Weisheit Gottes“ hat in der Russischen Orthodoxen Kirche eine besondere Stelle inne. Die Ikone stellt die Gottesmutter …

    Sophia – Gottes weibliches Gesicht – Kirche heute
    https://www.kirche-heute.ch/kirche-heute/beitraege/5impuls/2011-33-Impuls.php
    13.08.2011 – Als Gott den Himmel festmachte, war die Weisheit dabei; als er den Horizont abgrenzte über der Urflut. (Foto: Stefan Laszczyk). Sprüche 8,22– …

    Weisheit (Personifikation) (AT) – Lexikon ::
    https://www.bibelwissenschaft.de/stichwort/34659/
    … Weisheit · 1.2.5. Sophia und Philosophie in hellenistischer Zeit … Esr 7,25 verwendet die Weisheit Gottes als Synonym zum Gesetzbuch. Vollendet wird die …

    Weisheit – Wikipedia
    https://de.wikipedia.org/wiki/Weisheit
    Weisheit (engl. wisdom, altgr. σοφία, lat. sapientia, hebr. hokhmah) bezeichnet vorrangig ein … Während noch Homer, Pindar oder Heraklit sophia in ihrer ursprünglichen Bedeutung … In der Bibel wird Weisheit als Geschenk Gottes dargestellt.

    [PDF]Die Vision von Sophia, der Göttlichen Weisheit des heiligen …
    http://www.oki-regensburg.de/sophia.pdf
    Sophia – der Göttlichen Weisheit, der sie die ersten Kirchen in Kiew, … eindeutig identifiziert wurde mit Christus, dem Logos, „Gottes Kraft und Gottes Weisheit“,.

    Die Vision von Sophia, der Göttlichen Weisheit
    http://www.oki-regensburg.de/solov_17.htm
    Vladimir S. Solov’ev, dem dreimal in seinem Leben diese Gestalt als „Sophia … dem Logos, „Gottes Kraft und Gottes Weisheit“, kommt nun bei den Slawen ein …

    Sophia – Philos Website
    http://www.philos-website.de/autoren/sophia_g.htm
    Vom Trachten nach Weisheit · Das Hohelied der Weisheit Das Buch Hiob (Ijob) Das Lied von der Weisheit Gottes · Christosophia (Jakob Böhme)

    Von der Kirche unterdrücktes Wissen: Altes Manuskript besagt, Menschen haben “übernatürliche Kräfte”

    https://www.pravda-tv.com/2018/04/von-der-kirche-unterdruecktes-wissen-altes-manuskript-besagt-menschen-haben-uebernatuerliche-kraefte/

    Fuehlen-ist-die-Musik-des-Lebens

    https://www.heise.de/tp/features/Fuehlen-ist-die-Musik-des-Lebens-3804106.html

    http://www.berndsenf.de

    Christuswege

    http://www.christuswege.net/

    Vier-Elementen-Lehre – Kathpedia

    http://www.kathpedia.com/index.php?title=Vier-Elementen-Lehre

    https://www.bibelwissenschaft.de/bibelkunde/altes-testament/prophetische-buecher/ezechielhesekiel/

    https://de.wikipedia.org/wiki/Vision_des_Propheten_Ezechiel_von_der_Auferweckung_Israels

    https://www.bibelwissenschaft.de/bibelkunde/altes-testament/prophetische-buecher/ezechielhesekiel/

    Divine
    holy Sophia and Khokhmah http://www.suppressedhistories.net/articles/GnosticGoddessFallenSophia.pdf
    http://www.suppressedhistories.net/articles/gnosticgoddess.html
    http://www.suppressedhistories.net/articles/sophia.html
    https://www.magoism.net/2013/11/essay-sophia-the-sacred-feminine-wisdom-by-harita-meenee/
    http://www.academia.edu/177069/Spiritual_Mothers_Philo_on_the_Women_Therapeutae
    https://www.huffingtonpost.com/2014/07/17/sophia-christian-wisdom_n_5589360.html
    artedea.net – Sophia – Alttestamentarische Göttin der Weisheit
    http://www.artedea.net/sophia-alttestamentarische-goettin-der-weisheit/ Sophia ist
    der Anfang der Schöpfung, die uralte biblische „Frau Weisheit“, jene
    göttliche Kraft, die vor allem anderen bereits da war, die weibliche Seele
    Gottes, … Sophia – Gottes weibliches Gesicht – Kirche heute
    https://www.kirche-heute.ch/kirche-heute/beitraege/5impuls/2011-33-Impuls.php
    13.08.2011 – Als Gott den Himmel festmachte, war die
    Weisheit

    Liken

  2. Hat das Gesetz dem Christen nun gar nichts mehr zu sagen?

    https://www.soundwords.de/das-gesetz-a648.html#h-6

    10. Juli 2018 | Bibellehre und Auslegung, Klartext
    Sollen Christen den Sabbat halten?

    Rudolf Ebertshäuser

    Immer wieder erhalte ich Anfragen von Christen, die verunsichert sind, ob sie das Gebot des Sabbats halten sollen. An dieser Stelle möchte ich einmal kurz darlegen, weshalb ich glaube, daß es für uns Christusgläubige nicht nur unnötig, sondern geradezu falsch ist, den Sabbat zu halten.

    https://das-wort-der-wahrheit.de/2018/07/sollen-christen-den-sabbat-halten/

    Bibel Zank ums Testament

    Der Berliner Theologe Notger Slenczka löste im vergangenen Jahr eine Kontroverse aus. Er hatte sich dafür ausgesprochen, das Alte Testament aus dem christlichen Kanon herauszulösen. Unter Theologen, aber auch in den Medien, schlugen die Wellen hoch. Von Antijudaismus war die Rede. Was ist aus der Debatte geworden?

    Von Carsten Dippel

    https://www.deutschlandfunk.de/bibel-zank-ums-testament.886.de.html?dram:article_id=366931

    Liken

    • Der Kernpunkt ist: Der Neue Bund nach Jesus Christus im Neuen Testament der Bibel löst den alten mosaischen Bund nach Moses im Alten Testament der Bibel ab bzw. ersetzt ihn und tritt an dessen Stelle (Lehre der Ablöse) und durch diesen Neuen Bund wird das Alte Testament mit dem alten abgelösten und ersetzten und überholten und veralteten nicht mehr gültigen unvollkommenen mosaischen Bund und dem alten unvollkommenen und unvollendeten unvollständigen alten mosaischen Gesetz in seiner alten Auslegung und Deutung nun durch Jesus Christus erst vollständig erfüllt und vervollkommnet und vervollständigt und voll offenbart und richtig und neu ausgelegt und richtig und neu gedeutet und erst richtig und neu interpretiert und richtig und gänzlich neu und zu Gänze verständlich. Jesus Christus ist der Messias, und konnte desegen die Last des Gestzes auf sich nehmen und es neu offenbaren und vervollständigen und vervollkommnen, weil er es als erster richtig und vollständig erfüllte und so erst vervollkommnete und vervollständigte und so voll offenbarte und zu Gänze offenbar und vollkommen machte. In ihm und durch in bzw. in und durch Jesus Christus und in und durch den Glauben an ihn sind die Christen nicht mehr unter der harten und strengen und gnadenlosen und unvollkommenen Gerechtigkeit des alten mosaischen Gestzes nach Moses im Alten Testament. Sondern unter der wahren und nun vollständigen und vollkommenen spirituellen Gerechtigkeit und Wahrheit und GNADE und Liebe und Führung des in und durch Jesus Christus nun erst voll offenbarten dreifaltigen Gottes. Das Neue Testament legt das Alte Testament von und durch Jesus Christus als Messias und göttlichen Erlöser und neuen Adam und Heiland her neu aus. Jesus Christus und der Apostel Paulus verwenden das alte unvollständige unvollkommene mosaische Gesetz zwar immer noch als moralische Richtschnur und als spirituellen Leitfaden. Es ist aber nicht mehr im alten unvollkommenen Sinne und vollständig zur Gänze in vollem Wortlaut wortwörtlich verstanden für die Christen noch nun mehr gültig.
      Sondern wird durch Jesus Christus im Neuen Testament neu ausgelegt und erst richtig gedeutet und so erst richtig vervollständig und vervollkommnet und richtig interpretiert und offenbart und offenbart usw. Jesus Christus erfüllte das Gesetz als erster und einziger richtig und vollständig und überwand und übertraf und übersteigerte es so noch und offenbarte es erst vollkommen und in Vollkommenheit zur Gänze richtig und vollständig und ideal und vervollkommnet und vervollständigt und zur Gänze erfüllt und offenbart und in ganzer Fülle.

      Liken


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s