Warum Merkel persönlich in Marrakesch war

Beatrix von Storch

Heute hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Marrakesch den UN-Migrationspakt unterzeichnet. Von 93 teilnehmenden Staaten haben nur Zwergstaaten und andere politisch nicht allzu relevanten Länder ihre Staats- und Regierungschefs geschickt.

Die meisten Länder waren – wenn überhaupt – mit Ministern oder Stellvertretern vor Ort. Das passt ins Bild. Der UN- Migrationspakt ist Merkels Lebenswerk, bei dessen Verabschiedung sie selbstverständlich persönlich dabei sein wollte.

Die Kanzlerin sprach in ihrer Rede davon, dass der Pakt ein Meilenstein zu einer besseren Weltordnung sei. Er werde helfen, „diesen Planeten besser machen zu können“. Allein dieser Satz zeigt schon die ganze Hybris der Angela Merkel. Ihre Priorität ist nicht in erster Linie das Wohl Deutschlands und seiner Bürger, sondern sie will gleich den ganzen Planeten retten. Dass das nicht geht, ist klar.

Diejenigen, die den Pakt ablehnen und kritisieren, verleumdete Merkel als Menschen „die Ängste benutzen, um Falschmeldungen in Umlauf zu bringen“. – Klar ist: In Deutschland stand nur die AfD gegen diesen fatalen Pakt.

www.beatrixvonstorch.de


10 Kommentare on “Warum Merkel persönlich in Marrakesch war”

  1. Andromeda sagt:

    Ach so, jetzt entpuppt sich das Klimawandelmärchen der grünen Prophetin KGE immer mehr als Model der Abzocke für den Normalbürger und von Merkel sowieso. Warum haben sich die Naturwissenschaftler nur so lange zurück gehalten, die Bevölkerung auf zu klären. Die deutsche Umwelthilfe ist ein Lobbyverband der Grünen ohne jegliche Fach- und Sachkenntnis, die dazu eingesetzt ist, die deutsche Wirtschaft mit Klagen auf Steuerzahlerkosten zu ruinieren! Mit Recht wirft ein mutiger FDP Politiker dem Merkel Höfling Altmeier eine Kooperation mit diesem Lobbyverband, der die deutsche Wirtschaft schädigt, vor. Wobei die FDP ist mit sehr viel Vorsicht zu genießen, hab sie ganz früher mal gewählt. Der von den Grünen aufgebauschte Dieselhexenwahn mit der SPD soll die letzten mittelständischen Unternehmen und Landwirte von der Scholle vertreiben, damit Konzerne alle Existenzen aufkaufen und ihr gnadenloses Preisdiktat eröffnen können.
    Lebensmittelpreise im Luxusgüterniveau. Bürger, denen der Kragen platzt, haben in open-Petition ihre Meinung gesagt und aus ihrem Alltag berichtet. Eines fiel besonders auf, wo Straßen gesperrt waren über einen längeren Zeitraum, da wurden besonders hohe Dieselschadstoffe gemessen, wo sich Mäuse und Katzen Gute Nacht sagen? Mehr muss man zu diesem Dieselwahnhexenmodell nicht sagen, als dass es zur Abzocke der Bürger dient ! Wer aber als Vielflieger-Partei laufend sündigt, sind die Grünen, denn Kerosin besteht aus Diesel ! Aber für den Goldschätzchen-Import, egal, ob er integrierbar ist, können we schon einmal die Luft verpesten, dank Kerosinregen von oben, die Fahrzeughalter scheiden auf Grund von Straßensperrungen aus.

    Liken

  2. Tristan sagt:

    Es war leider absehbar, dass durch die ideologische Gängelung und Bürokratie immer mehr Konzerne in das Ausland abwandern und sogar Siemens, wo Herr Gabriel SPD im Vorstand sitzt, will tausende Stellen abbauen. Viele Menschen, die fest mit ihrem Einkommen geplant haben, werden arbeitslos. So kommen zu den arbeitslosen Analphabeten, die dank dem Migrationsvertrag als Merkels Gäste hier einwandern, schon aus den heimischen Reihen hört der politische Spuk nicht auf, schon noch eine halbe Million dazu. Jeder Ökonom, der alle Sinne noch beisammen hat, predigt leider gegen die Wand, Geld für Umverteilung kann nur erwirtschaftet werden, wenn Mehrwert geschaffen wird und wenn das BIP drastisch sinkt, dann fehlt das Geld in den Sozialkassen und damit werden Sozialleistungen gekürzt. Hartz IV wird man sich dank Schröder-Ära mit den Grünen, die den Immobilienmarkt, statt stabil zu halten, an globale Spekulanten angeboten haben, sich bald nicht mehr leisten können und das Bürgergeld soll darüber hinweg täuschen, denn die Mieten müssen die Sozialgeldempfänger vermutlich später alleine tragen, geht der Wahnsinn so weiter. Eine zwei Zimmer Wohnung in München bei 1500 Euro Kaltmiete und 1000 Euro Bürgergeld für Alleinstehende nicht mehr bezahlbar. Auch die Grünen mit ihren Umweltlobbyverbänden, die ohne Sachverstand den Wirtschaftsstandort Deutschland mit Steuergeldern kaputt klagen, kommen ihrem Ziel näher im Hass auf die Biodeutsche Bevölkerung. Diesen Dieselhexenwahn gibt es in keinem anderen Land, nur in Deutschland und Brüssel. Die Folge wird sein, dass der landwirtschaftliche Mittelstand aufgeben muss und Konzerne sich unser Land mehr denn je unter den Nagel reißen. Das muss verboten werden, dass Dummschwätzer wie auch Jännicke diesem Ziel, Deutschland zu schaden, entgegen arbeiten. Es ist richtig, Plastikmüll in den Meeren schadet der Umwelt, aber komplett falsch, dass Deutschland der Hauptverursacher ist, im Gegenteil, durch Recyling-Wirtschaft werden die Stoffe wieder als brauchbare Produkte in den Konsumkreislauf zurück gebracht. Das sind ganz andere Konzerne auf der Welt, wo eben kein Recycling betrieben wird, die ihren Müll im Meer verklappen. Auch Amazon ist so ein Müllsünder, weil viele Konsumenten zu bequem geworden, sind in den Laden zu gehen und Amazon, statt Geräte zur Reparatur nach China zurück zu senden, lieber auf den Müll wirft. Eine nächste bodenlose Frechheit der Grünen, die uns mit ihrer Energiewende die teuersten Strompreise in Europa eingebrockt haben und ganze Ackerflächen mit Solaranlagen zupflastern lassen, die der Nahrungsgüterwirtschaft verloren gehen, da kommt die Frage irgendwann, wer soll den Elektroschrott entsorgen und bezahlen, den die grünen Umweltsünder hinterlassen, der Bürger wahrscheinlich. Die Altparteien sind seit der Schröder-Ära rot grün, Grüne mit komplett verstrickt in der globalen Finanzoligarchie und unser Land wird komplett ausverkauft ! Viele Schüler, die leider von linken und grünen Pädagogen sehr oft geprägt werden, werden absichtlich im Bildungsniveau dumm gehalten, damit sie nicht raffen, dass vor allem die Grünen mit ihre Scholle unter dem Hintern verkaufen. Wenn wir das nicht wollen, müssen wir Merkel, die Grünen und alle Altparteien stoppen.

    Liken

  3. Tristan sagt:

    Was noch niemand ahnt ist, dass Bürgergeld zwar gut klingt, aber Nahles SPD Nebelkerze nicht definiert ist und ob dieses noch die Verarmung der Bevölkerung, besonders der hier schon länger lebenden Menschen verschlimmert. Obwohl Polygamie in Deutschland verboten ist, erhalten Zweitfrauen fast genauso viel wie Erstfrauen an Hartz IV plus Kindergeld und sonstige Leistungen. Auch bei Hartz IV sind unsere Normalfamilien schlechter gestellt als Merkels Goldstücke. Immerhin wird hier noch Wohngeld und Krankenversicherung übernommen, was beim Bürgergeld wegfallen könnte und mit einem bedingungslosen Grundeinkommen selbst getragen werden müsste, so dass Hartz IV als Armutsbeschleuniger einem noch das Dach über dem Kopf gesichert hat.
    Es war die rot grüne, betone Grüne Regierung, die Hartz IV eingeführt hat, damit dem Bürger nicht auffällt, wie die Bonzen unser Land an internationale Konzerne verscherbelten, die uns ihr Preisdiktat auf das Auge drücken, wie unbezahlbare Mieten in Großstädten.
    Vorsicht vor den schön klingenden Nebelkerzen der SPD und den Grünen. Dies wird auch in das Konzept passen, Deutschland in ein Billiglohnland umzubauen, weil das Bürgergeld kaum zum Leben reichen wird und Hartz IV Berufler umdenken müssen, jene, die meinen, nur die soziale Hängematte zu erstreben, die meinen, das Geld sprudelt fröhlich so weiter, Pustekuchen. Also mein Riecher sagt mir, das Bürgergeld ist die nächste Mogelpackung der SPD, um Sozialleistungen ab zu bauen.

    Liken

    • Luchs sagt:

      Na das passt, wenn Martin Schulz SPD von den Vereinigten Staaten Europas bis 2025 träumt und unsere Gottkanzlerin von der Welteinheitsregierung, wo alle Sozialgelder einheitlich angepasst werden sollen und Deutschland sein Sozialleistungsniveau verliert. Gabriel hat es ja schon mal gesagt, dass die EU eine Sozialunion werden soll und damit werden die Ärmsten noch ärmer. Es passt auch in die Umsiedlungspläne von Brüssel, vor allem dem ehemaligen Ratspräsidenten Martin Schulz SPD, denn kleine, hier schon länger lebende Familien werden sich dank Pro-Kopf-Berechnung den Wohnraum in den Innenstädten nicht mehr leisten können und ziehen in die Slums in den Randbezirken! Die Araber und afrik. Clans, die Pro Kopf für ihre Großfamilien Sozialgelder kassieren, übernehmen so unsere Städte, die von unseren Vorfahren erbaut wurden. Beispiele gibt es in GB genug, wo die einheimische Bevölkerung aus ihren Städten vertrieben wurde, wie Birmingham, Blackburn in muslimischer Hand und so weiter.

      Liken

      • Bär sagt:

        Die Transfergeldüberweisungen nach Afrika, immerhin sind die höher als die Entwicklungshilfe, sollen billiger werden, während für uns die Bankgebühren steigen. Oh, wie haben uns die Altparteien als schon länger hier lebende Bürger so lieb, ohne die sie ihre hohen Diäten hätten nie einkassieren können.

        Liken

      • Urs Lahmann sagt:

        Die EU ist (nach Udo Ulfkotte R.I.P.) die neue EUDSSR! Zentralisch-technokratisch durch den Brüsseler Zentralismus und Neoliberalismus und die mechanistisch-postmoderne Denkweise der Postmoderne mit ihrer mechanistisch-dekonstruktivistischen Sophistik udn Rabulistik als irrationale Ideologie der neoliberalen Globalisierung und irrationaler und unlogischer Zeitgeist wieder Vernunft und Natur und Ethik und Moral und Wissenschaft usw.
        Die undemokratische Brüsseler EU-Kommission ist nicht demokratisch gewählt, das EU Parlament von Lobbyisten nach George Soros und Co. durchsetzt. Eine Oligarchie der Plutokraten und der Freimaurer mit ihren Vorfeld-Organisationen wie den Rotary-Clubs der Lions und Kiwanis und Round-Table-Clubs und Odd-Fellow Orden und Service-Clubs als Träger des ideologischen Liberalismus und postmodernen Neoliberalismus und absoluten Relativismus. Die Postmoderne – über NLP-Manipulation in den Medien verbreitet. manipuliert und betrügt und entwurzelt die Menschen und vampirisiert sie psychisch und materiell wider Vernunft und Natur und Ethik und Moral und Gott. Eine negative und abschreckende Zukunftsvision samt Gender Ideologie und Gender-Mainstreaming und Zwangs- und Frühsexualisierung von Kindern mit Pädophilie und Perversion. Wir leben in einer pornographisierten Gesellschaft und Gangster-Rap- und Ghettho-Bitch-Kultur und Medien- und Ego-Gesellschaft und Ego-Kultur.
        Es bringt übrigens auch nichts, wenn man einfach nur Geld nach Afrika rüberschickt, Politiker und Verwaltung und Beamten sind dort genauso korrupt wie bei uns und sie stecken die Hilfsgelder und Entwicklungsgelder ein, dass sie versickern.

        Liken

  4. Julius Cäsar sagt:

    Na ja, hatte vor längerer Zeit das Unvergnügen, Public Forum zu lesen, wo eine politische Sekte ganz im Stil der nichtstudierten Grünen KGE die biblischen Texte missbraucht und ihnen a la Käßmann eine politische Ideologie einpflanzt, den Glauben immer mehr entwurzelt und durch diese kranke Religionsideologie ersetzt. Schlimmer als dieses Blatt ist Chrismon von der EKD, worum es geht, den Menschen selbst als göttlich zu verklären und damit die Prophetenreihe der Machthaber fort zu setzen, denen sich die Gläubigen zu unterwerfen haben.
    Man missbraucht sogar die Hirnforschung dafür, um das Tor zu öffnen für Menschen, die über Leben und Tod entscheiden. Bedford Strohm deutete es schon in Cicero vor längerer Zeit an, wo er die Ansicht vertritt, es gibt auch heute noch Propheten a la Mohammed – zynisch formuliert.

    Liken

  5. Th.Neumann sagt:

    Vielen Dank für den Artikel von Frau von Storch.
    Ich empfinde diese Aktion als Grössenwahn und fühle mich durch diesen Artikel bestätigt.
    Unsere Kanzlerin hat – meiner Meinung nach – jeden Bezug zur Realität verloren.

    Liken


Schreibe eine Antwort zu Andromeda Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s