DITIB will gegen die BILD-Zeitung vorgehen

Der deutsch-türkische DITIB-Bundesverband hat sich in einer heutigen Pressemeldung „aufs Schärfste“ über die jüngste Berichterstattung der BILD-Zeitung beschwert.

Das Boulevard-Blatt habe, so heißt es darin, „tendenziöse Schlagzeilen“ veröffentlicht, bei denen „Muslime und Moscheen pauschal mit Terror in Zusammenhang gebracht“ werden, worüber man „zutiefst schockiert“ sei.

Besonders beanstandet wurde in der Presse-Erklärung „die Abbildung der Kölner Zentralmoschee … unter einer Schlagzeile mit dem Begriff Terror“, was dem „DITIB-Bashing die Krone aufsetzt“.

Der Bundesverband fordert die BILD-Redaktion zur Korrektur der „Falschdarstellung“ auf , kündigt eine Beschwerde beim Deutschen Presserat an und teilt mit, man werde „juristische Schritte gegen die BILD-Zeitung wegen Rufschädigung“ einleiten.

Vollständiger Text der DITIB-Pressemitteilung hier: http://ditib.de/detail1.php?id=659&lang=de

Foto: Dr. Bernd F. Pelz


3 Kommentare on “DITIB will gegen die BILD-Zeitung vorgehen”

  1. Holger Jahndel sagt:

    Thilo Sarrazin: Wir werden die nötige Wende nicht schaffen

    https://juergenfritz.com/2018/12/30/sarrazin-wende-nicht-schaffen/

    Jihad Watch by Robert Spencer zu Islam und Islamismus und Islamisten und Muslime

    http://www.jihadwatch.org

    Liken

  2. Jutta sagt:

    https://www.frontpagemag.com/fpm/272358/frontpage-magazines-person-year-sarah-huckabee-daniel-greenfield

    Für diese amerikanische Zeitung ist Sarah Huckabee die Frau des Jahres.
    Gut für Amerika.
    Das können die Menschen hier auch wissen.
    Leider nur auf engl., aber wer will, kann ja übersetzen lassen.

    Liken

  3. Jutta sagt:

    Die AFD fordert wie oben zu lesen ist, ein Verbot von ditib und dem kann
    ich zustimmen. Die brauchen wir nicht. Die wollen wir nicht.

    Liken


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s