Eine „Wolke von Zeugen“ umgibt uns

Heutige liturgische Lesung der kath. Kirche: Hebr 12,1-4:

Brüder! Da uns eine solche Wolke von Zeugen umgibt, wollen auch wir alle Last und die Fesseln der Sünde abwerfen. Lasst uns mit Ausdauer in dem Wettkampf laufen, der uns aufgetragen ist, und dabei auf Jesus blicken, den Urheber und Vollender des Glaubens.
.
ER hat angesichts der vor ihm liegenden Freude das Kreuz auf sich genommen, ohne auf die Schande zu achten, und sich zur Rechten von Gottes Thron gesetzt.
.
Denkt an den, der von den Sündern solchen Widerstand gegen sich erduldet hat; dann werdet ihr nicht ermatten und den Mut nicht verlieren. Ihr habt im Kampf gegen die Sünde noch nicht bis aufs Blut widerstanden.

2 Kommentare on “Eine „Wolke von Zeugen“ umgibt uns”

  1. Holger Jahndel sagt:

    Zauberdoktor wird Evangelist
    Er betreibt keine schwarze Magie mehr
    Mbutu war ein Zauberdoktor, der sein Leben der schwarzen Magie verschrieben hatte. Die Leute aus dem Dorf kamen zu ihm, wenn sie Hilfe brauchten. Das ist auch heute noch so – mit einem entscheidenden Unterschied: Jetzt weist er sie auf Jesus Christus hin.

    https://www.jesus.ch/themen/people/erlebt/268876-er_betreibt_keine_schwarze_magie_mehr.html

    Durch Gebet und Eingebung
    Von Demenz geheilt

    Die Diagnose Demenz ist ein harter Schlag. Doch Pastor Richard Skoff stellte sich seiner Krankheit und seinem Glauben auf eine Art, dass Ärzte von einem Wunder sprechen. Hier erzählt Pastor Skoff seine Geschichte.

    https://www.jesus.ch/themen/people/erlebt/269279-von_demenz_geheilt.html

    Er weinte und weinte und …
    Einst besessen, nun drei Gemeinden gegründet

    Die Mischung aus Alkohol-Missbrauch und dämonischer Besessenheit führten dazu, dass Dawit* von den Mitbewohnern seiner Ortschaft als geisteskrank angesehen wurde. Seine Familie musste ihn mit Gurten festbinden, als sie einen Hexenmeister um Befreiung für Dawit bat.

    https://www.jesus.ch/themen/people/erlebt/247959-einst_besessen_nun_drei_gemeinden_gegruendet.html

    Kommunisten warfen ihn aus dem Land
    Früherer Hexenmeister wird zum Paulus Vietnams

    Als Teenager wandte sich Paul Ai vom Buddhismus ab und der schwarzen Magie zu. Doch dann traf er auf eine Kraft, welche seine 3’366 Götter alt aussehen liessen. Heute ist er der Leiter einer christlichen Bewegung mit 175 Gemeinden und damit ein Feindbild der Kommunisten in seiner Heimat Vietnam.

    https://www.jesus.ch/themen/people/erlebt/260580-frueherer_hexenmeister_wird_zum_paulus_vietnams.html

    Von der Schlange zum Kreuz
    «Ich wurde als Göttin verehrt»

    Viele Jahre galt Nagamma in ihrem indischen Dorf als eine Gottheit. Von den Opfern, die ihr als Schlangengöttin dargebracht werden, ernährt sie ihre ganze Familie. Doch dann träumt die junge Frau eines Nachts von Jesus. Und das stellt alles auf den Kopf.

    https://www.jesus.ch/themen/people/erlebt/253673-ich_wurde_als_goettin_verehrt.html

    Laura Adams
    Mein Weg aus der Esoterik

    Viele Jahre experimentiert Laura Adams mit Esoterik und Okkultismus. Bis sie Angstzustände bekommt, die sie nicht mehr los wird. Als sie sich an Jesus wendet, wird sie endlich frei.

    https://www.jesus.ch/themen/people/erlebt/253290-mein_weg_aus_der_esoterik.html

    Alte Wurzeln ausgraben
    Was fasziniert an der keltisch-christlichen Spiritualität?

    In Grossbritannien ist es seit den 90er Jahren eine regelrechte Erneuerungsbewegung. Auch auf dem Kontinent fasziniert die keltisch-christliche Art des Glaubens immer mehr postmoderne Menschen. Was sind die Gründe für dieses Interesse?

    https://www.jesus.ch/magazin/jugend/youthmag/society/trends/253527-was_fasziniert_an_der_keltischchristlichen_spiritualitaet.html

    Vier-Elementen-Lehre

    Die Vier-Elementen-Lehre bedeutet, dass alles Sein aus den vier Grundelementen Feuer, Wasser, Luft und Erde besteht. Sie findet sich vor allem in der griechischen Philosophie[1] einige Jahrhunderte vor Christi Geburt, aber auch im biblischen Weltbild des Alten (vgl. Weish 7,17 EU; Weish 19,18 EU) und Neuen Testamentes (vgl. 2 Petr 3,10-13 EU) wieder. Sie wird in den visionären Schauungen Hildegards von Bingen[2] gleichsam präzisiert bzw. zurechtgerückt. Es sind hier nicht die Chemischen Elemente des „Periodensystems der Elemente“[3] gemeint, sondern die damalige Sichtweise allen Seins, welche Religion, Medizin und Naturwissenschaft nicht voneinander trennte. Heute sind ohne diese Sichtweise weder die genannten Stellen der Heiligen Schrift, noch die aufgekommene Hildegard-Heilkunde verstehbar, können jedoch nicht als katholische Lehre gelten.

    http://www.kathpedia.com/index.php?title=Vier-Elementen-Lehre

    Syrische Muslime werden Christen
    «Wenn der Himmel für ISIS ist, will ich in die Hölle»

    Syrische Christen berichten, dass sie vom Islam zum Christentum konvertiert sind, nachdem sie die Brutalität islamischer extremistischer Gruppen wie ISIS gesehen haben, die im Namen Allahs barbarische Handlungen begehen. «Wenn ISIS den Islam repräsentiert, will ich kein Muslim mehr sein», sagt etwa Farhad Jasim. «Ihr Gott ist nicht mein Gott.»

    https://www.jesus.ch/themen/gesellschaft/international/asien/340805-wenn_der_himmel_fuer_isis_ist_will_ich_in_die_hoelle.html

    Ein Fall für die Gewerkschaft?
    Gott ist ungerecht!

    Den ganzen Tag über hatte er im Schweisse seines Angesichts gearbeitet. Aber was am Abend bei der Lohnabrechnung passierte, machte ihn erst sprachlos und dann wütend.

    https://www.jesus.ch/themen/glaube/bibel/270082-gott_ist_ungerecht.html

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s