CSU-Chef Söder übt scharfe Kritik an einer ideologischen Diesel-Debatte

Im FOCUS-Interview hat der Bayerische Ministerpräsident und CSU-Vorsitzende Markus Söder pauschale Angriffe auf Dieselfahrer verurteilt und mehr Fakten in der Diskussion über Abgaswerte gefordert.

„Der Diesel ist insgesamt der deutlich klimafreundlichere Antrieb“, betonte Söder. „Aber natürlich geht es nicht nur um die, die sich einen neuen Diesel leisten können.“

Er denke auch an die, die ihren älteren Diesel in gutem Glauben gekauft haben. „Diese Menschen können wir jetzt nicht zwingen, sich für mehrere tausend Euro ein neues Auto zu kaufen aufgrund von Grenzwerten, die massiv angezweifelt werden.“

Söder kritisierte die „ideologische Debatte“ über Abgaswerte scharf:

„Es ist schon eine seltsame Situation, dass Grenzwerte, die seit längerem gelten, plötzlich von Experten bezweifelt werden. Ich finde, jetzt sollten die Fachleute untereinander diskutieren, damit wir eine übereinstimmende Bewertung vornehmen können.“

Er fügte hinzu: „Ökologische Fragen lösen wir nicht mit Ideologien, sondern mit guten Ingenieuren.“

 


6 Kommentare on “CSU-Chef Söder übt scharfe Kritik an einer ideologischen Diesel-Debatte”

  1. Anonymous sagt:

    Eine Gesetzesänderung könnte das Ende aller Diesel-Fahrverbote bedeuten

    Wegen angeblich dramatisch schlechter Luft verhängte Hamburg Deutschlands erste Diesel-Fahrverbote. Die brachten wenig außer einer Verkehrsverlagerung in Wohngebiete. Eine Gesetzesänderung könnte viele Verbote kippen. Doch die Situation ist kompliziert.

    https://www.focus.de/auto/news/verkehr-wurde-in-wohngebiete-verlagert-hebt-hamburg-sein-diesel-verbot-wieder-auf_id_10360632.html

    Gefällt mir

  2. Anonymous sagt:

    Unerwartete Rückendeckung aus Brüssel

    Bericht: Deutschland darf Grenzwert für Stickoxid auf 50 Mikrogramm erhöhen

    Im Streit um die Grenzwerte für Stickoxid bekommt die deutsche Politik unerwartete Rückendeckung aus Brüssel. Wie die „Augsburger Allgemeine“ (Donnerstagausgabe) aus EU-Kommissionskreisen erfuhr, genehmigt die Brüsseler Kommission, die Grenzwerte für Stickoxid in Deutschland auf 50 Mikrogramm zu erhöhen.

    https://www.focus.de/politik/deutschland/unerwartete-rueckendeckung-aus-bruessel-bericht-deutschland-darf-grenzwert-fuer-stickoxid-auf-50-mikrogramm-erhoehen_id_10317726.html

    Gefällt mir

  3. Holger Jahndel sagt:

    Umwelt
    Intensive Landwirtschaft und Pestizide: Forscher untersuchten das InsektensterbenEpoch Times11. Februar 2019 Aktualisiert: 11. Februar 2019 19:38Weltweit nimmt die Anzahl der Insekten ab, wie Forscher in einer neuen Studie veröffentlichten. Dies sei ein „katastrophaler Einbruch der natürlichen Ökosysteme“.

    https://www.epochtimes.de/umwelt/intensive-landwirtschaft-und-pestizide-forscher-untersuchten-das-insektensterben-a2792323.html?newsticker=1

    Gefällt mir

  4. Christoph sagt:

    Der Herr Söder ist für mich völlig unglaubwürdig. Wer dem Mainstream nachrennt wie er und den menschenrechtsfeindlichen Islam hofiert, wenn es ihm in den Kram paßt-z.B.andächtig wie in der Kirche dastehen und ergriffen dem surensingenden Iman auf dem Weihnachtsmarkt in Nürnberg lauschen- der beleidigt mich als Christ und Demokrat. Ansonsten hoffe ich wie der Herr Kunz, daß die angebliche Deutsche Umwelthilfe als mehr oder weniger Ein-Mann-Lobby-Organisation des Herrn Reisch mal eingehend durchleuchtet wird und entsprechende Konsequenzen hieraus auch tatsächlich vollzogen werden.

    Gefällt 1 Person

  5. Stefan Kunz sagt:

    Hat da einer Schiß wegen Verschwinden der Wählerstimmen. Wenn er Charakter hätte, dann würde er die DUH als Ministerpräsident von Bayern wegen Betruges usw. verklagen. Das wäre das einzige ehrliche Argument,

    Gefällt 1 Person

  6. Klöckner Gerti sagt:

    Recht hat Herr Söder!

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s