Glaube hilft bei der Heilung von Krankheiten

Gläubigsein wirkt sich positiv auf das Befinden aus – dies belegt der Schweizer Arzt René Hefti in mehreren Studien. Ebenso wird die körperliche Heilung verbessert, wenn die spirituelle Ebene einbezogen wird.

Zum Thema «Spiritual Care» organisiert Hefti nun eine Tagung an der Universität Basel.

Dr. Hefti leitet in Langenthal das «Forschungsinstitut für Spiritualität und Gesundheit» (FISG), gleichzeitig wirkt er als ärztlicher Consultant, der in der Klinik SGM-Patienten betreut. zudem ist er Dozent an der Universität Bern für psycho-soziale Medizin sowie an der Uni Basel für Spiritual Care.

In den letzten Jahren wurde erkannt, wie bedeutsam dieses Thema ist: «Man hat gemerkt, dass die Spiritualität auch im medizinischen Kontext relevant ist und dass es den Patienten hilft, Krankheitssituationen zu bewältigen.»

Wichtig sei das Thema auch in der Palliativmedizin, «wo man festgestellt hat, dass man die existenziellen Fragen am Lebensende nicht ausklammern kann».

Quelle und vollständiger Text der Meldung hier: https://www.jesus.ch/themen/glaube/glaube/342422-der_glaube_ist_bei_koerperlicher_heilung_ein_wichtiger_faktor.html


7 Kommentare on “Glaube hilft bei der Heilung von Krankheiten”

  1. Holger Jahndel sagt:

    Die Vier-Elemente-Lehre und ihre Bedeutung für das Christentum

    https://aufzurwahrheit.com/thread/5209-die-vier-elemente-lehre-und-ihre-bedeutung-f%C3%BCr-das-christentum/

    Die
    Vier-Elemente-Lehre
    und ihre Bedeutung für das Christentum

    https://de.scribd.com/doc/9330349/Elias-Erdmann-Die-Vier-Elemente-Lehre-und-ihre-Bedeutung-fur-das-Christentum

    Elias Erdmann: Der jüdische Theologe Philo(n) von Alexandrien

    Elias Erdmann: Der jüdische Theologe Philo(n) von Alexandrien und die Symboliken und Allegorien in der Bibel und die symbolische Bibel-Interpretation und Origenes usw. – siehe auch die anderen Online-PDFs und Texte und Artikel von Elias Erdmann zur Bibel und der allegorischen Auslegung etwa nach Origenes
    und zum Christentum und zur Lehre von den 4 bzw. 5 Elementen und Elementarkräften und zur Hermetik und der hermetischen Philosophie und Judentum
    https://de.scribd.com/document/9386054/Elias-Erdmann-Der-judische-Theologe-Philon-von-Alexandria

    Scribd

    https://slidepdf.org/philosophy-of-money.html?utm_source=elias-erdmann-der-juedische-theologe-philon-von-alexandria

    Blicke in eine andere Wirklichkeit – borutta.de

    http://www.borutta.de/elias/elias.erdmann.-.blicke.in.eine.andere.wirklichkeit.pdf

    Der Kaiser ist nackt
    Gender: Selbst Google kann Professor Jordan Peterson nicht mundtot machen. Von Gabriele Kuby

    https://www.die-tagespost.de/feuilleton/Der-Kaiser-ist-nackt;art310,180874

    Gefällt mir

  2. Holger Jahndel sagt:

    https://www.bkae.org/

    Besondere Therapieformen – kurz
    Baum

    Sehr geehrter Besucher,
    liebe Arztkollegen und Medizinstudenten, Geistliche und Prolifer,

    die Vereinigung Katholischer Ärzte, BKÄ, beschreibt allgemeine wie auch besondere Therapieformen aus katholisch-ärztlicher Sicht.

    Immer wieder stellt sich die Frage, inwiefern gewisse Therapieformen schädlich oder für Christen annehmbar sind.

    (In 11-2012) wandten wir unseren Blick auf die Forschung in der Human-Gentechnologie in Groß-Britannien, die gegen die Menschenwürde arbeitet und einem Machbarkeitswahn verfallen ist.

    Manche besondere Therapieformen führen zu Meinungsunterschieden und Diskussionen unter Christen und Ärzte.

    https://www.bkae.org/index.php?id=409

    Gefällt mir

    • Holger Jahndel sagt:

      Viele Gläubige haben auch das Problem, dass ihre Seele (griechisch „Psyche“) von allerlei psychischen und emotionalen seelischen Verletzungen und inneren psychisch-energetischen Blockaden und psychischen Störungen und negativen Gefühlen und unharmonischem Energiefluss derart blockiert und gestört und innerlich gehandicapt ist, dass sie erstmal ihre eigene Psyche bzw. Seele heilen und pflegen und in Ordnung bringen sollten und müßten, bevor sie sich an höhere geistig-spirituelle Dinge wagen. Die Seele (griechisch „Psyche“) ist der Mittler bzw. Vermittler zwischen materiellem Körper und spirituellem Geist. Von ihrem Zustand und ihrer Gesundheit und Reinheit und Reife und Entwicklung hängen auch die Erfolge im geistigen Bereich und die Qualität der geistigen Schau und übermittelten Botschaften aus der geistigen spirituellen Ebene stark mit ab.

      Gefällt mir

  3. Th. Neumann sagt:

    Glaube hilft bei der Heilung von Krankheiten, hilft auch, damit man „es weiter tragen kann“. Dass man sich Gott im ganze Sein anvertraut und weiss, dass man diesen Weg nicht alleine gehen muss.
    Das ist der Unterschied zu „Garantie-Heilungen“, wie sie in bestimmten freikirchlichen Kreisen versprochen werden, und wenn diese nicht eintreten, mit dem „schwachen Glauben“ des Betroffenen abgetan werden.

    Gefällt mir

  4. Heinrich Blezinger sagt:

    Stimmt. Vor allem bei psychosomatischen Störungen. Ist nix Neues, auch Christus griff auf diese göttliche Technik zurück.

    Heinrich Blezinger

    Gefällt mir

  5. gelbkehlchen sagt:

    Wenn der Glaube aber mit der ewigen Hölle droht wie die römisch katholische Kirche, wirkt sich das krankheitsfördernd und lebenszerstörend aus wie bei mir:
    1. Insgesamt ungefähr 3,5 Jahre in psychiatrischen Kliniken wegen religiöser Zwangneurose.
    2. Maschinenbaustudium in Aachen erfolglos beendet.
    3. Freundin hat nach ca. 17,5 Jahren Schluss gemacht.
    4. Die Ausbildung zu einem Hobby (Drachenfliegen) beendet.
    5. Übergewicht wegen der Psychopharmaka in den psychiatrischen Kliniken.
    6. Mögliche Zerstörung der Schilddrüse durch die Psychopharmaka.
    7. Folgekrankheiten (Diabetes, Gelenkschäden, 2 Hüftoperationen, Schlaf Apnoe, Vorhofkammerflimmern) durch das Übergewicht.

    Gefällt mir

  6. Empfehlenswert hierzu die Reihe „Tage der Heilung – Ganzheitliche Heilung an Körper, Seele und Geist“ auf k-tv. Sendetermine der 2. Folge: 3. März 2019 12.30 Uhr, 6. März 2019 13.00 Uhr, 7. März 2019 18.00 Uhr, 8. März 2019 19.00 Uhr, 10. März 2019 05.00 Uhr

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s