Mehrheit der Kirchenmitglieder ignoriert die Fastenzeit – Fast jeder dritte Moslem fastet mit

Das Erfurter INSA-Institut wollte in einer repräsentativen Umfrage wissen, inwiefern die Befragten die Fastenzeit nutzen, um zumindest eine Zeit lang auf irgendetwas zu verzichten. 21 Prozent tun dies, 68 Prozent nicht. Frauen fasten etwas häufiger als Männer (23 zu 19 %).

Die Fastenzeit hat einen religiösen Hintergrund. Von den christlichen Befragten sind es die römisch-katholischen, welche am häufigsten  fasten (32 %). Die evangelisch-landeskirchlichen Befragten tun dies zu 21 Prozent, die freikirchlichen zu 27 Prozent.

Auch 31 Prozent der islamischen Befragten werden in der aktuellen Fastenzeit fasten. Befragte mit sonstiger Religion bzw. Konfession fasten zu 17 Prozent und auch 14 Prozent der konfessionslosen Befragten wollen fasten.

HIER geht es zum erwähnten INSA-Institut: www.insa-consulere.de


5 Kommentare on “Mehrheit der Kirchenmitglieder ignoriert die Fastenzeit – Fast jeder dritte Moslem fastet mit”

  1. Korrigierte Papst Franziskus die „Häresie der Häresien“ wirklich?
    „Relativismus wurde auf die Spitze getrieben“

    https://katholisches.info/2019/03/12/korrigierte-papst-franziskus-die-haeresie-der-haeresien-wirklich/

    Kardinal Sarah: „Betet für unsere Bischöfe“
    18. März 2019 0

    Der Präfekt der römischen Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung, Robert Kardinal Sarah, unterstützt die vom französischen Verlag Life editions herausgegebene Novene „Marie qui fortifie les évêques“, wörtlich „Maria, die die Bischöfe stärkt„, im Deutschen würde man vielleicht auch sagen „Maria, Stärkung der Bischöfe“. Kardinal Sarah ruft die Gläubigen auf, ihre Oberhirten mit Gebet …

    https://katholisches.info/2019/03/18/kardinal-sarah-betet-fuer-unsere-bischoefe/

    Treffen doch erstmals ein Papst und ein chinesischer Machthaber zusammen?
    18. März 2019 1

    (Rom/Peking) In dieser Woche besucht Chinas mächtiger Mann, Staats- und Parteichef Xi Jinping, Europa. Aus dem Vatikan wurde bereits vor Tagen erklärt, daß keine Begegnung mit Papst Franziskus „in der Agenda“ stehe. Gestern folgte eine inoffizielle Ergänzung.

    https://katholisches.info/2019/03/18/treffen-doch-erstmals-ein-papst-und-ein-chinesischer-machthaber-zusammen/

    https://katholisches.info/

    Spiritual Mother – Spirituelle Mütter – Philo(n) von Alexandrien über die weiblichen Therapeutae, siehe auch Elias Erdmanns freie Online Texte und seinen Aufsatz zum jüdischen Theologen und Mystiker und hermetischen Philosophen bzw. Hermetiker Philo(n) von Alexandrien und zu Origenes als Schüler des Heiligen Klemens bzw. Clemens von Alexandrien

    https://www.academia.edu/177069/Spiritual_Mothers_Philo_on_the_Women_Therapeutae

    Bund Katholischer Ärzte – siehe auch zur Homöopathie und Homosexualität und Yoga usw.

    https://www.bkae.org

    Liken

  2. 11 März 2019, 11:00
    Besucher der alten Messe sind frömmer und stehen treuer zum Lehramt

    ‚Lateinische Messe ist eine Bereicherung
    ‚“Catholic Herald“:
    Ein Vergleich mit Teilnehmern am neuen Ritus brachte deutliche Unterschiede in der Glaubenspraxis und Einstellung zur katholischen Lehre zutage.

    https://www.kath.net/news/67144

    Gefällt 1 Person

  3. Wolfsattacke sagt:

    Das beweist, daß die Mehrheit der „modernen Christen“ sich weiterentwickelt haben, während die Mehrheit der Muslime in der Antike glaubensbedingt stehen geblieben sind, was auch deren Mord und Totschlag im Namen ihres „Gottes“ erklärt.

    Liken


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s