Evangelikales „Netzwerk Bibel und Bekenntnis“ lehnt homosexuelle Segnung/Trauung ab

.
Das evangelikale „Netzwerk Bibel und Bekenntnis“ wurde von dem bekannten Pastor und Evangelisten Ulrich Parzany gegründet, der jahrzehntelang sehr eindrucksvoll als Prediger bei den PRO-CHRIST-Veranstaltungen wirkte.
.
Die theologisch konservative Initiative plädiert für das Festhalten an der Heiligen Schrift und an den christlichen Grundwahrheiten. Deshalb wird eine Segnung oder gar Trauung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften nicht akzeptiert.
.
Bis Ende März 2019 kann diese folgende Erklärung durch evangelische Gemeinden bzw. Amtsträger/Pastoren unterzeichnet werden:

Aus gegebenem Anlass erklären wir:
Das Evangelium gilt jedem Menschen. In Verkündigung und Seelsorge wollen wir allen offen und wertschätzend begegnen und die Liebe Gottes mitteilen. Das gilt selbstverständlich auch für gleichgeschlechtlich empfindende Menschen. Dennoch erkennen und bekennen wir gemeinsam, dass die Heilige Schrift homosexuelle Praxis als Sünde einstuft und dementsprechend strikt untersagt. In keiner Weise ermächtigt uns der Herr der Kirche dazu, gleichgeschlechtliche Partnerschaften zu segnen oder sogenannte gleichgeschlechtliche Ehen zu trauen. Da Gottes Wort Richtschnur, Norm und lebensfördernde Wegweisung für alle christlichen Gemeinden und Kirchen ist, werden wir bei uns solche Segnungen oder Trauungen nicht durchführen und keine Gesetze oder Ordnungen akzeptieren, die das vorsehen.

HIER geht es zum Unterzeichner-Formular: https://www.bibelundbekenntnis.de/erklaerung-bekennender-unterzeichen/

Eine genaue Begründung für die Ablehnung von Segnungsgottesdiensten für Homosexuelle hat Pastor Dr. Tobias Eißler vom süddeutschen Pfarrer-Netzwerk CONFESSIO veröffentlicht: https://www.bibelundbekenntnis.de/aktuelles/nein-zum-segnungsgottesdienst-fur-gleichgeschlechtliche-paare/


3 Kommentare on “Evangelikales „Netzwerk Bibel und Bekenntnis“ lehnt homosexuelle Segnung/Trauung ab”

  1. BUND KATHOLISCHER ÄRZTE: Homosexualität

    https://www.bkae.org/?id=301

    Homosexualität und katholische Ärzte, Katholische Ärzte und Homosexualität, Psychische Erkrankung Homosexualität Tabuthema Homosexualität, Ärztliche ..

    Liken

  2. Abtreibung + katholische Ärzte – kurz
    Protest gegen Abtreibung, 1000-Kreuzemarsch 2009 in München
    1000-Kreuze-Marsch 2009 in München – täglich sterben ca. 1000 Ungeborene in Deutschland

    Sehr geehrter Besucher,
    liebe Arztkollegen und Medizinstudenten, Geistliche und Prolifer,

    Sie erwarten von einer katholischen Ärztevereinigung ein klares Wort zum Thema Abtreibung?

    Gerne, die Vereinigung Katholischer Ärzte, BKÄ, aus München ist gegen jegliche Abtreibung und tritt für das Recht auf Leben und Menschenwürde in jeder Phase menschlichen Lebens ein.

    Basisinformationen „Was ist Abtreibug?“ mehr

    Bitte informieren Sie sich auf den folgenden Seiten als Übersicht zum Thema:
    a) Medizinische Aspekte der Abtreibung

    a) Ärztliche Aspekte:

    1. Arzt und Abtreibung Seite

    2. Weiterbildung zum Frauenarzt OHNE Abtreibung Seite

    3. Frühabtreibung Seite

    4. Spätabtreibung Seite

    b) Gesundheitliche Aspekte, Folgen
    Kath. Ärztekrreis München und Info über Abtreibung
    Kath. Ärztekreis München informiert sich über die Vorkommnisse bei der Abtreibung, Vorstellung des neuen Films „Maria und ihre Kinder“

    https://www.bkae.org/index.php?id=427&L=0

    Lebensschutz – kurz
    Prolife-Ärzte in Wien

    Sehr geehrte Besucher,
    liebe Arztkollegen, Medizinstudenten, Prolifer,

    die BKÄ-Ärztevereinigung tritt mit voller Überzeugung und all Ihrem Willen ein für mehr Lebensrecht und für den vollen Schutz von menschlichem Lebens und der Menschenwürde in unserem Land und seiner Gesellschaft und Ärzteschaft ein.

    Bitte informieren Sie sich auf den Sonderseiten über die einzelnen Sachgebiete und seien Sie aktiv.

    Bitte setzen auch SIE sich ein für mehr Lebensschutz in Ihrem beruflichen, kirchlichen, familiären, örtlichen Wirkungskreis.

    Sonderseiten zu den Themen:

    https://www.bkae.org/index.php?id=300&L=0

    Abtreibung + katholische Ärzte – kurz

    https://www.bkae.org/index.php?id=427&L=0

    https://www.bkae.org/index.php?id=96&L=0

    BUND KATHOLISCHER ÄRZTE: Homosexualität

    https://www.bkae.org/?id=301

    Homosexualität und katholische Ärzte, Katholische Ärzte und Homosexualität, Psychische Erkrankung Homosexualität Tabuthema Homosexualität, Ärztliche …

    BUND KATHOLISCHER ÄRZTE: Deutschland

    https://www.bkae.org/?id=316

    Die katholische Ärzteinitiative und -bewegung BKÄ – Bund Katholischer Ärzte (aus München) arbeitet in ganz Deutschland. Es bestehen gute Kontakte zu

    Teil 14: Schwangerschaftsabbruch – Oft ein lebenslanger Albtraum
    Evas Bücher, Familienpolitik, Krippenpolitik, Männer-Frauen-Kinder-Genderpolitik, Mutter-Kind-BindungVon Eva Herman5. Februar 2019

    Heute werden in Deutschland täglich über 1000 Abtreibungen vorgenommen. Wenige Frauen ahnen, worauf sie sich einlassen, wenn sie das Risiko einer Schwangerschaft mit dem Bewusstsein eingehen, dass man »es« ja »wegmachen« lassen kann. Sie lassen sich blenden von Begriffen wie Selbstbestimmung und Entscheidungsfreiheit, die der Feminismus ihnen bescherte.

    https://www.eva-herman.net/taegliche-veroeffentlichungen-zum-thema-mann-frau-und-gender-teil-14-schwangerschaftsabbruch-oft-ein-lebenslanger-albtraum/

    Teil 13: Frauen gegen Frauen
    Evas Bücher, Familienpolitik, Männer-Frauen-Kinder-GenderpolitikVon Eva Herman4. Februar 2019

    Das erregte Unterscheiden zwischen einem »Ihr« und einem »Wir« in der Emanzipations-Debatte ließ mich nicht los. Mittlerweile scheint mir dieses »Wir« der frauenbewegten Kämpferinnen recht anmaßend. Denn es bezieht sich letztlich auf eine kleine Gruppe, die beansprucht, für alle anderen Frauen Entscheidungen treffen und zwischen richtig und falsch zu unterscheiden zu können. Und es beschleicht mich das Gefühl, dass die Aggressivität, mit der diese kleine Gruppe den Nicht-Feministinnen oder »ganz normalen Frauen« begegnet, aus einer tiefen Lebensenttäuschung gespeist wird.

    https://www.eva-herman.net/taegliche-veroeffentlichungen-zum-thema-mann-frau-und-gender-teil-13-frauen-gegen-frauen/

    https://www.eva-herman.net/?s=Abtreibung

    https://www.eva-herman.net/

    Liken


Schreibe eine Antwort zu Holger Jahndel Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s