Polizei beklagt Mißtrauen der Grünen

Die Deutsche Polizeigewerkschaft hat den Vorstoß der Landtags-Grünen in Baden-Württemberg für eine stärkere parlamentarische Kontrolle der Polizei scharf zurückgewiesen.

«Uns stört das ständige Misstrauen der Grünen, das sie denjenigen entgegenbringen, die den Staat verteidigen», sagte Landeschef Ralf Kusterer der Deutschen Presse-Agentur: «Die haben offenbar keine Ahnung, was die Polizei an Arbeit verrichtet, um die Sicherheit der Bürger zu gewährleisten.»

Man könne den Eindruck gewinnen, dass sich die Grünen mehr als Täterschutzpartei verstünden, als Recht und Gesetz in Baden-Württemberg zu garantieren.

Näheres hier: www.welt.de

Quelle: https://www.dpolg.de/aktuelles/news/dpolg-landeschef-weitere-praeventive-massnahmen-gegen-reichsbuerger/


8 Kommentare on “Polizei beklagt Mißtrauen der Grünen”

  1. Holger Jahndel sagt:

    Politically Incorrect Weblog

    http://www.pi-news.net/

    Gefällt mir

  2. Holger Jahndel sagt:

    Politically Incorrect Weblog

    http://www.pi-news.net/

    Gefällt mir

  3. Holger Jahndel sagt:

    „Bund Katholischer Ärzte“ (BKA) Deutschland

    https://www.bkae.org/?id=437

    https://www.bkae.org

    Gefällt mir

  4. Holger Jahndel sagt:

    Jihad Watch by Robert Spencer, BLOG zu Islam und Islamismus und Islamisten – siehe auch die Artikel des internatonalen Gatestone-Institutes und den Weblog „Philosophia Perennis“ des Theologen und Journalisten und Philosophen David Berger und die Kopp News des Kopp Verlages

    http://www.jihadwatch.org

    Gefällt mir

  5. „Die haben offenbar keine Ahnung, was die Polizei an Arbeit verrichtet, um die Sicherheit der Bürger zu gewährleisten.“

    Von was haben die links-grünen Spinner überhaupt eine Ahnung?

    Gefällt mir

  6. Bernhard sagt:

    Ich kenne diesen konkreten Vorstoß nicht.

    Prinzipiell möchte ich aber anmerken: eine gut ausgerüstete Polizei und gute parlamentarische Kontrolle schließen einander nicht aus. Auch geht mir nicht ein, warum eine gute Kontrolle der Polizei durch das Parlament Täterschutz bedeuten soll. Die Polizei handelt im Auftrag des bürgers, also kann sie auch von ihnen kontrolliert werden.

    Gefällt mir

  7. Stefan Kunz sagt:

    Die Polizei leistet die Arbeit, die die Grünen aus Prinzip ablehnen!

    Gefällt mir

    • Holger Jahndel sagt:

      Das ist leider die irrationale sogenannte anti-autoritäre Erziehung der „Frankfurter Schule“.
      Mit ihrem notorischen Werte-Relativismus und postmodernem Dekonstruktivismus und Rabulistik und Sophistik und UNvernunft und Unlogik und Irrationalität wider Vernunft und Natur und Wissenschaft und Rationalität und Moral und Ethik und Gott und Natur usw.

      Zeit-Fragen Magazin aus der Schweiz, siehe auch die Epoch Times Deutschland Zeitung und die Internetauftritte von Eva Hermann und Christa Meves und Birgit Kelle und Judith Reisman und James DeMeo und den Weblog „Philosophia Perennis“ des Theologen und Journalisten und Philosophen David Berger und das internationale Schiller-Institute und die BüSo usw.

      http://www.zeit-fragen.ch

      „Bund Katholischer Ärzte“ (BKA) Deutschland

      https://www.bkae.org

      Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s