Israel entdeckt nukleares Gelände im Iran

Der israelische Premierminister Benjamin Netanyahu gab gestern (9.9.) in Jerusalem u.a. folgende Erklärung ab:

„Heute enthüllen wir, dass durch die Archive, die wir aus Teheran gebracht haben, ein weiteres geheimes nukleares Gelände aufgedeckt wurde. Auf diesem Gelände hat der Iran Experimente zur Entwicklung von Atomwaffen durchgeführt.

Ich fordere die internationale Gemeinschaft auf, aufzuwachen und zu erkennen, dass der Iran systematisch lügt, und ich fordere die internationale Gemeinschaft auf, sich den Sanktionen von US-Präsident Trump anzuschließen und mehr Druck auf den Iran auszuüben. Der einzige Weg, den Marsch des Iran zur Atombombe und seine Aggression in der Region zu stoppen, ist Druck, Druck und mehr Druck.“

Quelle und vollständiger Text hier: https://embassies.gov.il/berlin/NewsAndEvents/Pages/Neue-Enthuellung-zum-iranischen-Atomwaffenprogramm.aspx


4 Kommentare on “Israel entdeckt nukleares Gelände im Iran”

  1. Holger Jahndel sagt:

    AFP
    Pompeo warnt Iran nach Raketenangriffen auf Militärbasen im Irak
    AFP AFP vor 21 Stunden

    Pompeo warnt Iran nach Raketenangriffen auf Militärbasen
    Nach mehreren Raketenangriffen auf irakische Militäranlagen mit US-Streitkräften hat US-Außenminister Mike Pompeo den Iran gewarnt. Für jeden Angriff des Iran oder seiner Verbündeten, der US-Interessen schade, müsse Teheran mit einer „entschlossenen“ Reaktion rechnen, erklärte Pompeo am Freitag. Der Iran müsse „die Souveränität seiner Nachbarn respektieren“ und sofort die Unterstützung Dritter im Irak und in der Region einstellen, forderte Pompeo.

    Bei einem Raketenangriff auf einen irakischen Militärstützpunkt in Bagdad waren am Montag sechs irakische Soldaten verletzt worden. Auf der Militärbasis befanden sich auch US-Soldaten und -Diplomaten. Der Angriff war der neunte innerhalb von sechs Wochen gegen Militäranlagen mit US-Streitkräften oder die US-Botschaft in der abgeschirmten Grünen Zone in der irakischen Hauptstadt. Bislang bekannte sich niemand zu den Angriffen. Die US-Regierung wies die Verantwortung vom Iran unterstützten irakischen Milizen zu.

    Der Iran hat im Nachbarstaat Irak seit dem Sturz Saddam Husseins 2003 deutlich an Einfluss gewonnen. Die US-Regierung versucht dem unter anderem durch Sanktionen, die sich gegen die iranische Ölindustrie richten, entgegenzuwirken.

    https://de.yahoo.com/nachrichten/pompeo-warnt-iran-raketenangriffen-milit%C3%A4rbasen-irak-221935361.html

    Liken

  2. Anonymous sagt:

    … ihr eigenes haben sie jahrzehnte lang nicht entdeckt 🙂

    Liken

  3. Bernhard sagt:

    In diesem Bericht wird es als Tatsache hingestellt; die Meldungen andere Medien sind wesentlich zurückhaltender.

    Auch bezweifle ich, dass der Iran auf Druck reagiert. Das ist eine ideologiegetriebene Diktatur, keine Demokratie.

    Gefällt 1 Person


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s