AfD gegen rotrotgrüne Abschaffung der Dienstgrade bei der Polizei in Berlin

AfD-Bundesvize Georg Pazderski hat die geplante Abschaffung der Dienstgrade bei der Berliner Polizei als weitere Herabsetzung der Beamten bezeichnet:

„Der rotrotgrüne Senat verhöhnt Berlins Polizeibeamte. Statt Personal aufzubauen, Dienststellen zu sanieren und neue Ausrüstung zu beschaffen, werden immer neue Möglichkeiten gefunden, um die Autorität der Polizisten bewusst zu beschädigen.

Mit der Schaffung rechtsfreier Räume in Berlin, dem Antidiskriminierungsgesetz und der Abschaffung der Dienstgrade torpediert der Senat gezielt den verbliebenen Respekt vor den Polizisten und erschwert deren Arbeit.

Die Beamten werden faktisch immer mehr zu zahnlosen Tigern degradiert. Fehlt nur noch, dass sie Uniform und Waffen abgeben müssen.

Dahinter steckt System: Rotrotgrün erweist sich ein weiteres Mal als Feind des Rechtsstaates und Gegner der Durchsetzung von Recht und Ordnung.“


2 Kommentare on “AfD gegen rotrotgrüne Abschaffung der Dienstgrade bei der Polizei in Berlin”

  1. dorrotee sagt:

    So ist es mit dem rot-rot-grünem Gesocks.
    Und tatsächlich kommt von den Wählern kein durchschlagendes Ergebnis.
    In Thüringen könnte die CDU mi der AfD zusammen koalieren. Jedoch ist es ja ein „No go“ für die CDU. Jedenfalls wäre das mal ein Exampel wie solch ein Bundesland dann aussieht. Auch für die anderen Bundesländer die hohe AfD Wählerzahlen haben, wäre Thüringens Landesregierung zu beobachten.
    Aber die CDU redet dann lieber mit den Linken.
    Man darf gespannt sein, was aus Thüringen kommt.

    Liken

  2. Adolf Breitmeier sagt:

    So lange ROTROTGRÜN gewählt wird, wollen die Leute das so.

    Liken


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s