Coronakrise: Keine Ausgangssperre, aber weitgehendes Kontaktverbot

Bund und Länder haben sich auf weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens geeinigt, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen.

Bundeskanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten der Bundesländer beschlossen in einer Telefonkonferenz am Sonntag, Ansammlungen von mehr als zwei Personen grundsätzlich zu verbieten. Von dem Verbot ausgenommen seien Familien sowie in einem Haushalt lebende Personen.

Wie Merkel weiter mitteilte, hätten sich die Regierungschefs auf neun Punkte geeinigt, die zunächst für zwei Wochen gelten sollen.

Die Bürger seien weiterin angehalten, ihre sozialen Kontakte auf ein absolutes Mininum zu reduzieren. Der Mindestabstand von 1,5 Metern sei einzuhalten. Gastronomiebetriebe müßten komplett schließen, Lieferungen nach Hause oder das Abholen für den Verzehr zu Hause bleibe aber erlaubt.

Medizinisch notwendige Behandlungen seien weiterhin erlaubt. Mitarbeiter und Besucher von Betrieben müssen laut Merkel Hygienevorschriften einhalten. Der Weg zur Arbeit, Hilfe für andere oder individueller Sport sollen möglich sein. Ausnahmen für die Kontaktverbote seien Treffen aus zwingend notwendigen geschäftlichen und prüfungs- bzw. betreuungsrelevante Gründe.

Verstöße gegen die neuen Regelungen sollen von Ordnungsamt und Polizei überwacht und sanktioniert werden.

Quelle und Fortsetzung der Meldung hier: https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2020/bund-und-laender-einigen-sich-auf-weitere-ausgangsbeschraenkungen/


4 Kommentare on “Coronakrise: Keine Ausgangssperre, aber weitgehendes Kontaktverbot”

  1. Walter Gerhartz sagt:

    Wo bleibt der von der Regierung verfügte Einsatz der MERKEL-FACHARBEITER in der Landwirtschaft ??

    Gefällt mir

  2. Walter Gerhartz sagt:

    “Das war im Winter 2017/18 – 28.000 “Grippetote”.

    140-150 Menschen segnen in Deutschland täglich das zeitliche – Ursache Sepsis (aufgrund multiresistenter Keime).

    Diese horrenden Zahlen hat die Medien bislang nicht bewegen können, eine ähnliche Hysterie zu verursachen wie es jetzt geschieht !

    Und genau diese Zahlen sollte man im Auge behalten, wenn jetzt von “Corona-Toten” die Rede ist.”

    https://www.geolitico.de/2020/03/20/mit-corona-kommt-der-wirtschafts-kollaps/#comment-40196

    Gefällt mir

  3. Jürg Rückert sagt:

    FFP-Masken oder einfacher Mund-Naseschutz spielt in den staaltlichen Ermahnungen an die Bürger keine Rolle. Das möchte ich inzwischen als „grob sittenwidrig“ bezeichnen, denn die Tröpfcheninfektion ist der hauptsächliche Übertragungsweg.

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s