GEBET: Lehr mich glauben, lehr mich lieben!

            .                                  
                                             Altbewährtes GEBET nach der hl. Kommunion
                                 (Es kann auch bei der „geistigen Kommunion“ angewandt werden):

Du mein Heiland, großer König, bist nun bei mir eingekehrt,
freudig trag‘ ich Dich im Herzen, dem die ganze Welt gehört.

Liebster HERR, Du kamst vom Himmel auf die Erde einst herab,
lebtest für uns, Deine Kinder, starbst am Kreuz und lagst im Grab.

Glorreich bist Du auferstanden, fuhrst empor zum Firmament;
doch als Denkmal Deiner Liebe gabst Du uns dies Sakrament.

Sieh, nun sollst Du alles haben, was in meinem Herzen ist;
alles leg‘ ich Dir zu Füßen, weil Du mein Erlöser bist.

Lehr mich glauben, lehr‘ mich lieben, lehr‘ mich kämpfen für Dein Reich,
daß ich Deiner würdig werde, Deinem Leben werde gleich.

Deine Wahrheit sei die Rüstung, Deine Reinheit sei die Kraft,
Deine Liebe sei mein Leben, treu in Deiner Ritterschaft!

Christus, König aller Länder, aller Völker, aller Zeit,
froh soll alle Welt Dir singen: Hochgelobt in Ewigkeit.

Amen.


2 Kommentare on “GEBET: Lehr mich glauben, lehr mich lieben!”

  1. Gisela Jäschke sagt:

    Danke für das wunderschöne Gebet mit spannender Perspektive.

    Gefällt mir

  2. Holger Jahndel sagt:

    Kreuzgang Forum

    https://www.kreuzgang.org/

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s