Weiter kein Landeverbot in Deutschland für Flugzeuge aus China und dem Iran

Beatrix von Storch

Angeblich hatte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer ein Landeverbot für Flugzeuge aus China und dem Iran erlassen. Doch trotz der vollmundigen Ankündigung vom vergangenen Montag ist auch vorgestern wieder eine Maschine aus dem Iran gelandet.

Scheuer versucht nun, den Schwarzen Peter auf die Landesbehörden abzuwälzen. Die aber wehren sich vehement gegen dieses durchschaubare Vorhaben.

Eine Sprecherin des hessischen Verkehrsministeriums stellt klar, dass die zuständige Fachabteilung klar festgestellt habe, dass der Bund zuständig sei, weil Abkommen mit anderen Staaten berührt seien. Bislang habe man jedoch keine Anweisung oder Informationen darüber erhalten, dass ein generelles Landeverbot für Flugzeuge aus diesen Ländern verhängt würde.

Besondere Kontrollmaßnahmen für die Passagiere aus den beiden Ländern gibt es am Frankfurter Flughafen laut einer Sprecherin der Flughafenbetreibergesellschaft Fraport nicht. Auch hier fehle, so die Sprecherin, »eine entsprechende behördliche Anweisung«. Es wird weder Fieber gemessen noch werden Corona-Tests an den Reisenden aus China oder dem Iran durchgeführt. Scheuers vollmundige Ankündigung ist nichts als heiße Luft. 

(Link zum Thema hier)


7 Kommentare on “Weiter kein Landeverbot in Deutschland für Flugzeuge aus China und dem Iran”

  1. Holger Jahndel sagt:

    Epoch Times Deutschland Zeitung

    https://www.epochtimes.de/

    Liken

  2. Bernhard sagt:

    Das Coronavirus wütete heftig in der chinesischen Provinz Hubei, und dort vor allem in der Hauptstadt Wuhan. Andere Provinzen waren davon meist weniger betroffen als die meisten europäischen Länder. Deswegen gibt es meines Erachtens keinen Grund, Flugzeuge aus China pauschal nicht herein zu lassen.

    Liken

  3. neumann th. sagt:

    Aber es ist interessiert halt niemanden- weil Frau von Storch das sagt. Deshalb muss so eine Warnung generell ignoriert werden- wenn sie von der „falschen“ Seite kommt.

    Liken

  4. […] Scheuer ,  ein Landeverbot für Flugzeuge aus China und dem Iran zu erlassen, ist daher bisher nur heiße Luft […]

    Liken

  5. Anonymous sagt:

    Wenn wir Flugzeugen aus China und dem Iran Flugverbot erteilen sollten, weil die Insassen VIELLEICHT infiziert sind, müssten wir dann nicht erst recht den Krankentransport-Flugzeugen der Bundeswehr, deren Insassen aus Italien und Frankreich DEFINITIV infiziert sind, die Landeerlaubnis verweigern?

    Liken


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s