SELK-Buch über „Luthers Bekenntnis vom Altarsakrament“ von Altbischof Dr. Schöne

Presse-Hinweis der SELK (Selbständigen Evang.-Luth. Kirche):

Im Sola-Gratia-Verlag, der von Pfarrer i.R. Matthias Krieser von der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) betrieben wird, ist jetzt eine theologische Schrift neu erschienen.

Sie trägt den Titel „Luthers Bekenntnis vom Altarsakrament“ – Verfasser ist SELK-Bischof i. R. Dr. Jobst Schöne aus Berlin.

Die erste Auflage war bereits vor 50 Jahren in der DDR veröffentlicht worden. Mit Rücksicht auf interessierte Nicht-Theologen erscheinen alle lateinischen Zitate jetzt auch in deutscher Übersetzung.

Die durchgesehene und ergänzte Neuauflage nach so vielen Jahren erscheine sinnvoll, weil die Kenntnis von Luthers Abendmahlsverständnis schwinde und neue Sichtweisen Luthers Bekenntnis verdrängten, meint Bischof Schöne in seinem Vorwort und resümiert: „Da wird es Zeit, sich wieder auf Luther zu besinnen.“

Das 95 Seiten starke Buch kann für 6 Euro beim Verlag oder über den Buchhandel bezogen werden.

Eine kostenlose E-Book-Version ist hier zugänglich:  http://www.sola-gratia-verlag.de/026.htm


One Comment on “SELK-Buch über „Luthers Bekenntnis vom Altarsakrament“ von Altbischof Dr. Schöne”


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s