NRW: Jetzt gibt es mehr Geheilte als Infizierte

Wie die WAZ-Zeitungsgruppe am heutigen Sonntag (19.4.) online meldet, hat die NRW-Landesregierung innerhalb von 24 Std. 425 neue Corona-Fälle gemeldet. Zugleich stieg die Zahl der Genesenen im gleichen Zeitraum um 534 Personen.

Von den insgesamt bislang 29.580 als infiziert bekannten Personen in Nordrhein-Westfalen sind 18.036 wieder gesund geworden.

Damit bestätigt sich erneut der relativ positive Trend, den wir im CHRISTLICHEN FORUM bereits seit Mitte März berichten, so etwa hier: https://charismatismus.wordpress.com/2020/03/23/rate-der-corona-erkrankungen-in-der-vorigen-woche-deutschlandweit-leicht-gesunken/

Diese damalige Pressemitteilung der Universität Mainz zeigt auch klar, daß die Infektions-Rate bereits  v o r  den staatlichen Maßnahmen vom 23.3. zurückgegangen war.

Es ist daher durchaus unrichtig, den weiteren milden Verlauf der Corona-Krise allein auf den verordneten Shutdown  – die Stillegung der Wirtschaft und des öffentlichen Lebens –  zurückzuführen; diesen Eindruck hatte die Kanzlerin bei Vorstellung ihres zweiten Maßnahmenpakets allerdings zu erwecken versucht.

 

 


5 Kommentare on “NRW: Jetzt gibt es mehr Geheilte als Infizierte”

  1. gisela jäschke sagt:

    Wenn ich einen Wunsch an die Regierenden hätte, wünsche ich mir von ihr Empfehlungen
    zur besorgten Gesundheitsvorsorge mit Blick auf u.a. knappe Intensivbetten.
    Grenzt es an Utopien, vom Gesundheitsminister Verordnungen wie von einem Arzt zu erwarten?
    Mir sind in den letzten 5 Wochen einmal ein Krankenwagen, aber 2 Dutzend Polizeistreifen
    -auf der Suche nach Versammlungssündern-
    begegnet.
    Man bedankt sich bei uns für unser diszipliniertes Verhalten.
    Das war kein freier Wille, sondern Gewalt mit Geldstrafenandrohung,
    angeheizt durch Nachrichten, die uns wochenlang ein Szenario von Millionen Virus Todes Opfern weismachen wollten, als ständen wir kurz vor dem Weltuntergang.
    Nach Aussage mittlerweile vieler Ärzte wird das Immunsystem dadurch geschwächt.
    Gott liebt uns, er ist bei uns; seine Botschaft sind die lebensspendenden, wahren Nachrichten.

    Liken

  2. killema sagt:

    Ja, die WAZ muss es wissen. Mit solche Nachrichten werden die Menschen verunsichert und glauben keinen mehr. Ich halte es lieber mit meinen gesunden Menschenverstand und bin erst bereit, mich ins Geschehen zu stürzen, wenn es ein Gegenmittel gibt und ich gefahrlos in eine Eisdiele gehen kann. Alle diese Propheten sind Schaumschläger.

    Liken

    • Guten Tag,
      keiner leitet aus diesen Zahlen ab, sich nun „ins Geschehen zu stürzen“.
      Zudem stammen die Zahlen nicht von der WAZ, sondern von der Landesregierung bzw. dem Gesundheitsministerium.
      Freundlichen Gruß!
      Felizitas Küble

      Liken

  3. Stefan Kunz sagt:

    Die Corona Krise ist mehr ein politisches Instrument als eine echte Krise. Politische Unfähigkeit, Charakterlosigkeit und vor allem steigende Proteste sind die echten Ursachen dahinter.

    Liken


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s