Nigeria: Ex-Muslim wg. Islamkritik verhaftet

IGFM fordert sofortige Freilassung von Mubarak Bala

Mubarak Bala, Präsident der Humanistischen Vereinigung Nigerias, wurde gestern von der Polizei in Kaduna unter dem Vorwurf der „Blasphemie“ verhaftet.

Die Verhaftung des ehemaligen Muslims folgte auf die Petition muslimischer Anwälte an den Polizeikommissar im Bundesstaat Kano, berichtet die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM).

Bala wird vorgeworfen, er habe auf seiner Facebook-Seite den Islam herabgesetzt. Der Ex-Muslim wurde von Beamten in Zivil verhaftet und seither von der Polizei in Gbabasawa, Kaduna, festgehalten.

„Die Verhaftung von Mubarak Bala ist ein Angriff auf die Meinungsfreiheit. Wir erwarten, dass er bald dem Polizeikommando des Bundesstaates Kano übergeben wird. In Kano herrscht Scharia-Recht. Blasphemie kann daher mit dem Tod bestraft werden. Mubarak Bala schwebt in großer Gefahr“, erklärt IGFM-Afrikareferent Dr. Emmanuel Ogbunwezeh.

Ogbunwezeh weiter: „In den vergangenen Wochen erhielt Bala bereits Morddrohungen von Islamisten, darunter sogar von einem Imam. Selbst ein Polizeibeamter drohte öffentlich, Bala zu töten, wenn er ihn fände. Angebliche Gotteslästerer könne jederzeit von Extremisten ermordet werden. Er muss schnellstens in Sicherheit gebracht werden!“

Weitere Infos zur IGFM: www.igfm.de/


4 Kommentare on “Nigeria: Ex-Muslim wg. Islamkritik verhaftet”

  1. Holger Jahndel sagt:

    Politically Incorrect (PI) Weblog

    http://www.pi-news.net/

    JIhad Watch by Robert Spencer, BLOG zu Islam und Islamismus und Islamisten – siehe auch die Artikel des internationalen Gatestone-Institutes und den Weblog „Politically Incorrect“ (PI) und auch den Theologen und Journalisten und Philosophen David Berger mit seiner „Philosophia Perennis“

    http://www.jihadwatch.org

    Jugendliche fühlen sich zunehmend bedroht

    https://www.geolitico.de/2020/04/06/jugendliche-fuehlen-sich-zunehmend-bedroht/

    Der Theologe und Journalist und Philosoph David Berger mit seiner „Philosophia Perennis“.

    https://philosophia-perennis.com/

    Gefällt mir

  2. Holger Jahndel sagt:

    Christenverfolgung | Open Doors Deutschland eV

    https://www.opendoors.de/christenverfolgung

    Derzeit herrscht die größte Christenverfolgung aller Zeiten. Nach einer neuen Einschätzung leiden mehr als 200 Millionen Christen unter einem hohen Maß an .

    Christenverfolgung – Kathpedia

    http://www.kathpedia.com/index.php/Christenverfolgung

    18.07.2017 – Christenverfolgung ist die Herabsetzung, Diskriminierung, Unterdrückung und Ermordung von Christen durch Nicht-Christen aufgrund ihrer …

    Christenverfolgung weltweit und in Deutschland | Die Tagespost

    https://www.die-tagespost.de/Christenverfolgung./

    Islamisten und Nationalisten Treiber der Christenverfolgung. Die Lage von Christen ist in vielen Ländern der Welt dramatisch. Hauptursache für ihre Verfolgung …

    Christenverfolgung

    http://www.christenverfolgung.org/

    Startseite · Christenverfolgung heute · Landkarte · Gebete · Fotoausstellung · Archiv · Videos · Kontakt · Kathedrale: 4 Gläubige erschossen. 12. Dezember 2018.

    Christenverfolgung – katholisch.de

    https://www.katholisch.de/aktuelles/themenseiten/christenverfolgung

    Christenverfolgung. Christen gelten als eine der am stärksten verfolgten religiösen Gruppen weltweit. Oft haben sie unter Repressalien zu leiden. Katholisch.de …

    Christenverfolgung – Wikipedia

    https://de.wikipedia.org/wiki/Christenverfolgung

    Als Christenverfolgung bezeichnet man eine systematische gesellschaftliche oder staatliche Unterdrückung oder existentielle Bedrohung von Christen aufgrund …
    ‎Begriff · ‎Geschichte · ‎Neuzeit · ‎Gegenwart

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s