Kundgebungen gegen Corona-Maßnahmen

Am Samstag haben bundesweit erneut Tausende gegen die verordneten Maßnahmen im Zuge der Corona-Pandemie demonstriert. Der größte Protest fand in Stuttgart auf dem Cannstatter Wasen statt. Die Veranstaltung wurde von der Stadt wegen der Auflagen zum Infektionsschutz auf 10.000 Teilnehmer beschränkt.

Hinter der Kundgebung steht die Initiative Querdenken 711 und deren Gründer Michael Ballweg, ein 45-jähriger IT-Unternehmer aus Stuttgart, der überparteilich zur Verteidigung der Grundrechte aufruft. 

Auf dem Münchner Marienplatz demonstrierten rund 3.000 Personen gegen die aus ihrer Sicht zu strikten Infektionsschutzbestimmungen in Bayern und Deutschland. Der Protest sei angemeldet gewesen, allerdings nur für 80 Teilnehmer, sagte ein Polizeisprecher.

Aus Gründen der Verhältnismäßigkeit hätten die Beamten die Veranstaltung nicht aufgelöst. Alle Teilnehmer hätten sich friedlich verhalten.

Auch in Berlin demonstrierten zahlreiche Menschen gegen die Verordnungen. Die Polizei sprach von insgesamt elf Kundgebungen.

Quelle und Fortsetzung der Meldung hier: https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2020/tausende-protestieren-gegen-corona-massnahmen/


5 Kommentare on “Kundgebungen gegen Corona-Maßnahmen”

  1. Anonymous sagt:

    Corona-Zahlen: Kritik am RKI

    Berlin direkt vom 10. Mai 2020

    https://www.zdf.de/politik/berlin-direkt/berlin-direkt-clip-1-380.html

    Gefällt mir

  2. Holger Jahndel sagt:

    Kardinäle warnen vor NWO: Es gibt Mächte, die Corona für den Griff nach der Weltherrschaft mißbrauchen

    https://philosophia-perennis.com/2020/05/08/kardinaele-warnen-vor-nwo-es-gibt-maechte-die-corona-fuer-den-griff-nach-der-weltherrschaft-missbrauchen/

    https://philosophia-perennis.com/pp-thema-islamisierung-und-migration/

    Der Theologe und Journalist und Philosoph David Berger mit seinem Weblog „Philosophia Perennis“

    https://philosophia-perennis.com/

    Gefällt mir

  3. Holger Jahndel sagt:

    Täglicher Peak Oil Blog FROMTHEWILDERNESS – siehe auch Heinbergs Bücher und Artikel zu „Peak Oil“ und „Peaj Everything“ und der kommenden Verknappung von Rohstoffen und Ressourcen wie Erdöl und Erdgas und Uran und Kupfer und Phosphor und Kalium und Lithium und Helium und Asphalt

    http://www.fromthewilderness.net Peak Oil Blog und 9.11.

    Ich selbst bin Mitglied in der Ökologisch Demokratischen Partei ÖDP und war auch bei ATTAC

    http://www.oedp.de

    Gefällt mir

  4. Thomas May sagt:

    Der erwachte Protest gegen die Corona-Maßnahmen ist legitim und überfällig.
    Quer durch die Parteienlandschaft und die Bevölkerungsschichten fordern hier Bürger die Wiederherstellung elementarer Grundrechte ein.
    Im Nachhinein erschrickt man, wie untertänig und eingeschüchtert durch den medialen Corona-Terror sich Menschen die Orgien ihrer Entmündigung über Wochen gefallen ließen.
    Dass sich jetzt auch zwielichtige Gestalten der politischen Ränder unter die Empörten mischen und dabei gesundheitschützende Regeln nicht einhalten, ist bedauerlich und verwerflich.
    Leider ist man vonseiten der etablierten Politik und ihrer Vasallen in den Öffentlich-Rechtlichen sofort dabei, ein diffamierendes Narrativ zu stricken, der Widerstand gegen die Freiheitseinschränkungen sei vornehmlich eine Bewegung demokratiefeindlicher Kräfte von „rechts“, einschließlich sogenannter „Verschwörungstheoretiker“ (tatsächlich nichts anders als politisch nicht „korrekte“ Querdenker).
    So wird „Demokratie“ auf den Kopf gestellt.

    Gefällt 1 Person


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s