Linksextreme „Antifa“ jetzt auch in Deutschland stärker ins Visier nehmen

US-Präsident Donald Trump hat am 31. Mai angekündigt, die „Antifa“ als Terrororganisation zu verbieten. Dazu erklärt Petr Bystron, AfD-Vorsitzender im Auswärtigen Ausschuß:

Donald Trump bezeichnet diese latent gewaltbereiten Schlägertrupps als Terroristen und erwägt das Verbot dieser Terrororganisation. Die Antifa-Mitglieder sind strukturell  demokratiefeindlich. Ihr linksextremes Weltbild richtet sich gegen die demokratische Verfasstheit unseres Landes ebenso wie gegen die freie Marktwirtschaft.

Die amerikanische Antifa hat ihre Wurzeln in Deutschland und ihre Unterstützer sowohl in der Politik wie in Medien hierzulande. Die offenen Sympathiebekundungen führender deutscher Politiker aus SPD, Linkspartei und Grünen für die Antifa sind erschreckende Beispiele für diese Verflechtungen.

Zahlreiche Beispiele dokumentieren, dass Antifa-Sympathisanten im öffentlich-rechtlichen Rundfunk beschäftigt sind und damit die Möglichkeit haben, die öffentliche Meinung in Deutschland zu beeinflussen.

Wir bieten Donald Trump an, die Verbindungen zwischen der international agierenden Antifa, den Medien und den politischen Lobbygruppen zu untersuchen und aufzudecken, um weiteres rechtliches und politisches Vorgehen gegen diese Terroristen zu ermöglichen.“

Der Bundestagsabgeordnete Petr Bystron hatte im Jahr 2017 eine Hausdurchsuchung über sich ergehen lassen müssen, weil er auf Facebook ein Banner mit dem Text gepostet hatte: „Die Nazis sind schon wieder da, sie nennen sich jetzt Antifa!“  – Die Hausdurchsuchung wurde anschließend gerichtlich als rechtswidrig verurteilt.

 


11 Kommentare on “Linksextreme „Antifa“ jetzt auch in Deutschland stärker ins Visier nehmen”

  1. Holger Jahndel sagt:

    Wo wir immer enden, wenn der Zweck die Mittel heiligt – Gewalt der Antifa in den USA usw.

    https://www.zeit-fragen.ch/archiv/2020/nr-13-16-juni-2020/wo-wir-immer-enden-wenn-der-zweck-die-mittel-heiligt.html

    https://www.zeit-fragen.ch

    Liken

  2. Maulwurf sagt:

    Diese fromme Forderung klingt nach „Wunder gibt es immer wieder“, weil unsere gierigen Politschranzen jede Hoffnung und Vernunft zerstören. Das hat nichts mit dem Schlager zu tun, sondern mit der Einfalt, Gutgläubigkeit der Bürger, die nicht wahrhaben wollen, dass Politik eine Hure ist.

    Liken

    • Holger Jahndel sagt:

      Genauso wie die „Lügenpresse“.
      Seite den 80ern wurden auch die Medien privatisiert, siehe auch etwa Lord Weidenfeld und Chaim Saban und George Soros und Rupert Murdoch und Silvio Berlusconi und so weiter usw. Siehe auch den Internetauftritt des Theologen und Philosophen und Journalisten David Berger „Philosophia Perennis“ und den „Politically Incorrect“ (PI) Weblog und das Gatestone-Institut usw.

      Liken

    • Holger Jahndel sagt:

      Der Feminismus der dritten Welle ist ein sophistischer Existenzialismus usw. https://juergenfritz.com/2020/04/28/der-feminismus-der-dritten-welle-ist-ein-sophistischer-existenzialismus/ https://www.zeit-fragen.ch/ Postmoderne Ideologen zerstören die Universitäten – und bald auch die gesamte Gesellschaft und Familie https://www.thecathwalk.de/2019/12/22/postmoderne-ideologen-zerstoren-die-universitat-und-bald-die-gesamte-gesellschaft/#comment-8980 https://www.thecathwalk.de/2019/12/22/postmoderne-ideologen-zerstoren-die-universitat-und-bald-die-gesamte-gesellschaft/#comment-8980 https://www.thecathwalk.de/ In der Tat wirkte sowohl die technokratisch-mechanistische Denkweise und der Zeitgeist der Moderne als Epoche mit ihrem reduktionistischen Materialismus entwurzelnd als auch noch stärker der der Postmoderne, welche alles nur noch dekonstruktivistisch als gesellschaftliches Konstrukt ansieht und eine (ideologisch liberale, freimaurerische) Ideologie eines absoluten Relativismus ist. Die Postmoderne mit ihrer Medien-Manipulation durch NLP-Tricks ist sophistisch und rabulistisch und manipulativ und dekadent und degeneriert und pervertierend und werte-relativistisch und kultur-relativistisch und wider Vernunft und Natur und Wissenschaft und Logik und Ethik und Rationalität und Recht und Gesetz und Gott bzw. der allgemeinen natürlichen vernünftigen harmonischen göttlichen Schöpfungsordnung des Kosmos und gegen das Naturrecht und das natürliche Sittengesetz und alleine schon die materielle Wahrheit (siehe Gender Ideologie). Auch werden häufig selbst statistische Häufigkeiten abgestritten und verleugnet und wegrelativiert und Tatsachen verdreht und Aussagen sinnentstellt und aus dem Zusammenhang gerissen. Die Menschen werden familiär und kulturell und religiös entwurzelt und aus ihren seelisch-psychischen Verwurzelungen und natürlichen Beziehungen und Zusammenhängen in der Tradition und Spiritualität und Natur und Erde und psychososozialen menschlichen Gemeinschaften und Gruppen und Beziehungen gerissen, so etwa Verwandte und Freunde, und sie werden sozial atomisiert und isoliert und die Kommunikation wird gestöt und manipuliert und verdreht und sie entwickelten durch Entwurzelung und schlechte Erdung mit ihren isolierten Egos gerade auch heutzutage in den technokratisch-mechanistischen postmodernen neoliberalen dekadenten und werte-relativistischen Medien- und Ego-Gesellschaften des Westens seelisch-psychische Krankheiten und Erkrankungem, die heute massenhaft zunehmen, und häufig nur unzureichend durch Pharmazeutika an ihren Symptomen behandelt werden, ohne an die tiefer liegenden tiefenpsychologischen seelisch-psychischen Ursachen zu gehen. Die Menschen sind heute seelisch-psychische labil und schlecht geerdet und der Erde und Natur und ihren natürlichen seelisch-psychischen Zusammenhängen entfremdet und auch seelisch-psychisch entwurzelt unhd haben oft einen Charakter-Panzer im Sinne des Psychologen Wilhelm Reich und Judith Reismans und James DeMeos aus den USA und siehe auch Klagemauer.TV aus der Schweiz und die Epoch Times Deutschland Zeitung und das internationale Nexus-Magazin und Pravda.TV und Prof. Bernd Senf aus Berlin zu VWL und psychosozialen Hintergründen und Zusammenhängen und Ursachen und so weiter. Siehe auch das internationale Schiller-Institut und das Zeit-Fragen Magazin aus der Schweiz. Wir haben heute eine dekadenten und degenerierter pervertierte und perverse irrationale werte-relativistische sophistische und rabulistische Ghettho-Gangster und Gangster-Rapper und Porno- und Medien-Kultur und eine egozentrische und egomane und egoistische neoliberale kriminelle und korrupte asoziale und unethische und unvernünftige Ego- und Medien- und Porno-Gesellschaft. Siehe auch das Zeit-Fragen Magazin aus der Schweiz etwa zu Konstruktivismus und Gender und Genderismus und die christliche Psychologin Christa Meves und NLP in den Medien und Malik und Psychologie allgemein und personaler Psychologie im Speziellen und die Epoch Times Deutschland Zeitung etwa auch zu konstruktivistischen und postmodernen und genderistischen und sozialistischen und kommunistischen Ideen und Ideologien und auch Klagemauer.TV aus der Schweiz zum Pädophilen und Satanisten Aleister Crowley mit seinem rituellen Kindesmissbrauch und auch das GEO-Magazin und die Kopp News des Kopp Verlages und das Geolitico-Magazin usw. http://www.zeit-fragen.ch In den Schulen sind es gerade häufig die etwas klügeren und intelligenteren und vernünftigeren und ordentlicheren und rationaleren und anständigeren und noch traditionell erzogenen und fleissigen Kinder, die häufig unter Mobbing zu leiden haben und auf Neid und Sozialneid und Mißgunst und Konkurrenzneid der Idioten treffen. Sie werden ausgenutzt und häufig abwertend und respektlos als Streber oder Nerds oder gar Opfer bezeichnet usw. Gerade die idealistischen Kinder mit Ideen und Idealen und Prinzipien und Kreativität und Benehmen und Anstand und Logik und Ethik und Fleiss und Disziplin und Ordnung sind leider häufig Beleidigungen und Mobbing und Gewalt der ganzen unständigeren und schlecht erzogeneren und häufig schlicht schwachsinnigeren und dümmeren verdorbenen und sittenlosen pervertierten und asozialisierten und fauleren Kinder ausgesetzt. Wir leben in einer asozialen und dekadenten und kriminellen und korrupten irrationalen und widervernünftigen postmodernen-werterelativistischen asozialen und entwurzelnden dekadenten und degenerierten kaputten Ghettho-Gangste-Kultur und Gangster-Rapper- und Porno- und Medien- und Idioten-Gesellschaft und -„Kultur“. Chaotisch und kriminell und asozial und dreckig und unanständig und ohne Sitte und Anstand und psychisch krank. Sozialdarwinistisch und raubtierkapitalistisch und kriminell und korrupt und asozial usw. Christuswege http://www.christuswege.net http://www.berndsenf.de Himmelsboten http://www.himmelsboten.de Das Hochmittelalter – ein Geschenk des Geldwesens http://www.tristan-abromeit.de/pdf/133.2.1.Quellen.2.zum.Thema.Brakteaten.Weitkamp.pdf http://www.tristan-abromeit.de/pdf/133.2.1.Quellen.2.zum.Thema.Brakteaten.Weitkamp.pdf Der Feminismus der dritten Welle ist ein sophistischer Existenzialismus usw. https://juergenfritz.com/2020/04/28/der-feminismus-der-dritten-welle-ist-ein-sophistischer-existenzialismus/ https://www.zeit-fragen.ch/ Postmoderne Ideologen zerstören die Universitäten – und bald auch die gesamte Gesellschaft und Familie https://www.thecathwalk.de/2019/12/22/postmoderne-ideologen-zerstoren-die-universitat-und-bald-die-gesamte-gesellschaft/#comment-8980 https://www.thecathwalk.de/2019/12/22/postmoderne-ideologen-zerstoren-die-universitat-und-bald-die-gesamte-gesellschaft/#comment-8980 https://www.thecathwalk.de/ In der Tat wirkte sowohl die technokratisch-mechanistische Denkweise und der Zeitgeist der Moderne als Epoche mit ihrem reduktionistischen Materialismus entwurzelnd als auch noch stärker der der Postmoderne, welche alles nur noch dekonstruktivistisch als gesellschaftliches Konstrukt ansieht und eine (ideologisch liberale, freimaurerische) Ideologie eines absoluten Relativismus ist. Die Postmoderne mit ihrer Medien-Manipulation durch NLP-Tricks ist sophistisch und rabulistisch und manipulativ und dekadent und degeneriert und pervertierend und werte-relativistisch und kultur-relativistisch und wider Vernunft und Natur und Wissenschaft und Logik und Ethik und Rationalität und Recht und Gesetz und Gott bzw. der allgemeinen natürlichen vernünftigen harmonischen göttlichen Schöpfungsordnung des Kosmos und gegen das Naturrecht und das natürliche Sittengesetz und alleine schon die materielle Wahrheit (siehe Gender Ideologie). Auch werden häufig selbst statistische Häufigkeiten abgestritten und verleugnet und wegrelativiert und Tatsachen verdreht und Aussagen sinnentstellt und aus dem Zusammenhang gerissen. Die Menschen werden familiär und kulturell und religiös entwurzelt und aus ihren seelisch-psychischen Verwurzelungen und natürlichen Beziehungen und Zusammenhängen in der Tradition und Spiritualität und Natur und Erde und psychososozialen menschlichen Gemeinschaften und Gruppen und Beziehungen gerissen, so etwa Verwandte und Freunde, und sie werden sozial atomisiert und isoliert und die Kommunikation wird gestöt und manipuliert und verdreht und sie entwickelten durch Entwurzelung und schlechte Erdung mit ihren isolierten Egos gerade auch heutzutage in den technokratisch-mechanistischen postmodernen neoliberalen dekadenten und werte-relativistischen Medien- und Ego-Gesellschaften des Westens seelisch-psychische Krankheiten und Erkrankungem, die heute massenhaft zunehmen, und häufig nur unzureichend durch Pharmazeutika an ihren Symptomen behandelt werden, ohne an die tiefer liegenden tiefenpsychologischen seelisch-psychischen Ursachen zu gehen. Die Menschen sind heute seelisch-psychische labil und schlecht geerdet und der Erde und Natur und ihren natürlichen seelisch-psychischen Zusammenhängen entfremdet und auch seelisch-psychisch entwurzelt unhd haben oft einen Charakter-Panzer im Sinne des Psychologen Wilhelm Reich und Judith Reismans und James DeMeos aus den USA und siehe auch Klagemauer.TV aus der Schweiz und die Epoch Times Deutschland Zeitung und das internationale Nexus-Magazin und Pravda.TV und Prof. Bernd Senf aus Berlin zu VWL und psychosozialen Hintergründen und Zusammenhängen und Ursachen und so weiter. Siehe auch das internationale Schiller-Institut und das Zeit-Fragen Magazin aus der Schweiz. Wir haben heute eine dekadenten und degenerierter pervertierte und perverse irrationale werte-relativistische sophistische und rabulistische Ghettho-Gangster und Gangster-Rapper und Porno- und Medien-Kultur und eine egozentrische und egomane und egoistische neoliberale kriminelle und korrupte asoziale und unethische und unvernünftige Ego- und Medien- und Porno-Gesellschaft. Siehe auch das Zeit-Fragen Magazin aus der Schweiz etwa zu Konstruktivismus und Gender und Genderismus und die christliche Psychologin Christa Meves und NLP in den Medien und Malik und Psychologie allgemein und personaler Psychologie im Speziellen und die Epoch Times Deutschland Zeitung etwa auch zu konstruktivistischen und postmodernen und genderistischen und sozialistischen und kommunistischen Ideen und Ideologien und auch Klagemauer.TV aus der Schweiz zum Pädophilen und Satanisten Aleister Crowley mit seinem rituellen Kindesmissbrauch und auch das GEO-Magazin und die Kopp News des Kopp Verlages und das Geolitico-Magazin usw. http://www.zeit-fragen.ch In den Schulen sind es gerade häufig die etwas klügeren und intelligenteren und vernünftigeren und ordentlicheren und rationaleren und anständigeren und noch traditionell erzogenen und fleissigen Kinder, die häufig unter Mobbing zu leiden haben und auf Neid und Sozialneid und Mißgunst und Konkurrenzneid der Idioten treffen. Sie werden ausgenutzt und häufig abwertend und respektlos als Streber oder Nerds oder gar Opfer bezeichnet usw. Gerade die idealistischen Kinder mit Ideen und Idealen und Prinzipien und Kreativität und Benehmen und Anstand und Logik und Ethik und Fleiss und Disziplin und Ordnung sind leider häufig Beleidigungen und Mobbing und Gewalt der ganzen unständigeren und schlecht erzogeneren und häufig schlicht schwachsinnigeren und dümmeren verdorbenen und sittenlosen pervertierten und asozialisierten und fauleren Kinder ausgesetzt. Wir leben in einer asozialen und dekadenten und kriminellen und korrupten irrationalen und widervernünftigen postmodernen-werterelativistischen asozialen und entwurzelnden dekadenten und degenerierten kaputten Ghettho-Gangste-Kultur und Gangster-Rapper- und Porno- und Medien- und Idioten-Gesellschaft und -„Kultur“. Chaotisch und kriminell und asozial und dreckig und unanständig und ohne Sitte und Anstand und psychisch krank. Sozialdarwinistisch und raubtierkapitalistisch und kriminell und korrupt und asozial usw. Christuswege http://www.christuswege.net http://www.berndsenf.de Himmelsboten http://www.himmelsboten.de Das Hochmittelalter – ein Geschenk des Geldwesens http://www.tristan-abromeit.de/pdf/133.2.1.Quellen.2.zum.Thema.Brakteaten.Weitkamp.pdf http://www.tristan-abromeit.de/pdf/133.2.1.Quellen.2.zum.Thema.Brakteaten.Weitkamp.pdf

      Liken

  3. Holger Jahndel sagt:

    Die Antifa-SA und die Autonomen und der schwarze Block und die Anarchisten sind asoziale aggressive Schlägertruppe des Grosskapitals. Im Dienste von Neoliberalen und Globalisten und Finanziers wie etwa George Soros, der auch an der Zuwanderungs- und Asyl-Industrie und Einwanderungs- und Migrations-Industrie prächtig mitverdient. Auf Kosten der breiten Mittelschicht und der einfachen Steuerzahler und des Mittelstandes und der ganzen mittelständischen Betriebe versteht sich natürlich. Daher sind diese ganzen destruktiven Chaoten und Vandalen oft Atheisten und Nihilisten oder sogar Satanisten usw.
    Wegen der ideologischen Feministinnen ist Deutschland auch so ein Familien- und Mütter- und Hausfrauenfeindliches Land geworden.

    Liken

    • Holger Jahndel sagt:

      Und leider auch kinderfeindliches Land, muß man leider sagen, mit einem abartigen Abtreibungskult. Und aufdringlicher irrationaler Gender-Ideologie und Gender-Mainstreaming als Zwangs- und Frühsexualisierung von Kindern bis hin zur Pädophilie. Und zunehmenden psychischen Störungen in der Gesellschaft usw.

      Liken

    • Holger Jahndel sagt:

      Siehe auch den Theologen und Journalisten und Philosophen David Berger mit seinem Weblog „Philosophia Perennis“ und auch den „Politically Incorrect“ (PI) Weblog und Gerhoch Reisegger und Gauweiler und die Epoch Times Deutschland Zeitung und die Republikaner.

      Liken


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s