AfD begrüßt SPD-Wunsch nach Rückkehr zur allgemeinen Wehrpflicht

Die neue Wehrbeauftragte, Eva Högl, nennt die Aussetzung der Wehrpflicht 2011 „einen Riesenfehler“. Der verteidigungspolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Bundestag, Rüdiger Lucassen, begrüßt ihre Einschätzung:

„Die AfD steht seit ihrer Gründung für die Reaktivierung der Wehrpflicht. Ihre Aussetzung war ein Kapitalfehler der Bundesregierung, der die Sicherheit der Bundesrepublik Deutschland gefährdet.

Die Wehrpflicht dient nicht nur der Personalgewinnung und damit der Einsatzbereitschaft der Bundeswehr, sondern garantiert in der Tat auch eine gesunde Mischung an Soldaten aus allen Schichten und Regionen unseres Volkes. Sie verankert die Streitkräfte in unserer Gesellschaft.

Frau Högl liefert den ersten sinnvollen Vorschlag der SPD zur Bundeswehr seit vielen Jahren. Ich unterstütze diesen Vorstoß ohne Wenn und Aber.

Sie muss jetzt aber ihre Partei und die CDU überzeugen. Die Reaktivierung ist eine große Aufgabe, aber möglich. Schweden hat gezeigt, dass es geht.“

 


4 Kommentare on “AfD begrüßt SPD-Wunsch nach Rückkehr zur allgemeinen Wehrpflicht”

  1. A. Nickmann sagt:

    Högl muss zurücktreten! Sie hat nämlich Beifall von der falschen Seite bekommen.

    Liken

  2. dorrotee sagt:

    Oh, jetzt steht die AfD-Fraktion hinter dem SPD-Vorschlag.
    Nun wird die SPD wieder einen Rückzieher machen und Eva Högl als Einzelmeinung dastehen lassen.

    Wir wissen doch, sobald die AfD hinter einem Vorschlag steht, geht das gar nicht und keiner will mit denen in Zusammenhang gebracht werden.

    Somit können wir noch lange auf eine Rückkehr zur Wehrpflicht warten.
    Obwohl es tatsächlich unserem Land und den jungen Männern gut tun würde. Aber ich meine, mindestens 1 Jahr sollte die Wehrpflicht gehen.

    Liken


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s