Linksextreme „Antifa“ wirksam bekämpfen

Beatrix von Storch

Bei der gestrigen Vorstellung des Verfassungsschutzberichts 2019 teilte Behördenchef Thomas Haldenwang mit, dass die linksextremistische Internetplattform Indymedia.de als „Verdachtsfall“ eingestuft wird.

Mit dieser Einstufung von Indymedia als bloßer Verdachtsfall wird der Linksterrorismus verharmlost. Insbesondere für Polizisten, aber auch für politische Andersdenkende, Immobilienmakler und andere ist er längst zu einer Lebensgefahr geworden. Die Bedrohungslage hat Haldenwang mit Bezug auf die linksextremen Anschläge in Leipzig selbst dargestellt.

Hinsichtlich der Anstiftung und Organisation terroristischer Gewalt ist Indymedia nicht weniger gefährlich wie die Plattform „linksunten“, die viel zu spät erst nach den G20-Krawallen 2017 verboten wurde. Erst recht muss Indymedia als die noch viel größere und gefährlichere Hass-Plattform verboten werden, bevor es zu noch schlimmeren Anschlägen und womöglich Todesopfern kommt.

Zum Verbot von Indymedia hat die AfD-Bundestagsfraktion unter meiner Federführung bereits als Antrag gestellt  – siehe hier.


9 Kommentare on “Linksextreme „Antifa“ wirksam bekämpfen”

  1. Holger Jahndel sagt:

    KOMMENTAR
    Roter Terror in Göttingen: „Kündigt lieber eure Jobs!“ – Behördenmitarbeiter nach Brandanschlag bedroht
    Von Steffen Munter26. November 2019 Aktualisiert: 26. November 2019 16:51

    Nach dem Brandanschlag auf das Göttinger Amtshaus wurde ein Bekennerschreiben veröffentlicht, in dem unter anderem die Mitarbeiter der Behörde dazu aufgefordert werden, ihre Jobs zu kündigen. Ihnen wurden Konsequenzen angedroht.
    In der Nacht auf Montag, 25. November, waren linke Brandstifter im Amtshaus Göttingen. Die Feuerteufel hatten es gezielt auf die Ausländerbehörde abgesehen. Eine SOKO der Polizei Göttingen ist den Tätern auf der Spur. Am Vormittag tauchte bereits ein Bekennerschreiben auf der linksextremistischen Plattform „Indymedia“ auf.

    Die Täter werden aufgrund des Inhaltes des Bekennerschreibens der linksextremistischen Szene zugeordnet.“

    (Jasmin Kaatz, Polizeisprecherin Göttingen)

    https://www.epochtimes.de/meinung/kommentar/roter-terror-in-goettingen-kuendigt-lieber-eure-jobs-behoerdenmitarbeiter-nach-brandanschlag-bedroht-a3077914.html

    https://www.epochtimes.de

    Antifa-„Gesinnungsterror“ an Unis parteiübergreifend – doch AfD-Antrag zum Stopp abgelehnt
    Lange Zeit galt die Antifa als Liebling der linken Parteien in Deutschland. Doch immer deutlicher zeigen sich die Züge eines garstigen Kindes, dass sich von seiner roten Mutter nicht mehr im Zaum… Mehr»

    https://www.epochtimes.de/meinung/antifa-gesinnungsterror-an-unis-schon-parteiuebergreifend-doch-afd-antrag-zum-stopp-abgelehnt-a3067107.html

    https://www.epochtimes.de/

    Liken

  2. Holger Jahndel sagt:

    Über 80 Jahre Antifa: Bis heute wirkt ihr kommunistisches Erbe
    Die Antifa war ursprünglich Teil eines sowjetischen Plans, Deutschland in eine kommunistische Diktatur zu verwandeln. Daher rührt auch ihre Strategie bis heute: Alle anderen Kräfte als faschistisch… Mehr»

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/ueber-80-jahre-antifa-bis-heute-wirkt-ihr-kommunistisches-erbe-a2211238.html

    https://www.epochtimes.de/

    Antifa-Aufmarsch und Angriffe auf Lokal in Berlin – AfD berät nach Gedeons Treffen mit NPD-Politikern
    Ein Aufmarsch von rund 100 Antifa-Anhängern und Angriffe auf ein Lokal in Berlin-Mitte beschäftigten die Polizei am Dienstag bis spät in die Nacht. Das Ziel der linken Extremisten war das… Mehr»

    https://www.epochtimes.de/blaulicht/antifa-aufmarsch-und-angriffe-auf-lokal-in-berlin-afd-beraet-nach-gedeons-treffen-mit-npd-politikern-a3127005.html

    Liken

  3. Holger Jahndel sagt:

    JIhad Watch nach Robert Spencer, BLOG zu Islam und Islamismus und Islamisten – siehe auch die Artikel des internationalen Gatestone-Institutes dazu und „Politically Incorrect“ (PI) BLOG

    http://www.jihadwatch.org Siehe auch den Weblog „Philosophia Perennis“ von David Berger

    Der Journalist und Theologe und Philosoph David Berger mit seiner „Philosophia Perennis“

    https://philosophia-perennis.com

    Liken

  4. Holger Jahndel sagt:

    Das Volk der Ideologen
    Das Volk der Dichter und Denker, so hat man die Deutschen einst bezeichnet. Wie man sie heute mit dem gleichen Recht bezeichnen muß, darüber mag man gar nicht nachdenken. Wie ist es nur zu diesem abgrundtiefen Sturz aus so steiler Höhe gekommen? Ein wenig hat diese Höhe selbst zu diesem beispiellosen Niedergang beigetragen. Genauer gesagt: […] mehr »

    https://jungefreiheit.de/kolumne/2011/das-volk-der-ideologe

    Die Kirche und das Naturrecht

    https://philosophia-perennis.com/2017/08/02/der-heilige-stuhl-der-islam-und-die-un-menschenrechtscharta/

    Der Theologe und Journalist und Philosoph David Berge mit seinem Weblog „Philosophia Perennis“

    https://philosophia-perennis.com/

    Warum es in der neuen Völkerwanderung die Ideen der „Philosophia Perennis“ braucht

    https://philosophia-perennis.com/2017/11/12/philosophia-perennis/

    Prof. Alfred Maurice de Zayas – die EU interessiert sich nur für Macht und Geld

    https://philosophia-perennis.com/2018/10/28/prof-alfred-maurice-de-zayas-die-eu-interessiert-sich-nur-fuer-macht-und-geld/

    Konservativer Kämpfer für Meinungsfreihiet und Katholizismus Robert Spaemann ist tot

    https://philosophia-perennis.com/2018/12/11/konservativer-kaempfer-fuer-meinungsfreiheit-und-katholizismus-robert-spaemann-ist-tot/

    Kardinäle warnen vor NWO: Es gibt Mächte, die Corona für den Griff nach der Weltherrschaft mißbrauchen

    https://philosophia-perennis.com/2020/05/08/kardinaele-warnen-vor-nwo-es-gibt-maechte-die-corona-fuer-den-griff-nach-der-weltherrschaft-missbrauchen/

    https://philosophia-perennis.com/

    Die Gleichschaltung der katholischen Kirche

    https://philosophia-perennis.com/2020/07/09/30-prozent-der-deutschen-katholiken-erwaegen-kirchenaustritt/

    https://philosophia-perennis.com/

    NLP in den Medien – Angriffsziel Schule und Kirche

    https://www.zeit-fragen.ch/archiv/2012/nr25-vom-1162012/moechten-sie-zu-schule-und-bildung-eine-kleine-neurolinguistische-seelenmassage.html

    Liken

  5. „2009 wird die Seite „linksunten.indymedia.org“ … gegründet. … 2017 wird „Linksunten“ vom Bundesinnenministerium als „kriminelle Vereinigung“ deklariert und verboten“.(https://www.tagesschau.de/inland/indymedia-verbot-101.html)

    Nach dem Verbot ließen die Linksterroristen das „linksunten“ einfach weg und machten weiter wie bisher.

    Wenn wir einen Verfassungsschutz und nicht einen Merkel-Schutz hätten, wäre auch diese Seite längst verboten worden. Aber unsere links-grüne Regierung in schwarz-rotem Mantel braucht die Antifa als ihre 5. Kolonne zur Unterdrückung nicht genehmer Konkurrenz und anderer Meinungen.

    Liken

  6. Stefan Kunz sagt:

    Die Machthaber werden wohl kaum ihre Startstaffeln bekämpfen.

    Liken


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s