Die Hisbollah kämpft im Auftrag des Iran

Pressemeldung der israelischen Botschaft:

Das iranische Regime benutzt Terror-Handlanger im Libanon, Syrien, Jemen und Irak, um den Nahen Osten zu destabilisieren – mit jedem Angriff ein wenig mehr.

Iran stützt sich dabei besonders auf seinen größten Handlanger, die Hisbollah mit Sitz im Libanon. In den vergangenen drei Jahrzehnten hat die Hisbollah Tausende Israelis durch Raketenangriffe, Bomben- und Selbstmordattentate und Entführungen getötet oder verletzt.

Iran und die Hisbollah sind eine Bedrohung für die Menschen im Libanon und Israel und eine Gefahr für die Stabilität der gesamten Region.


4 Kommentare on “Die Hisbollah kämpft im Auftrag des Iran”

  1. Holger Jahndel sagt:

    Malischer Islamist wegen „unvorstellbarer Verbrechen“ in Den Haag vor Gericht

    Die Islamistengruppe zerstörte auch Mausoleen und Moscheen in Timbuktu
    Mehr
    Die Ankläger des Internationalen Strafgerichtshofs in Den Haag haben dem malischen Islamisten Al-Hassan Ag Abdoul Aziz Ag Mohamed Ag Mahmoud „unvorstellbare Verbrechen“ während der Besetzung der Wüstenstadt Timbuktu vorgeworfen. Als Leiter der damaligen Schariapolizei sei er direkt an Gewalt und Folter an den Männern, Frauen und Kindern von Timbuktu beteiligt gewesen, sagte die Chefanklägerin Fatou Bensouda zu Prozessbeginn am Dienstag.

    https://de.nachrichten.yahoo.com/malischer-islamist-wegen-unvorstellbarer-verbrechen-haag-gericht-144721574.html

    Liken

  2. Holger Jahndel sagt:

    JIhad Watch nach Robert Spencer, BLOG zu Islam und Islamismus und Islamisten – siehe auch die Artikel des internationalen Gatestone-Institutes dazu und „Politically Incorrect“ (PI) BLOG

    http://www.jihadwatch.org Siehe auch den Weblog „Philosophia Perennis“ von David Berger

    Liken


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s