Regierung holt ca. 3000 Moria-Migranten

Deutschland wird in einer ersten Phase mehr als 1.500 Flüchtlinge aus Griechenland aufnehmen. Regierungssprecher Steffen Seibert teilte danach mit, Deutschland werde 408 Familien aufnehme, die bereits durch Griechenland als Schutzberechtigte anerkannt worden seien, also 1525 Migranten. Dazu kommen Minderjährige und Kinder samt Angehörigen:

„Die Aufnahme von 243 behandlungsbedürftigen Kindern sowie ihren Kernfamilien ist bereits in der Umsetzung. Dies betrifft insgesamt voraussichtlich mindestens 1.000 Personen, von denen mehr als 500 schon in Deutschland sind.“

Aber auch für die übrigen Migranten von Lesbos strebe die Regierung eine „weitergehende europäische Lösung mit anderen aufnahmebereiten Mitgliedsstaaten“ an. Dabei „würde sich Deutschland zusätzlich in einem angemessenen Umfang entsprechend der Größe unseres Landes beteiligen“, sagte Seibert.

Quelle und vollständiger Text hier: https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2020/3-000-moria-migranten/

Petition: Nein zur Flüchtlingsaufnahme aus Moria / Ja zur Hilfe vor Ort


7 Kommentare on “Regierung holt ca. 3000 Moria-Migranten”

  1. ingrid220559 sagt:

    …..oh, angeblich minderjährig unbegleitet, es kommen aber auch gut gekleidete Jihadkämpfer.
    Und stets in diesem alten frőmmelndem Heuchlermief der Selbstherrlichen: erst der Mann! Der fremde Mann besonders.
    Der deutsche Narzisst poliert seinen Heiligenschein und beweihräuchert sich, und wir sind noch mehr Freiwild in den Strassen, aber es betrifft sie ja nicht…..und passiert es dir, werden ihre protestantisch verzogenen, misogynen Zicken pőbeln: „Selbst Schuld“.
    Die Scheuklappen zu dick. Sie sind doch die Grőssten…aber lernen nie etwas hinzu.

    Und seht, wie diese schier Korrupten mit unseren Feinden paktieren, die lautstark gegen Christen hassen, zum Jihad aufrufen.

    Wir warnten, wir, Christen und Humanisten, die propagandistisch Verfűhrten schrien infantil wie gewűnscht „Naaazi“, naiv und zu gutgläubig fűr diese Welt, zu bequem, und man kann ihnen leider nicht mehr helfen, zu selbstverliebt, selbstherrlich und narzisstisch.

    Dann viel Spass mit euren weiteren sogenannten „Partypeople“, kűmmert euch auch ja nie, ihr angeblichen Guten, um all die Traumatisierten, Opfer vor der eigenen Haustűr
    Der Herdenmensch bleibt blind und gehorsam.

    Gefällt 1 Person

    • Drossel sagt:

      Bestens formuliert, jetzt schlagen Immobilienhaie auch gnadenlos in Kleinstädten los und im Kampf um Profite und Einquartierung von Neubürgern werden Firmen beauftragt, die einheimische Stammbevölkerung ohne Rechtsgrundlage zu entsorgen. Der Bürgerkrieg ist gewollt, damit man die NWO der Globalisten errichten kann.

      Gefällt 1 Person

  2. Centurio sagt:

    CDU steht für charakterlose Deutschlandfeindliche Umsiedlungspartei:

    CDU-Fraktionschef Brinkhaus hält Muslim als CDU-Kanzler für möglich
    https://www.welt.de/politik/deutschland/video189860387/Unions-Fraktionschef-Ralph-Brinkhaus-haelt-Muslim-als-CDU-Kanzler-fuer-moeglich.html?cid=onsite.onsitesearch

    CDU ein Tummelplatz für radikal-islamsiche Graue Wölfe
    https://www.journalistenwatch.com/2020/08/18/die-cdu-tummelplatz/

    Thomas Haldenwang, Merkels Wunschkandidat für das Amt des Verfassungsschutzpräsidenten, mimt nun den Beschützer von Erdogan und seiner radikal-islamischen Religiönsbehörde DITIB: Haldenwang warnt tatsächlich vor überzogenen Verdächtigungen.
    https://www.journalistenwatch.com/2020/06/04/inkompetenz-reinkultur-haldenwang/

    Liken

    • "GsJC" sagt:

      CDU-Fraktionschef Brinkhaus hält Muslim als CDU-Kanzler für möglich

      Diese Partei hat so abgewirtschaftet, dass mich nichts mehr wundert.

      Die schämen sich nicht einmal für das „C“ im Namen.

      MfG

      Liken

  3. Die NZZ hat es auf den Punkt gebracht: „«Das Jahr 2015 darf sich nicht wiederholen.» In den vergangenen Tagen war dieser Satz oft zu hören. Doch die Lernkurve in Sachen Migration hat die Nulllinie seit 2015 nicht wesentlich überschritten. Dabei kann Politik kein permanenter Gnadenakt sein, sie braucht Struktur, allgemeingültige Standards und ein rationales Einvernehmen, das haltbare Problemlösungen ermöglicht “.

    Eine so rat- wie orientierungslose politische Klasse stolpert planlos von Krise zu Krise, Inhalte sind gleichgültig, Hauptsache, man bleibt in Besitz der Mandate und Kabinettssessel.

    Liken

  4. dorrotee sagt:

    Ich fasse es nicht. Da zünden nachweislich Migranten ihre Unterkunft selber an und schon bekommen die ihre Erfüllung des Wunsches, Kandidat zu sein für die EInreise nach Deutschland.
    Deutschland macht sogar dieses Erpresserspiel mit. Somit sind diese Politiker für mich gleichsam Schleuser, denn sie lassen sich auf diese kriminelle Weise erpressen. Schon vorher wollten viele Politiker gerne Moria auflösen und die Menschen nach Deutschland schleppen.

    Es sind vielfach Menschen, die keine Pässe haben. Keiner weiß wirklich, wer da kommt. Auch schutzbedürftige Familien sind nicht der Gegen-Beweis für den einen oder anderen Krimimellen, die mit einreisen. Ein Vetter oder Onkel. Wer kann das schon nachprüfen?
    Somit könnten gut auch die alleinreisenden jungen Männer dabei sein.

    Wenn diese Menschen erst einmal hier sind, werden sie nicht mehr zurückgebracht. Kein arabisch geprägtes Land nimmt Menschen ohne Pässe wieder zurück. Ausser Deutschland!
    Merkel ist in Europa wieder im Alleingang und nimmt diese Leute auf.

    Kanzler Sebastian Kurz sagte deutlich, dass es zu weiteren Bränden in Lagern auf Griechenland kommen wird. Und ich las heute schon, dass auf Samous die Lager brennen . Es ist so, wie Kurz es vorhergesagt hat. Will Merkel und Co. da auch einspringen?

    Nur Schwäche zeigt ein Staat, der sich durch solche Brandstiftungen erpressen lässt.
    Wie kann man in Corona-Zeiten nur so eine Aktion machen. Hier bei uns geht es der Wirschaft an den Kragen und viele sind noch in Kurzarbeit.
    Ganze Branchen fürchten um ihre Existenz. Die kulturelle Branche liegt am Boden.
    Gastwirte haben nur 50 – 60 Prozent Auslastung u.v.m.
    Und die Regierung holt sich noch mehr Migranten ins Land.

    Die Migration ist so gewollt. Und es wird trotz Corona weiter daran festgehalten.
    Und Deutschland wählt weiterhin Schwarz und neuerdings Grün 😦

    Gefällt 1 Person


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s