PLAKAT zum Nationalfeiertag am 3. Oktober

POSTER aus dem KOMM-MIT-Verlag in Münster:Dieses PLAKAT kann bei unserem KOMM-MIT-Verlag bestellt werden. Es ist im großen DIN-A-2-Format erschienen (60 x 40 cm) und kostet 3 €, vier Stück nur 6 €  – jeweils inkl. Porto (Betrag bitte in Briefmarken voraussenden). – Per Tel. 0251 – 616768 oder Mail: felizitas.kueble@web.de

Foto: Dr. Bernd F. Pelz

 


5 Kommentare on “PLAKAT zum Nationalfeiertag am 3. Oktober”

  1. O. sagt:

    Ich finde es befremdlich, wenn im Hintergrund noch immer der gekreuzigte Jesus hängt. Er ist ans Kreuz für uns gegangen, daß ist richtig, aber er ist wiederauferstanden von den Toten, daß feiern wir jedes Jahr. Hängt ihn doch nicht immer wieder an das Kreuz.Seid der Auferstehung ist das erledigt.

    Liken

    • Guten Tag,
      Paulus betont ebenfalls die Auferstehung Christi als Zentralgeheimnis des Glaubens, aber ebenso sagt er: „Wir verkündigen Christus als den Gekreuzigten, den Juden ein Ärgernis, den Heiden eine Torheit, für uns aber Gottes Kraft und Gottes Weisheit.“ – Der Weg zur Auferstehung führte über das Kreuz als Heilswerk, das darf nicht verdrängt werden.
      Freundlichen Gruß!
      Felizitas Küble

      Liken

  2. Holger Jahndel sagt:

    Das Volk der Ideologen

    Das Volk der Dichter und Denker, so hat man die Deutschen einst bezeichnet. Wie man sie heute mit dem gleichen Recht bezeichnen muß, darüber mag man gar nicht nachdenken. Wie ist es nur zu diesem abgrundtiefen Sturz aus so steiler Höhe gekommen? Ein wenig hat diese Höhe selbst zu diesem beispiellosen Niedergang beigetragen. Genauer gesagt: […] mehr »

    https://jungefreiheit.de/kolumne/2011/das-volk-der-ideologe

    Die Kirche und das Naturrecht

    https://philosophia-perennis.com/2017/08/02/der-heilige-stuhl-der-islam-und-die-un-menschenrechtscharta/

    Der Theologe und Journalist und Philosoph David Berge mit seinem Weblog „Philosophia Perennis“

    https://philosophia-perennis.com/

    Liken

  3. dorrotee sagt:

    ein absolut gelungendes Plakat! Das Foto ist so passend zu unserem Land, das seine christlichen Wurzeln niemals vergessen darf.

    Liken

  4. Cornelia Vogt sagt:

    Das Plakat ist SPITZE.
    Es müßte LAUT GESUNGEN WERDEN ÜBERALL , denn Deutsche werden UNTERDRÜCKT VON DEUTSCHEN SOGENANNTEN GUTMENSCHEN.
    Rassenhass entstand hier, weil keine volle freie Meinungsäußerung mehr erlaubt ist seitens Behörden allein schon .
    Wie oft höre ich immer mehr, ASYLANT MUßT DU SEIN, DANN KRIEGST ALLES RUCK ZUCK BEWILLIGT.
    Meine Enkelin bekam gerade ein Baby von ihrem Freund aus Eritrea .
    Kein Deutsch will er lernen, Englisch reiche ihm.
    Doch ohne Deutsch keine Arbeit möglich.
    So lebt er lieber vor sich hin auf Kosten der Steuerzahler sozusagen, zusammen mit meiner Enkelin und Kind in Deutschland.
    Den Kontakt zu mir gekappt, weil ich RASSIST sei, weil ich sagte, dieser Kerl ist jung und solle gefälligst arbeiten gehen.
    Kinder zeugen sei natürlich einfacher.
    Ausnahmen mag es sicher geben.
    Das bestreite ich nicht.

    Liken


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s