Armenien-Genozid: Zwei kath. Mönche wurden vom Papst als Märtyrer bestätigt

Papst Franziskus hat das Martyrium der Diener Gottes Leonardo Melki und Tommaso Saleh vom Orden der Kapuziner bestätigt, die wegen ihres Glaubens in den Jahren 1915 und 1917 ermordet wurden.

Die beiden Missionare aus Baabdat, einer libanesischen Stadt im Distrikt al-Matn, wurden während des Armenien-Völkermords von 1915 in der Türkei festgenommen, gefoltert und ermordet.

Br. Léonard Melki (1881 – 1915) weigerte sich, seinen Glauben zu verleugnen, nachdem er zuvor das Altarsakrament bei der Ankunft der Polizei versteckt hatte. Er wurde in die Wüste gebracht, wo er am 11. Juni 1915 mit dem armenischen Bischof Ignace Maloyan und 415 christlichen Männern aus Mardin hingerichtet wurde.

Nachdem Br. Thomas Saleh (1879 – 1917) während des Genozids einen armenischen Priester bei sich untergebracht hatte, wurde er verhaftet und zum Tode verurteilt und im Winter unter der Begleitung von Soldaten deportiert. Er starb am 18. Januar 1917 auf dem Weg und wiederholte mutig: „Ich habe volles Vertrauen in Gott, ich habe keine Angst vor dem Tod.“

Quelle: Fidesdienst – Gemälde: Evita Gründler


One Comment on “Armenien-Genozid: Zwei kath. Mönche wurden vom Papst als Märtyrer bestätigt”

  1. Andrew sagt:

    Anders als Macron: Frankreichs Militärs wollen Bündnis mit Türkei
    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/507246/Anders-als-Macron-Frankreichs-Militaers-wollen-Buendnis-mit-Tuerkei

    „Die französische NATO-Vertretung unterstreicht mit einer Collage zum alten französisch-osmanischen Bündnis, die über Twitter geteilt wurde, dass sie ein großes Interesse an einer Wiederbelebung einer französisch-türkischen Allianz hat. Das französisch-osmanische Bündnis des 16. Jahrhunderts richtete sich gegen die Habsburger im Heiligen Römischen Reich, also gegen das heutige Österreich und Deutschland.“

    De Gaulle, einer der vernünftigsten Politiker Frankreichs in der Nachkriegszeit, der sogar damals aus dem Militär-Bündnis namens NATO ausgetreten war, würde sich im Grabe umdrehen, wenn er das jetzt hören würde!
    https://www.nzz.ch/als_de_gaulle_der_nato_und_den_amerikanern_kuendigte-1.2320438

    Noch eine Anmerkung:
    Beim IS kämpften in Syrien viele ehemalige französische Militärs!
    https://www.voltairenet.org/article186515.html

    Will das französische Militär nun auch an der Seite von neo-osmanischen Islamisten in einer Allianz gegen die Ungläubigen Kriege führen ???

    Liken


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s