Seligsprechung für jungen spanischen Märtyrer

Ein 19-jähriger Spanier wurde am heutigen Samstag in Barcelona seliggesprochen. Joan Roig y Diggle (siehe Foto) wurde während des Spanischen Bürgerkriegs (1936 – 39) „aus Hass auf den Glauben“ (odium fidei) ermordet.

Roig y Diggle kam aus einfachen Verhältnissen; er besuchte katholische Schulen in Barcelona und arbeitete anschließend in El Masnou zunächst in einem Laden, dann in einer Fabrik; nebenher studierte er Jura.

Vor dem Bürgerkrieg trat er dem Verband junger Christen Kataloniens bei. Im September 1936 wurde er von kommunistischen Milizionären hingerichtet; seine letzten Worte waren „Viva Cristo Rey“ – „Es lebe Christus, der König“.

Insgesamt gibt es bereits etwa zweitausend Katholiken aus der Zeit des Spanischen Bürgerkriegs, die als Selige und Märtyrer anerkannt sind, darunter viele Laien.

Quelle: https://www.vaticannews.va/de/welt/news/2020-11/seligsprechung-joan-roig-diggle-barcelona-spanien-buergerkrieg.html


2 Kommentare on “Seligsprechung für jungen spanischen Märtyrer”

  1. In der Tat verschweigt die Politisch Korrekte historische Geschichtsschreibung der ideologisch liberalen Freimaurer und vieler Links-Ideologen gerne auch die Verbrechen der Kommunisten und Sozialisten etwa im spanischen Bürgerkrieg und ihren fanatischen Religionshass, siehe dazu etwa auch die Epoch Times Deutschland Zeitung und den Historiker Michael Hesemann.
    Siehe auch die Bücher von Gerhoch Reisegger und die Tatsache, dass der Diktator und Faschist Franco selbst Mitglied in einem Rotary-Club war, das sind liberale freimaurerische Vorfeld-Organisationen. Ideologisch Liberal und finanzkapitalistisch-wucherisch ausgerichtet.
    Viele Verbrechen der Faschisten gehen also auch mit auf das Konto der ideologisch Liberalen bzw. Freimaurer mit ihrem dekadenten Kapitalismus – welche auch schon die Nazis mitfinanzierten, etwa über den Freimaurer und Bankier und Insider Hjalmar Schacht als Finanzminister Hitlers .

    Gefällt mir

  2. Danke vielmals für den Hinweis auf diese Seligsprechung.
    Junge Menschen, wie er und Carlos Acutis mögen unserer Jugend zeigen, dass der Glaube ein kostbarer Schatz ist, in dem und für den diese Menschen gestorben sind. Bittet beim HERRN vor allem für unsere jungen Menschen, die weithin den Glauben nicht oder vielleicht falsch übermittelt bekommen haben.

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s