Argentinien: Demos für das Lebensrecht

Zehntausende Menschen haben am Wochenende in Argentinien gegen eine Aufweichung des Abtreibungsverbots demonstriert. Bisher ist Abtreibung in der Heimat des Papstes allein bei Vergewaltigung, Lebensgefahr für die Mutter und schweren Missbildungen des Fötus straffrei.

Das will Präsident Alberto Fernández ändern: Dem Parlament hat er am 17. November einen Gesetzentwurf zukommen lassen, der Abtreibung bis zur 14. Schwangerschaftswoche erlauben würde.

Fernández Pläne haben im mehrheitlich katholischen Land eine heftige Debatte ausgelöst; in 200 Städten landesweit gingen am Wochenende Lebensrechtler auf die Straße.

Fabián Alesso ist Rektor der argentinischen Nationalkirche in Rom; er hat mit den Gläubigen einen Rosenkranz für den Schutz des Lebens gebetet.

„Es ist das zweite Mal binnen zwei Jahren, dass dieser Gesetzentwurf vorgelegt wird“, erklärt er im Interview mit Radio Vatikan.

„2018 hat der Senat ihn abgelehnt. Die Menschen, die in Argentinien dagegen demonstrieren, sind nicht nur Katholiken, sondern auch Christen anderer Konfessionen oder Menschen, die keinen religiösen Hintergrund haben.“

Quelle und vollständige Meldung hier: https://www.vaticannews.va/de/welt/news/2020-11/abtreibung-argentinien-fernandez-demonstrationen-kirche-leben.html?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=NewsletterVN-DE


7 Kommentare on “Argentinien: Demos für das Lebensrecht”

  1. Holger Jahndel sagt:

    Kategorie: Gesellschaft, Panorama | 2019-06-03
    Emotionale Frauen und egoistische Männer sind ein Dorn im Auge einer Feministin, aber – ob sie es wollen oder nicht – Männer und Frauen sind unterschiedlich. Sie gegeneinander auszuspielen, bedeutet, zum Elend und zur endgültigen Implosion der Gesellschaft beizutragen.

    https://www.epochtimes.de/panorama/maenner-und-frauen-mythen-des-unterschieds-a2887400.html

    Leseprobe: Die Auflösung der Familien im Namen der Gleichberechtigung
    Kategorie: Meinung | 2019-01-03
    Frauen sind in den letzten Jahrzehnten ihrer Würde beraubt worden – und Männer ihrer Verantwortung. Die Unantastbarkeit der Familie wurde mit Füßen getreten. Wie geschah das?

    https://www.epochtimes.de/meinung/die-aufloesung-der-familien-im-namen-der-gleichberechtigung-a2707465.html

    Leseprobe: Die Diktatur der politischen Korrektheit – Wie der Kommunismus Familien im Westen zerstört
    Kategorie: Meinung | 2019-01-02
    Ein Blick in die Geschichte der sozialen Entwicklung: In den 60er Jahren hieß es „Make love, not war.“ Doch die Ergebnisse der feministischen Bewegung führten zu zerbrochenen Familien, entarteten Beziehungen und verwirrten Geschlechterrollen.

    https://www.epochtimes.de/meinung/die-diktatur-der-politischen-korrektheit-wie-wurde-die-traditionelle-familie-voellig-zerstoert-a2707440.html

    Leseprobe: Die traditionelle Familie und ihre Zerstörung
    Kategorie: Meinung | 2019-01-02
    Eine stabile Gesellschaft beruht auf stabilen Familien – denn Eltern vermitteln ihren Kindern traditionelle Tugenden wie Dankbarkeit, Geduld, Ausdauer und vieles mehr. Wer die Familien zerstört, zerstört die Gesellschaft.

    https://www.epochtimes.de/meinung/die-zerstoerung-der-familien-a2707413.html

    „Gender Mainstreaming“ und die Rolle der UNO (Teil 2)
    Kategorie: Ausland, Video | 2018-03-04
    Die Gender Feministen sagen: „Heutzutage müssen die Frauen arbeiten gehen“. Was sie nicht sagen, ist, dass sie dafür gearbeitet haben, dass die Frauen arbeiten gehen müssen. Die für Frauenforschung in der UN verantwortlich Behörde hat sich dieser Auffassung angeschlossen. Ein Gastbeitrag (Teil 2) zu den Zusammenhängen von Christl R. Vonholdt.

    https://www.epochtimes.de/politik/ausland/gender-mainstreaming-und-die-rolle-der-uno-teil-2-a2353168.html

    Demokratie versagt in Berlin: „Marsch der Frauen“ illegal blockiert – Polizei räumte nicht
    Kategorie: Deutschland, Video | 2018-02-18
    Ein harter Schlag gegen die Demokratie waren die illegalen und polizeilich geduldeten linken Blockaden gegen den „Marsch der Frauen“ in Berlin, der von der Frauenrechtlerin Leyla Bilge organisiert wurde. Unter den Gegendemonstranten befanden sich auch hochrangige Politiker der Grünen und Linken.

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/demokratie-versagt-in-berlin-marsch-der-frauen-illegal-blockiert-polizei-raeumte-nicht-a2352110.html

    Die traditionelle Familie wird durch den modernen Feminismus zerstört
    Kategorie: Gastkommentar, Lifestyle, Wissen | 2018-02-12
    Feminismus redet Frauen ein, Männer als Feinde zu sehen, ihre weiblichen Eigenschaften abzulegen und männliche Charakterzüge anzunehmen. Im Feminismus geht es darum, den Mann zu besiegen, anstatt ihn als einen komplementären Partner zu sehen. Ein Beitrag von André Barmettler.

    https://www.epochtimes.de/wissen/die-traditionelle-familie-wird-durch-den-modernen-feminismus-zerstoert-a2345475.html

    Sexuelle Ungleichheit ist die Lösung, um dauerhaft lieben zu können

    https://www.epochtimes.de/wissen/gesellschaft/sexuelle-ungleichheit-ist-die-loesung-um-dauerhaft-lieben-zu-koennen-a2968451.html

    Gefällt mir

  2. Holger Jahndel sagt:

    Bei der Wertkonservativen Eva Hermann ist auch nachweisbar, dass Abtreibung auch negative psychische Folgen für eine Frau haben kann und psychische Schäden verursachen kann.

    Gefällt mir

    • Holger Jahndel sagt:

      Epoch Times Deutschland Zeitung, siehe auch zu Ideologie des Feminismus und Kommunismus und Sozialismus und der Postmoderne und des Anarchismus und Genderismus und der Gender Ideologie und des Gender Mainstreaming mit der Zwangs- und Frühsexualisierung von Kindern bis hin zur Pädophilie teilweise bereits in Kindergarten und Grundschule – die Gender Ideologie ist besonders penetrant und totalitär und aufdringlich und irrational und wider Vernunft und Natur

      https://www.epochtimes.de/

      Gefällt mir

  3. Holger Jahndel sagt:

    „Bund Katholischer Ärzte“ (BKA) Deutschland

    https://www.bkae.org/?id=316

    https://www.bkae.org

    Gefällt mir

  4. Holger Jahndel sagt:

    „Zeugen der Wahrheit“ (ZDW) Website

    http://www.kath-zdw.ch/

    Gefällt mir

  5. Holger Jahndel sagt:

    Geolitico-Magazin

    http://www.geolitico.de

    Epoch Times Deutschland Zeitung, siehe auch zu Ideologie des Feminismus und Kommunismus und Sozialismus und der Postmoderne und des Anarchismus und Genderismus und der Gender Ideologie und des Gender Mainstreaming mit der Zwangs- und Frühsexualisierung von Kindern bis hin zur Pädophilie teilweise bereits in Kindergarten und Grudnschule – die Gender Ideologie ist besonders penetrant und totalitär und aufdringlich und irrational und wider Vernunft und Natur

    https://www.epochtimes.de/

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s