Lebensrechtler-Film „Unplanned“ erfolgreich

Der US-Spielfilm «Unplanned» (Ungeplant) zur Abtreibungsproblematik war 2020 in Deutschland der mit Abstand bestverkaufte Film im christlichen Spektrum.

Wie der Verlag Gerth Medien mitteilte, liege die Zahl der in Deutschland bisher verkauften DVDs «deutlich im fünfstelligen Bereich». Auch im säkularen Bereich verkaufe sich der Film «sensationell gut».

Der Film erzählt die wahre Geschichte der heute 40 j. Abby Johnson, die zur Leiterin einer Abtreibungsklinik aufstieg. Im Herbst 2009 assistierte sie bei einer Abtreibung und sah auf dem Ultraschallbild, wie ein 13 Wochen altes Baby um sein Leben kämpfte, abgesaugt und zerstückelt wurde. Daraufhin kündigte sie und wurde zur Lebensrechtlerin.

Trotz heftiger Kritik in den Medien und Bombendrohungen von links blieb «Unplanned» auch in den USA ein Erfolg und spielte an den Kinokassen rund 20 Millionen Dollar ein.

Quelle und vollständiger Text hier: https://www.jesus.ch/magazin/kultur/film/385006-unplanned_in_deutschland_verkaufsschlager.html



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s