Auch Seehofer soll die „Antifa“ verbieten

Niedersachsens SPD-Innenminister Pistorius lässt laut Medienberichten ein Verbot von Antifa-Gruppen in seinem Bundesland prüfen, nachdem sich dort bereits „terroristische Strukturen entwickeln“.

Die Vize-Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Beatrix von Storch, erklärt dazu:

„Die Linksextremisten von der Antifa radikalisieren sich mittlerweile immer deutlicher Richtung Linksterrorismus. Das Vorgehen wird immer brutaler, wobei auch schwere Körperverletzungen der Opfer bis hin zum möglichen Tod billigend in Kauf genommen werden.

Zweck ist es, unsere freiheitliche demokratische Grundordnung zu beseitigen und durch ein neues Gesellschaftssystem nach ihren ideologischen Vorstellungen zu ersetzen.

Den sogenannten Kapitalismus wollen Linksextreme durch den gewaltsamen Umsturz der bestehenden Ordnung überwinden.

Wenn jetzt schon ein SPD-Innenminister wie Pistorius nicht mehr an der Prüfung eines Antifa-Verbots vorbeikommt, weil sich das antidemokratische Terrorpotenzial immer mehr konkretisiert, sollte es für den Bundesinnenminister höchste Zeit werden, ein Antifa-Verbot auf Bundesebene auf den Weg zu bringen. Aber eine Ächtung der Antifa im Bundestag auf Antrag der AfD-Fraktion haben die etablierten Parteien abgelehnt.“

.


14 Kommentare on “Auch Seehofer soll die „Antifa“ verbieten”

  1. Holger Jahndel sagt:

    Die Antifa besteht in der Tat aus Vandalen und Chaoten , diese Autonomen und der schwarze Block sind die Schlägertruppe des internationalen Grosskapitals und der Globalisten, die neue Antifa-SA.

    Gefällt 1 Person

  2. Holger Jahndel sagt:

    Bundeszentrale für politische Bildung und Linksextremismus

    https://www.geolitico.de/2021/01/20/auf-abwegen-beim-linksextremismus/

    Gefällt mir

  3. Holger Jahndel sagt:

    Bundeszentrale für politische Bildung auf Abwegen beim Linksextremismus

    20. Januar 2021 // 5 Kommentare
    Wie steht die Bundeszentrale für politische Bildung zum Linksextremismus? Dort heißt es, Kommunisten und Sozialisten stünden sämtlich für „liberale Ideen“. […]

    https://www.geolitico.de/2021/01/20/auf-abwegen-beim-linksextremismus/

    https://www.geolitico.de/

    Gefällt mir

  4. Holger Jahndel sagt:

    Ungarn gedenkt der Vertreibung der Volksdeutschen: „Wir schulden ihnen eine Heimat“
    21. Januar 2021
    Budapest. Ungarn hat am Dienstag wie jedes Jahr am 19. Januar der Vertreibung der Ungarndeutschen gedacht. Der ungarische Ministerpräsident Orbán und der ungarndeutsche Abgeordnete Imre…

    https://zuerst.de/2021/01/21/ungarn-gedenkt-der-vertreibung-der-volksdeutschen-wir-schulden-ihnen-eine-heimat/

    Gefällt mir

  5. Holger Jahndel sagt:

    Wegen Verbraucher-Irreführung: Regierungsbehörde geht gegen LGBTI-Verlag vor
    24. Januar 2021
    Budapest. Ungarn ist anders: während in Westeuropa ein regelrechter Schwulenkult herrscht, möchte man davon in Ungarn eher wenig wissen. Gegen einen bekannten ungarischen LGBTI-Verlag wurde…

    https://zuerst.de/2021/01/24/wegen-verbraucher-irrefuehrung-regierungsbehoerde-geht-gegen-lgbti-verlag-vor/

    Gefällt mir

  6. Holger Jahndel sagt:

    Kanzlerin räumt ein: Lockdown-Politik ist eine „politische Grundentscheidung“
    25. Januar 2021
    Berlin. Ein entlarvendes Eingeständnis: Im Rahmen einer Bundespressekonferenz am 21. Januar räumte Bundeskanzlerin Merkel ein, daß die aktuelle Lockdown-Politik nicht etwa auf medizinischen oder…

    https://zuerst.de/2021/01/25/kanzlerin-raeumt-ein-lockdown-politik-ist-eine-politische-grundentscheidung/

    Gefällt mir

  7. Holger Jahndel sagt:

    Politically Incorrect Weblog

    http://www.pi-news.net/

    Gefällt mir

  8. Stefan Kunz sagt:

    Und Förderung dieser terroristischen Vereinigung sollte ebenfalls juristisch unter Ausschluss politischer Immunität durchgeführt werden.

    Gefällt mir

    • Holger Jahndel sagt:

      Donald Trump wollte sowohl die Antifa als auch den Ku-Klux-Clan als terroristische Organisationen verbieten, Mich würde mal interessieren ob er das auch tatsächlich gemacht hat.

      Gefällt 1 Person


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s