AfD: Zoos und Tierparks wieder öffnen

In einer Kleinen Anfrage an die Bundesregierung (BT-Drs. 19/25756) wollte die AfD-Bundestagsfraktion wissen, wie die Bundesregierung dem Staatsziel Tierschutz gerecht wird und die Zoos und Tierparks während der Corona-Pandemie unterstützt.

Zu den Antworten der Bundesregierung erklärt der AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Protschka, Obmann im Ausschuss Ernährung und Landwirtschaft:

„Ich fordere die Bundesregierung auf, gemeinsam mit den Ländern die Zoos und Tierparks mit bewährten Hygienekonzepten wieder zu öffnen.

Seit dem letzten Jahr leiden viele deutsche Zoos und Tierparks unter der Corona-Politik der Länder: Sie dürfen trotz mittlerweile gut etablierter Hygienekonzepte nicht öffnen. Fehlende Einnahmen bei gleichbleibend hohen Betriebskosten setzen die Zoos und Tierparks unter immensen Druck.

Laut der Bundesregierung wurden von den beantragten Novemberhilfen bisher nur etwa ein Viertel an die Zoos und Tierparks ausgezahlt (Stand 14. Januar 2021). Das ist skandalös, wenn man bedenkt, dass das Wohl der Tiere von diesen Geldern abhängt.“


5 Kommentare on “AfD: Zoos und Tierparks wieder öffnen”

  1. Holger Jahndel sagt:

    Deutschland
    Exklusiv-Interview
    Apothekerin warnt: „Um Himmelswillen, ersparen Sie Ihrem Kind die FFP2-Masken“
    Von Susanne Ausic29. Januar 2021 Aktualisiert: 29. Januar 2021 19:38
    Facebook Twittern Parler Email
    FFP2-Masken für alle. Derzeit erhalten Risikopatienten Coupons für FFP2-Masken. Die Mutter einer 12-jährigen Asthmatikerin legte der Apothekerin Jana Schwiek einen Coupon vor, wonach dem Mädchen sechs FFP2-Masken zustehen. Die Apothekerin hält das für bedenklich.

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/apothekerin-warnt-um-himmelswillen-ersparen-sie-ihrem-kind-die-ffp2-masken-a3434823.html

    https://www.epochtimes.de

    Gefällt mir

  2. Cornelia Vogt sagt:

    Die Zoos sind fehl am Platz geworden.
    Alle Tiere sind in der Natur besser aufgehoben.
    Wie etwa Wildpark und Freie Wildbahn.
    Die Tiere brauchen einander in Freiheit.
    Der Mensch machte sich ZUVIEL UNTERTAN.

    Gefällt mir

    • Breitmeier, Adolf sagt:

      Cornelia: Da wir Menschen so sind, wie wir sind, haben manche Tierarten nur im Zoo eine Überlebenschance – auch zur Auswilderung. Deshalb sind Zoos auch eine Stätte der Fürsorge und Bewahrung von Natur, wobei ein Lebewesen in Freiheit selbstverständlich ein artgerechtes Leben führen kann, im Zoo halt nur bedingt.

      Gefällt mir

  3. Anonymous sagt:

    +++ 14:51 Gerichtshof kippt 15-Kilometer-Regel in Bayern +++

    Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat das Verbot von touristischen Tagesausflügen über einen Umkreis von 15 Kilometern hinaus in Bayern vorläufig gekippt.

    https://www.n-tv.de/panorama/14-51-Gerichtshof-kippt-15-Kilometer-Regel-in-Bayern–article21626512.html

    Innenminister Seehofer erwägt drastische Einreisebeschränkungen – Gericht kippt 15-Kilometer-Regel in Bayern

    14.01 Uhr: Nach Informationen der „Bild“-Zeitung hat Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Pläne präsentiert, wie man Reisen nach Deutschland dramatisch einschränken könnte. Sie soll ihn telefonisch darum gebeten haben, mehrere Szenarien auszuformulieren. „Ich habe immer wieder gefragt: Warum können wir Reisen nicht verbieten?“, zitiert das Blatt Merkel bei einer internen Schaltkonferenz mit den CDU-Landesfraktionschefs.

    https://www.focus.de/gesundheit/news/aktuelle-corona-lage-im-ticker-5999-neuinfektionen-in-deutschland-473-todesfaelle-in-24-stunden_id_12867256.html

    Gefällt mir

  4. Adolf Breitmeier sagt:

    Kinder und Tiere?? Frau Dr. Merkel weiß wahrscheinlich gar nicht, das es so was gibt!

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s