Zensur bei Dante aus Furcht vor dem Islam?

So weit ist es gekommen: Das abendländische Kulturerbe unterwirft sich dem politischen Islam: Zensierte Weltliteratur aus Furcht vor muslimischer Rache„, schreibt die Bundestagsabgeordnete Beatrix von Storch in ihrem heutigen Newsletter.

Worum geht es?

Vor 700 Jahren – im Hochmittelalter – lebte und wirkte der italienische Schriftsteller Dante Alighieri.

Er gilt neben dem Briten Shakesspeare als weltweit größter Dichter. Vor allem sein Hauptwerk – die „Göttliche Komödie“ über das Jenseits – ist literarisch genial. Zugleich wurde die Sprache Italiens wesentlich von Dante geprägt.

Nun soll das Epos auch ins Niederländische übersetzt werden – allerdings nicht vollständig. Um Racheakte radikaler Muslime zu vermeiden, hat der Verlag Blossom Books jene Passagen in Dantes Werk (Abteilung „Inferno“), die Mohammed und seinen Schwiegersohn Ali betreffen, weggelassen.

Näheres dazu hier: http://www.pi-news.net/2021/04/zensierte-weltliteratur-aus-furcht-vor-muslimischer-rache/


5 Kommentare on “Zensur bei Dante aus Furcht vor dem Islam?”

  1. Holger Jahndel sagt:

    Dantes Jenseitsreise zu Ostern

    https://jungefreiheit.de/kultur/2021/dantes-jenseitsreise/

    Gefällt mir

  2. Holger Jahndel sagt:

    Zeuge des Völkermords
    Der Völkermord an den Armeniern, für den das Osmanische Reich verantwortlich ist, geschah 1915/16. Bei den Massakern und Todesmärschen starben Hunderttausende Armenier. Bis heute wird der Genozid von der Türkei geleugnet. Der Schriftsteller Armin T. Wegner war als Sanitäter vor Ort und wurde… mehr

    https://www.wissenschaft.de/rezensionen/filme/zeuge-des-voelkermords/

    Kritik der Orthodoxie am Islam

    https://www.heise.de/tp/features/Islam-ist-keine-Religion-5043938.html

    Graue Wölfe in Deutschland

    Der zweite große muslimische Dachverband „Islam Föderation“ hat seit seiner Gründung durch die islamistische Organisation „Milli Görüs“ (IGMG) enge Kontakte zu den Grauen Wölfen.…
    23.01.2021
    Telepolis

    https://www.heise.de/tp/features/Graue-Woelfe-in-Deutschland-5022040.html

    JIhad Watch by Robert Spencer, BLOG zu Islam und Islamismus und Islamisten

    http://www.jihadwatch.org

    Siehe auch die Artikel des internationalen Gatestone-Institutes.

    https://de.gatestoneinstitute.org/

    Siehe auch Jaya Gopals Buch „Gabriels Einflüsterungen“ (The misery of Islam)

    https://www.ahriman.com/de/produkt/reihe-unerwue

    Gefällt mir

  3. Holger Jahndel sagt:

    „Philosophia Perennis“ -der Theologe und Journalist und Philosoph David Berger usw.

    https://philosophia-perennis.com/

    JIhad Watch by Robert Spencer, BLOG zu Islam und Islamisten und Islamismus – siehe auch die Artikel des internationalen Gatestone-Institutes und die Kopp News des Kopp Verlages usw.

    http://www.jihadwatch.org

    Siehe auch den Orientalisten Hans-Peter Raddatz mit seinem Buch „Von Gott zu Allah?“.

    Gefällt mir

  4. killema sagt:

    Auch dürfen wir nicht unseren Kopf hoch nehmen. Auch müssen wir unsere Kultur zurück nehmen, denn die Beleidigt andere Kulturen. Ja, die Historische Schuld. In der Kirche gibt es die Erbsünde von Adam und Eva und die Historische Schuld, die jeder Deutsche von Geburt an tragen muss, seit 75 Jahren.

    Gefällt mir

  5. Cornelia Vogt sagt:

    Und SCHON ist es verfälscht wiedergegeben.

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s