Virologe Kekulé gegen Kinder-Impf-Pflicht

„Experimenteller Impfstoff ohne reguläre Zulassung“

Die Debatte um eine Impfpflicht für Kinder und Jugendliche weiter. Der Virologe der Universität Halle-Wittenberg, Alexander Kekulé, hält es nicht für zwingend notwendig, flächendeckend alle Kinder ab zwölf Jahren gegen Covid-19 zu impfen.

„Ich bin eben dafür, daß man diese Diskussion einfach mal offen führt“, sagte er. Die Eltern müßten selbst entscheiden können, was sie machen wollen. „Ich sehe so ein bißchen die Gefahr, daß ein sozialer Druck, oder vielleicht sogar ein politischer Druck entsteht“, warnte Kekulé.

Man solle auch nicht aus den Augen verlieren, daß man es mit einem experimentellen Impfstoff zu tun hätte, der noch nicht einmal eine reguläre Zulassung habe.

Zusätzlich müsse beachtet werden, daß es für „die aktuelle Situation keine Erfahrungswerte“ gebe. Man habe noch nie einen neuen Impfstoff, der auf einem neuen Wirkprinzip beruhe, global in allen Altersklassen eingesetzt. „Das ist ein Weltexperiment, ein historisches Experiment seit Entstehung des Homo Sapiens“, warnte er.

Quelle und vollständige Meldung hier: https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2021/drosten-lockerungen-virologe/


2 Kommentare on “Virologe Kekulé gegen Kinder-Impf-Pflicht”

  1. Gottfried-Joseph Zech sagt:

    Werter Herr Kekulé, wie armselig diese „Warnung“ : >..ich sehe so EIN BISSCHEN DIE GEFAHR, …< Denken Sie im Ernst, daß dies irgendein Politiker auch nur "ein bischen" ernst nimmt ? Entweder sind Ihre Bedenken vernünftig begründet, dann besteht diese Gefahr ganz groß, und nicht nur "ein bischen"! Oder aber Sie wollen sich nur prophylaktisch "ein bischen" absichern im Fall, die ganze Impferei stellt sich als GAU der Bevormundungs – und Entmündigungspolitik im Interesse des "Great Reset" heraus, um dann für sich in Anspruch nehemn zu können, Sie hätten ja zu den "Warnern" gehört …??

    Gefällt 1 Person

  2. Gottfried-Joseph Zech sagt:

    Werter Herr Kekulé, wie armselig diese „Warnung“ : >..ich sehe so EIN BISSCHEN DIE GEFAHR, … ein bischen< ernst nimmst ? Entweder sind Ihre Bedenken vernünftig begründet, dann besteht diese Gefahr ganz groß, und ncht ein bischen! Oder aber Sie wollen sich nur prophylaktisch "ein bischen" absichern im Fall, die ganze Impferei stellt sich als GAU der Bevormundungs – und Entmündigungspolitik im Interesse des "Great Reset" heraus … ??

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s