INSA-Umfrage: Mehrheit gegen Maskenpflicht im Freien bei einem Inzidenzwert unter 20

Das Erfurter INSA-Meinungsforschungsinstitut wollte wissen, ob die Befragten eine Maskenpflicht im Freien bei einem Corona-Inzidenzwert von unter 20 ablehnen. 55 % stimmen der Aussage zu (also gegen Maskenpflicht), 28 Prozent plädieren auch dann für eine Maskenpflicht im Freien.

Die Befragten unter 30 Jahren sind stärker gegen eine Maskenpflicht als die älteren Befragten (60 zu 63 bis 72 %). Die erwerbstätigen Befragten sind etwas häufiger gegen eine Maskenpflicht als die Nicht-Erwerbstätigen (70 zu 62 %).

Die Wähler der AfD (80 %) sowie der FDP (78 %) sind deutlich häufiger gegen eine Maskenpflicht als die Wähler der anderen Parteien (58 bis 62 %).

HIER geht es zum erwähnten INSA-Institut: www.insa-consulere.de


6 Kommentare on “INSA-Umfrage: Mehrheit gegen Maskenpflicht im Freien bei einem Inzidenzwert unter 20”

  1. rolfw sagt:

    Wir haben in Lübeck heute eine Inzidenz von 1,8. Theater und Sportveranstaltungen sind von der Maske befreit, aber uns Kirchengemeinden wird sie weiterhin aufgezwungen. Ich nenne das Staatsterror gegen Gottes Wort.

    Gefällt mir

    • Anonymous sagt:

      Haben Sie es noch eine Nummer größer? Wie wäre es mit „Martyrium vergleichbar der Christenverfolgung unter Nero“?

      Gefällt 1 Person

    • Bernhard sagt:

      „Staatsterror gegen Gottes Wort.“ ist wohl reichlich übertrieben.

      Dennoch: Ich versteh’s auch nicht. Voriges Jahr, als das Virus ziemlich virulent war, haben wir in der Kirchenbank keine Maske getragen und gesungen.
      Jetzt, bei einer Inzidenz von ca. 5 (in unserem Landkreis) muss man in der Bank Maske tragen, und Singen is‘ nicht.
      Aber ich vermute, das liegt einfach an der Ängstlichkeit der Behörden und der Faulheit der Kirchenleute, es ist kein Plan dahinter.

      Gefällt mir

  2. Anonymous sagt:

    Wo gibt es denn überhaupt noch eine Maskenpflicht im Freien? Impfen lassen bleibt die beste Wahl. Sitze gerade im Impfzentrum und warte auf meinen Piks.

    Gefällt mir

  3. Adolf Breitmeier sagt:

    Man muss nicht in der AfD sein, um zu erkennen, dass eine Maskenpflicht im Freien Quatsch, weil sinnlos ist. Aber offenbar gibt es in dieser Partei mehr Leute mit gesundem Menschenverstand als anderswo. (Ich bin in keiner Partei, aber diese ,,Spitze“ musste mal sein).

    Gefällt 1 Person


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s