USA: Richterin stoppt Abtreibungsverbot

Eine US-Bezirksrichterin, die einst von Präsident Obama ernannte wurde, hat am vergangenen Dienstag vorläufig das Inkrafttreten eines Gesetzes verhindert, das Abtreibungen in US-Bundesstaat Arkansas fast vollständig verboten hätte.

GERECHTIGKEIT für die UNGEBORENEN

Der im März von Arkansans Gouverneur Asa Hutchinson unterzeichnete „Unborn Chil Protection Act“ erlaubt vorgeburtliche Kindstötungen nur noch, um das Leben der Mutter zu retten.

Verstöße gegen das Gesetz können mit Haftstrafen bis zu zehn Jahren und Geldstrafen von bis zu 100.000 US-Dollar (rund 84.000 Euro) geahndet werden.

Bezirksrichterin Kristine G. Baker begründete ihre Entscheidung damit, dass das Abtreibungsverbot ihrer Meinung nach „verfassungswidrig“ sei. Amanda Priest, Sprecherin von Generalstaatsanwältin Leslie Rutledge, sagte der „New York Times“, Rutledge sei über die Entscheidung „enttäuscht“ und prüfe nun, was der „nächste angemessene Schritt“ sei.

Quelle: ALFA-Newsletter aktuell


2 Kommentare on “USA: Richterin stoppt Abtreibungsverbot”

  1. Holger Jahndel sagt:

    EINE ABTREIBUNG BIS ZUR GEBURT!

    Mit Sorge und Erschütterung beobachten wir seit Jahren, dass die Forderung, Abtreibungen bis zur Geburt zu legalisieren, nicht nur politisch „hoffähig“ geworden ist. Mittlerweile haben sich SPD, GRÜNE und LINKE festgelegt: Wenn es nach ihnen geht, sollen ungeborene Kinder in Deutschland bis zur Geburt straffrei durch eine Abtreibung getötet werden dürfen. Link

    Es geht darum, Abtreibungen bis zur Geburt zu legalisieren. Das macht auch das „Bayerische Bündnis für die Streichung von §218“ unmissverständlich deutlich, das im Rahmen des Aktionstages heute um 15 Uhr auf dem Münchner Marienplatz eine „Awareness Aktion“ veranstaltet.

    Petition an den Deutschen Bundestag – hier anklicken

    https://www.1000plus.net/petition-keine-abtreibung-bis-zur-geburt

    Predigt von Bischof Athanasius Schneider in der Karlskirche, 21. Juni
    „Die abtreibungsverseuchten Impfstoffe sind schon im Ansatz unmoralisch“

    https://www.1000plus.net/petition-keine-abtreibung-bis-zur-geburt

    Links Webseite: Abtreibung/Schwangerschaftsabbruch
    Der Ursprung der Abtreibungs-Impfstoffe wird Sie erschüttern

    http://www.kath-zdw.ch/

    http://www.kath-zdw.ch/

    Gefällt mir

  2. Onkel Guido sagt:

    Ein ganz normaler Vorgang der Rechtsweg ist ein demokratisches Grundrecht
    amüsant ist das die Generalstaatsanwältin „enttäuscht“ ist Sie weiß, dass solche Sachen in den USA immer bis zum Supreme Court gehen

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s