Diverse Herzerkrankungen als relativ häufige Nebenwirkung von Corona-Impfungen

Auch diesmal haben wir nach Trends in dem wöchentlichen Update der WHO-Datenbank gesucht, nach Auffälligkeiten in den Daten, die zeigen, dass bestimmte Nebenwirkungen überproportional häufig gemeldet werden.

Dies ist nach wie vor der Fall für Myokarditis (Herzmuskelentzündung) und Perikarditis (Herzbeutelentzündung). Entsprechende Meldungen nehmen weiter zu…

Eine weitere Nebenwirkung, die in den letzten Wochen in den Fokus gerückt wurde, ist das Guillain-Barré-Syndrom eine bekannte Autoimmun-Erkrankung, die sich infolge von Impfung einstellt und sich in Lähmungen, die von den Füßen ausgehen und bis zu den Atemwegen reichen können, niederschlägt. Wir haben uns damit letzte Woche ausführlicher befasst.

Die Meldungen von Guillain-Barré-Syndrom sind überproportional häufig, seit diesem Syndrom von Überwachungsbehörden etwas Aufmerksamkeit geschenkt wird.

Man kann vor diesem Hintergrund nur ahnen, was an Nebenwirkungen derzeit alles nicht bekannt wird, weil die Ärzte, die es berichten müssten, die entsprechende Meldung auf die eigene Kappe nehmen müssten.

Quelle und vollständiger Beitrag hier: https://sciencefiles.org/2021/08/04/who-datenbank-mehr-als-16-millionen-gemeldete-nebenwirkungen-10-554-tote-uberproportional-viele-herzerkrankungen-nach-covid-impfung/


2 Kommentare on “Diverse Herzerkrankungen als relativ häufige Nebenwirkung von Corona-Impfungen”

  1. Cornelia Vogt sagt:

    Irgendetwas stinkt doch da gewaltig zum Himmel.
    Spahn erklärt Herzmuskelentzündungen
    Eins zu einer Million .
    Und hier vermeldet man VIELE dieser Nebenwirkungen.
    Lasst Euch nicht ins sogenannte Boxhorn jagen.

    Gefällt mir

  2. dorrotee sagt:

    Es wird langsam beängstigend mit den Nebenwirkungen.
    Alles wird in Kauf genommen. Aber keiner will haften für diese Experimente mit den neuen Impfstoffen.

    Und das Hetzen gegen die Umgeimpften wird immer lauter. Wieviele sich aufgrund des Drucks wohl noch impfen lassen?
    Gestern hörte ich auch von einem alten Mann, der ein paar Tage nach der Impfung einen Herzinfakt erlitten hat. Man sagte auch , das hängt nicht mit der Impfung zusammen.

    Bald wird für die Alten nachgeimpft. Und auch die anderen, die später geimpft wurden, sind bald wieder dran. Allein diese Impfschleife ist mir schon zuwider.

    Gefällt 1 Person


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s