Rückruf von Nudeln/Wurst: Alnatura/Rewe

Ausgerechnet ein Bio-Lebensmittelhersteller muss Nudeln wegen einer Verunreinigung mit einem gesundheitsschädlichen Pilz zurückrufen.

Die Supermarktkette REWE hat einen Rückruf für Zwiebelmettwurst in einer Kugel wegen möglicher Salmonellengefahr ausgegeben. Die Mettwurst wurde ausschließlich über die Bedientheke verkauft. Betroffen sind allein die REWE-Märkte in Nordrhein-Westfalen.

Der Bio-Lebensmittelhersteller Alnatura ruft eine Charge Nudeln zurück, weil darin Spuren von Ergotalkaloiden festgestellt worden sind. Dabei handelt es sich um Stoffwechselprodukte von sog. Mutterkornpilzen. Die Aufnahme geringer Mengen davon kann u.a. Bauch- und Kopfschmerzen, Übelkeit sowie Herz-Kreislaufprobleme verursachen. Deswegen wird von dem Verzehr der Nudeln dringend abgeraten.

Quelle und vollständige Meldung hier: https://www.praxisvita.de/rueckruf-von-nudeln-und-wurst-gefahr-durch-verunreinigungen-19918.html


8 Kommentare on “Rückruf von Nudeln/Wurst: Alnatura/Rewe”

  1. Gerhard sagt:

    Ich wollte uns mit meiner Wortspende sagen, dass wir eventuell sehr gut auf Meldungen aus dem Bereich der Lebensmittelsicherheit verzichten könnten, die nur dazu dienen die Reichweite dieser Seite zu erhöhen, dann aber an dieser einladenden Stelle, also hier, keinen erkennbaren Nutzen stiften. Aber natürlich ist man selber schuld, wenn man, so wie ich, an dieser Stelle anderes erwartet, und daher diesen Lebensmitteleinzelhändlerkassentext wirklich liest. Es handelt sich um eine allergische Reaktion meinerseits.

    Gefällt mir

    • Guten Tag,
      was soll diese unberechtigte Unterstellung, die Meldung wolle „nur dazu dienen, die Reichweite dieser Seite zu erhöhen“.
      Vielmehr ist solch eine Nachricht zur Lebensmittelsicherheit sehr wohl für die Allgemeinheit der Leser von Interesse, ob Ihnen das einleuchtet oder nicht.
      Oder sollen wir uns auf ein von Ihnen gewünschtes Themenspektrum beschränken?
      Wie sähe das denn aus?!
      Am besten starten Sie mit einem eigenen Blog ganz nach Ihrem begrenzten Themenbereich.
      Freundlichen Gruß
      Felizitas Küble

      Gefällt mir

    • Onkel Guido sagt:

      dann pflegen Sie ihre Allergie und schweigen am besten, damit ist jedem gedient

      Gefällt mir

  2. Onkel Guido sagt:

    es ist sehr gut, dass Sie so etwas hier melden

    Gefällt mir

    • Gerhard sagt:

      Ja, das ist geistige Diät vom Feinsten, speziell für die intellektuell Übergewichtigen und für Christen entwickelt. Für erstere, damit auch sie zu Fliegengewichten werden können, für letztere, dass sie ihre Flügel ablegen und zu gewöhnlichen Sterblichen werden – wie es sich so gehört. Alles andere wäre ja auch zu abgehoben.

      Gefällt mir

  3. dorrotee sagt:

    Eben, alles Bio 🙂
    Wo Bio produziert wird, ist auch Bio drin!

    Gefällt mir

  4. Stefan Kunz sagt:

    Die sogenannte konventionelle Landwirtschaft ist nun mal eine Weiterentwicklung der Bio Landwirtschaft, um genau solche Dinge zu verhindern.
    Das heißt zwar nicht, dass alles gut ist, was da gemacht wird, aber das grundlegende Warum wird zu gerne vergessen, weil politisch unbequem.

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s