Buch-Tip: Lebensroman über Pfarrer Kneipp

„Der Pfarrer mit der Gießkanne“

Eugen Ortners erfolgreicher Roman über Sebastian Kneipp neu aufgelegt

Es ist ihm manchmal eine Last, dass ständig Menschen kommen und von ihm Hilfe in ihren Leiden erwarten. Doch Sebastian Kneipp drängen  Nächstenliebe und Mitleid, sein Bestes zu geben und allen Widerständen zum Trotz seine Heiltätigkeit nicht aufzugeben. Dabei ist er eigentlich als Priester für das Heil der Seelen und nicht für die Heilung des Leibes zuständig.

Zu seiner außergewöhnlichen Berufung als „Wasserdoktor“ ist Kneipp aus Zufall gekommen. Unter größter Mühe hat er erreicht, dass er trotz seines Alters von 21 Jahren das Gymnasium besuchen und anschließend Theologie studieren darf. Doch kurz vor der Priesterweihe droht das Lungenleiden, das er sich am väterlichen Webstuhl zugezogen hat, alles zunichte zu machen. Denn nur wer gesund ist, wird zum Priester geweiht.

Da fällt Kneipp ein Buch über die Heilkraft des Wassers in die Hände. Mit Hilfe des Buchs und einer Gießkanne erlangt er die Gesundheit wieder und wird zum Apostel der Wasserheilkunde und einer gesunden Lebensweise.

Der Titel des 1938 erstmals erschienenen Romans wurde von „Ein Mann kuriert Europa“ in „Der Pfarrer mit der Gießkanne“ geändert; der Text an mancher Stelle sprachlich leicht modernisiert oder gekürzt. Daneben wurden Fußnoten eingefügt mit Worterklärungen oder theologischen bzw. historischen Erläuterungen. Das Ergebnis ist ein Roman, der auch für heutige Leser noch spannend und fesselnd ist, ihnen Gestalt und Werk Sebastian Kneipps nahe bringt.

Zum Autor: Eugen Ortner, geboren 1890 in Glaishammer studierte Neuphilologie und Sprachwissenschaft in München, Leipzig, Grenoble und Paris. Nach dem Ersten Weltkrieg arbeitete er als Lehrer, später als Journalist und Bühnenschriftsteller. Seine Schauspiele waren beeinflusst vom sozialen Drama Gerhart Hauptmanns und Frank Wedekinds. Der Autor starb 1947 in Traunstein.

Buch-Daten: Eugen Ortner: Der Pfarrer mit der Gießkanne. Ein Lebensroman über Sebastian Kneipp. Broschiert, 304 Seiten, 14,90 Euro – ISBN 978-3-947890-09-5 – Verlag Petra Kehl

Das Buch kann portofrei bei uns bestellt werden: felizitas.kueble@web.de – Tel. 0251-616768


One Comment on “Buch-Tip: Lebensroman über Pfarrer Kneipp”

  1. nathalie sagt:

    https://www.famev.de/

    Verein Freunde alter Menschen.

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s