Unser CF auf Platz 2 der TOP-Bloggerinnen

Bereits vor ca. zwei Wochen veröffentlichte Faktenkontor eine Meldung mit dem etwas flapsigen Titel „Die Wunderweiber des Webs“. Es ging um die besten Blog-Betreiberinnen Deutschlands, um die vordersten Plätze im 50-TOP-Ranking der erfolgreichsten Frauenseiten.

Faktenkontor ist eine führende Unternehmens- und Kommunikationsberatungsgruppe in Hamburg.

Die fünfzig einflußreichsten Internetseiten wurden auf einer Basis von ca 2000 Frauen-Blogs ermittelt, die ihrerseits bereits eine Auswahl darstellen.

Dazu erklärt Faktenkontor: Das Analyse-Tool der Hamburger Kommunikationsberatung Faktenkontor bewertet fortlaufend die Performance von 2.000 Blogs nach Sichtbarkeit, Verlinkung, Social-Media-Performance, Aktivität und Interaktion mit seiner Community.

Den sagenhaften Platz 1 der „fünfzig Besten“ erreichte die Wirtschaftswoche-Redakteurin Claudia Tödtmann mit ihrem WiWo-Management-Blog.

Kaum zu glauben, aber wahr: Auf den schönen Platz 2 kommt unser CHRISTLICHES FORUM. Dabei sind wir der einzige religiös geprägte Blog in der 50-Top-Liste.

Dazu heißt es in der Faktenkontor-Pressemeldung:

„Mit religiösen Themen beschäftigt sich nur ein einziger Top-50-Blog – dafür aber besonders erfolgreich: Das „Christliche Forum“ unter Felizitas Küble setzt die Kirche zwischen Küche und Konzernen auf Platz zwei.“

Über den Blogger-Relevanzindex gibt es hier weitere Infos: https://www.faktenkontor.de/blogger-relevanzindex/.

Die TOP-Meldung – stets mit dem Hinweis auf unseren 2. Platz – hat sich in Windeseile verbreitet, z.B. auf Presseportalen wie HIER oder HIER.

Auch in einem Börsenportal wurde berichtet – ebenso kam ein Artikel in der Saarbrücker Zeitung – und selbst in der Musikszene interessierte man sich für die „Wunderweiber des Web“ – so etwa HIER.

Natürlich hat auch die Wirtschaftswoche vor zwei Wochen über diese Auszeichnung berichtet: https://blog.wiwo.de/management/2021/06/10/in-eigener-sache-bloggerinnen-deutschlands-top-50-blogs-von-frauen-management-blog-auf-wiwo-de-auf-platz-eins/

Es handelt sich bereits um die v i e r t e Auszeichnung für unser CHRISTLICHES FORUM mit einem TOP-Siegel in den letzten drei Jahren: zweimal bei den Frauen-Blogs und zweimal beim allgemeinen TOP-100-Ranking. Näheres dazu hier: https://charismatismus.wordpress.com/2021/05/20/zum-3-mal-top-auszeichnung-fur-unser-cf/


Das CF zum 3. Mal im TOP-Ranking: 6,9 Mill. Klicks – 18.900 Artikel – 65.000 Kommentare

Von Felizitas Küble

Im Rahmen unseres gemeinnützigen Christoferuswerks betreibe ich nun seit 10 Jahren ehrenamtlich dieses Magazin CHRISTLICHES FORUM (= CF), das erfreulicherweise immer mehr Resonanz findet.

Dazu einige Daten: Wir haben derzeit mehr als 6,9 Mill. Seitenaufrufe (diese Klickzahl siehe auf der Startseite rechts unten), über 18.900 Artikel und mehr als 65.000 Leserkommentare.

Das zeigt doch ein enormes Interesse an unserem Blog.

Nun sind wir im März 2021 zum dritten Mal in Folge in die TOP-Liste von „Faktenkontor“ gekommen: diesmal auf Platz 38: https://www.faktenkontor.de/blogger-relevanzindex/

In deren Sparte RELIGION schafften wir als einzige Internetseite den „Einzug“: siehe dazu die zweite Abbildung – dort ist unser Blog oben links im lila Quadrat vermerkt.

Im Jahr 2019 gelangte unser CF ins TOP-Ranking der 10 besten Bloggerinnen Deutschlands (Infos hier: https://charismatismus.wordpress.com/2019/08/22/top-ranking-deutscher-bloggerinnen-christliches-forum-erreicht-platz-10/)

Zugrundegelegt wird von der Wirtschafts-PR-Organisation „Faktenkontor“ jeweils eine Auswahl von 1500 bis 2000 Webseiten, die von Presseagenturen, Wirtschafts-beratern und Webseiten-Analytikern vorgenommen wird.

Diese TOP-100 beruhen also bereits auf einer Basis von ausgesuchten, erfolgreichen Blogs.

Faktenkontor veröffentlicht auch Pressemeldungen über seine Studien zur Internetnutzung von jung und alt sowie den Entwicklungen auf diesem Sektor (siehe z.B. hier: https://charismatismus.wordpress.com/2021/05/21/social-web-nutzung-bei-teenies-rucklaufig/)

Zusätzlich bekam unser CF im Februar 2021 auf WE-Test (bekannte Webseiten-Analyse) die Note 1,3 und damit das Prädikat SEHR GUT, vor allem in den Rubriken Inhalte – Integrität – Reputation. (Bei technischen Details gibt es Defizite im CF.) Auf diesem WE-Test bewegen wir uns seit Jahren meist zwischen Note 1,3 und 1,7.

„Sehr gut“ als Gesamtbewertung für unseren Blog gibt es derzeit auch beim Webseitencheck „Ionos“. (Hier kann jeder unsere URL eingeben und dann das Ergebnis sehen: https://www.ionos.de/tools/website-check#menu-PRESENTATION)


TOP-Ranking deutscher Bloggerinnen: CHRISTLICHES FORUM erreicht Platz 10

Von Felizitas Küble

Unter dem Titel „Diese Frauen rocken die Blogosphäre!“ berichtet die Marketing-Börse am 21. August 2019 über „die 20 erfolgreichsten deutschsprachigen Bloggerinnen“, die durch einen „Blogger-Relevanz-Index“ von Faktenkontor ermittelt wurden.

Dieser – so heißt es abschließend  – „analysiert fortlaufend die Performance von rund 2000 deutschsprachigen Blogs“.

Den ersten Platz erhält Julia Richter mit ihrem Blog „German Abendbrot“. Weitere Blog-Betreiberinnen kümmern sich um Mode, Küche, Lebensstil, Wirtschaft, Sport oder Reisen.

Die einzige christliche Seite unter den TOP-20 ist unser CHRISTLICHES FORUM  – und zwar auf Platz 10.

Das ist für mich und unser Christoferuswerk eine große Überraschung, mit der wir nie gerechnet hätten.

BILD: Unsere Autorin und ehrenamtliche Mitarbeiterin Cordula Mohr freut sich ebenfalls über diesen Erfolg

Hier nun die Kriterien, auf denen dieses Ranking beruht, nämlich auf folgenden fünf Faktoren, die zu gleichen Teilen berücksichtigt wurden:

„Die Sichtbarkeit des Blogs im Internet; die Anzahl öffentlicher Links, die zu dem jeweiligen Blog führen; die Vernetzung des Blogs in den Sozialen Medien; die Aktivität (Anzahl der neuen Beiträge) innerhalb der letzten drei Monate; sowie die Interaktion des Blogs mit seiner Community anhand der Anzahl von Kommentaren innerhalb dieser Zeit.“

Hierzu ein paar aktuelle Infos zum CHRISTLICHEN FORUM:

Derzeit haben wir 5.659.058 Klicks erreicht, also fast 5,66 Millionen Seitenaufrufe (siehe automatische Zählung auf unserer Startseite ganz unten).

Es wurden bislang fast 16.000 Artikel veröffentlicht, zudem über 44.000 Leserkommentare freigeschaltet.

HIER weitere Veröffentlichungen über diese „Spitzenreiterinnen“-Meldung: