Berlin: ISRAELTAG in der Technischen Universität am 6. Februar 2014

Mit Infos über ein Studium im Hl. Land

Am kommenden Donnerstag, den 6. Februar 2014, findet an der Technischen Universität Berlin ein prallgefüllter Israel-Tag mit vielen Veranstaltungen statt.

BILD: Tel Aviv bei Nacht   

Die Tagung verdankt sich einer Kooperation der TU Berlin mit der Botschaft des Staates Israel. Nicht nur Studenten sind herzlich eingeladen, sich über Israel zu informieren und mit dem Gesandten der Botschaft, Emmanuel Nahshon, zu diskutieren.

Besucher können von israelischen Universitätspräsidenten alles über Studium und Wissenschaft in Israel erfahren.

Den Abschluß bilden die Vorführung des Films Ajami, ein Tanzkurs in israelischen modernen Volkstänzen und eine der berühmten Meschugge-Partys.

Alle Infos zum Israeltag und das Tagesprogramm finden Sie unter: http://www.tu-berlin.de/israeltag

Quelle: Botschaft des Staates Israel – Foto: Tourismusbüro


Neuer israelischer Botschafter in Deutschland benannt

 

Hadas-Handelsman (Foto: European Council)
Yaacov Hadas-Handelsman wird neuer Botschafter des Staates Israel in der Bundesrepublik Deutschland. Das hat heute der Oberste Ernennungsausschuss des Außenministeriums in Jerusalem entschieden. Die Ernennung muss noch von der israelischen Regierung bestätigt werden.

Seit August 2011 vertritt der Diplomat den Staat Israel als Botschafter bei der Europäischen Union und der NATO in Brüssel. Zuvor war er stellvertretender Generaldirektor und Leiter der Abteilung Naher Osten und Friedensprozess im Außenministerium in Jerusalem.

Quelle: Botschaft des Staates Israel in Berlin