Prälat Schroedel aus Kairo berichtet am 13.7. über Christen in Ägypten und Nahost

Zu einem Gesprächsabend mit dem Thema „Arabischer Frühling  –  Winter für die Christen?“ lädt die katholische Seelsorgeeinheit Hohenfels, im Landkreis Konstanz am Samstag, den 13. Juli, alle Interessierten ein.

Der Geistliche der deutschsprachigen Katholiken in Kairo, Monsignore Joachim Schroedel, berichtet im Gespräch mit Michael Ragg über die aktuelle Lage in Ägypten, das reiche Vermächtnis der Christen im ganzen arabischen Raum und ihre Situation im „arabischen Frühling“.

Prälat Schroedel ist neben seiner Arbeit in Ägypten auch für die etwa zehntausend Katholiken deutscher Sprache in Syrien, Jordanien, Libanon,  Zypern, Israel, Palästina, Sudan und Eritrea zuständig.

Die öffentliche Veranstaltung beginnt um 20 Uhr im Kaplaneigebäude neben der Kirche, Hauptstr. 26 in 78355 Hohenfels-Liggersdorf.

Der Eintritt ist frei, eine Reservierung nicht erforderlich.

Quelle: Agentur Domspatz